Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Pecker
     Der Pecker
    10. Dezember 1998 / 1 Std. 28 Min. / Komödie
    Von John Waters
    Mit Edward Furlong, Christina Ricci, Lili Taylor
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der 18-jähriger Sandwich-Verkäufer Pecker (Edward Furlong) ist ein leidenschaftlicher Amateurfotograf – seine Motive sind dabei hauptsächlich seine skurile Familie, die verrückten Nachbarn in Baltimore und seine seltsamen Freunde. Als diese Bilder zufällig von der Galeristin Rorey Wheeler (Lily Taylor) entdeckt werden, entwickelt sich Pecker unfreiwillig zum gefeierten Newcomer der New Yorker Kulturszene. Dass seine Fotografien von nun an als Kultobjekte gehandelt werden, gefällt dem jungen Mann eigentlich gar nicht. Und auch bei den ungefragten Fotoobjekten regt sich immer größerer Unmut. Als Wheeler ihn zudem verführt, seine Freundin Shelly (Christina Ricci) den Betrug beobachtet und sich daraufhin von ihm trennt, sagt Pecker die vom Wheeler organisierte Ausstellung in einem angesehenen New Yorker Museum ab und geht zurück nach Baltimore. Doch auch dort kann er seinem neuen Leben nicht entfliehen.
    Originaltitel

    Pecker

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Der Pecker Trailer OV 1:44
    Der Pecker Trailer OV
    45 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Edward Furlong
    Rolle: Pecker
    Christina Ricci
    Rolle: Shelley
    Lili Taylor
    Rolle: Rorey Wheeler
    Bess Armstrong
    Rolle: Dr. Klompus
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2951 Follower Lies die 4 368 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Januar 2018
    Naiver Junge wird durch Zufall zum Star, genießt den Ruhm, erkennt daß es vorher besser war, bringt alles wieder in Ordnung und fährt nach Hause – Ende. Was anderes sollte man hiervon nicht erwarten … Gut, aber wenn der Film nur so eine laue Story hat, weshalb empfehle ich ihn dann? Ganz einfach: er hat ganz ganz ganz viel Herz und Charme. Edward Furlong, bekannt als Arnies Schützling aus „Terminator 2“ und als Nazi aus „American ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top