Mein FILMSTARTS
    Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    77 Wertungen - 3 Kritiken
    0% (0 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit ?

    3 User-Kritiken

    neon1
    neon1

    User folgen 1 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 14. Dezember 2011
    Ein sehr spannender Thriller.Auch wenn ich es nicht so mit Hollywood habe finde ich den Film Klasse.Ich war von Anfang an bis zu Ende voll und ganz dabei.Auf den Film möchte ich auch nicht weiter eingehen,da die Story immer mehr aufgedeckt wird.
    SilverSurfer
    SilverSurfer

    User folgen Lies die 19 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2013
    Ein guter Militärthriller, der aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird und konstant Spannung behält. spoiler: Beim Gucken des Films setzen sich langsam die Puzzleteile zusammen und die Handlung bzw. der Ablauf scheint deutlich zu werden. Das Bild wird jedoch am Ende wieder komplett umgeworfen. Insgesamt ist der Film empfehlenswert und auf jeden Fall einen Abend wert.
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    "Basic" ist ein recht solider bis guter Thriller, der eine gute und interessante Story aufweisen kann, aber am Ende zu viel auf einmal will! Die Story selbst ist sehr originell und baut die Spannung im Laufe der Zeit recht geschickt auf und macht den Zuschauer immer gespannter auf das was noch kommen mag. Die zwei total gegensätzlichen Geschichten der beiden überlebenden Ranger heizt die Stimmung immer weiter an. Am Ende jedoch lässt der Film um einiges nach und büsst vor allem durch seine letzte Viertelstunde an Punkte ein. Innerhalb von 10 Minuten wird die Story 3-4mal komplett in eine andere Richtung gedreht, ohne dass noch mehr darauf eingegangen wird. Vor allem aber bleibt die letzte Auflösung sehr dürftig und lässt den Zuschauer total verwirrt und unaufgeklärt zurück. Zu unlogisch und unglaubwürdig wirkt das Ende, zu unbefriedigend die Erklärung warum das alles inszeniert wurde (laut Aussage von Sgt West zur Abschreckung der Drogenkartelle – was soll aber daran bitte abschreckend auf die Drogenmafia wirken????). Der Film weist generell einige Logiklücken auf, die schon vorher einige Fragen offen lassen. Atmosphärisch ist "Basic" jedoch sehr gut gelungen und kann durchaus überzeugen. Schauspielerisch ist der Film ebenfalls auf solidem Niveau, ohne das jedoch jemand außer John Travolta besonders hervorstechen kann. Dieser aber verkörpert seine Rolle gewohnt cool und lässig und kann dem Film mit seiner Präsenz das nötige Flair verleihen. Alles in allem ist "Basic" ein durchweg solider Action-Thriller, der aus seinem Potential wesentlich mehr hätte machen können! Zu verwirrend und unlogisch sind die plötzlich auftretenden Handlungs-Twists am Ende des Films. Für einen unterhaltsamen Filmabend und John Travolta-Fans ist "Basic" aber durchaus zu empfehlen!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top