Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Battle Royale - Nur einer kann überleben
     Battle Royale - Nur einer kann überleben
    18. April 2002 / 1 Std. 53 Min. / Action, Horror
    Wiederaufführungstermin 7. April 2017
    Von Kinji Fukasaku
    Mit Tatsuya Fujiwara, Aki Maeda, Taro Yamamoto
    Produktionsland Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 130 Wertungen - 88 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Panische Angst macht sich in Japan breit, als in Folge einer wirtschaftlichen Krise die Kinder das Vertrauen in die Erwachsenen verlieren und beginnen, gegen ihre Eltern zu rebellieren und die Schule zu boykottieren. Resultat ist die Verabschiedung eines Gesetzes, das beweist, dass Kinder zwar grausam sein können, es meistens aber doch die Erwachsenen sind, die noch eine Schippe drauflegen: Der "Millennium Educational Reform Act" sorgt dafür, dass pro Jahr willkürlich eine Schulklasse eingezogen wird, deren Mitglieder sich in drei Tagen auf einer isolierten Insel gegenseitig abschlachten müssen. Wer versucht, sich zu weigern, wird von seinem mit Sprengstoff versehenen Metallhalsband blutreich per Fernsteuerung ins Jenseits geschickt. Den Knopf drückt Spielleiter Kitano (Takeshi Kitano).
    Originaltitel

    Batoru rowaiaru

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 4,5 000 000 $
    Wiederaufführung 07/04/2017
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Battle Royale - Survival Program
    Battle Royale - Survival Program (DVD)
    Neu ab 5.25 €
    Battle Royale - Extended Cut & Kinofassung
    Battle Royale - Extended Cut & Kinofassung (Blu-ray)
    Neu ab 7.01 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Battle Royale - Nur einer kann überleben
    Von Andreas R. Becker
    Kinder können grausam sein. Im dystopischen Japan-Szenario von Kinji Fukasakus umstrittenem „Battle Royale“ bekommen das vor allem die Erwachsenen deutlich zu spüren. 15 Prozent Arbeitslosigkeit herrschen vor, 800.000 Schüler boykottieren die Schule. Sie verlieren erst das Vertrauen in, dann den Respekt vor Erwachsenen, die daraufhin panische Angst vor der Jugend des Landes entwickeln. Resultat ist die Verabschiedung eines Gesetzes, das beweist, dass Kinder zwar grausam, es meistens aber doch die Erwachsenen sind, die noch eine Schippe drauflegen: Der „Millennium Educational Reform Act“ oder auch „Battle Royale Act“ sorgt dafür, dass pro Jahr willkürlich eine Schulklasse „eingezogen“ wird, deren Mitglieder sich in drei Tagen auf einer isolierten Insel gegenseitig abschlachten müssen. Wer versucht, sich zu weigern, wird von seinem mit Sprengstoff versehenen Metallhalsband blutreich per Fe...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Battle Royale - Nur einer kann überleben Trailer DF 1:34
    Battle Royale - Nur einer kann überleben Trailer DF
    737 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Top 5 - Die fiesesten Lehrer 2:36
    Top 5 - Die fiesesten Lehrer
    3 487 Wiedergaben
    Top 5 - Die tödlichsten Spiele der Zukunft
    Top 5 - Die tödlichsten Spiele der Zukunft
    3 231 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tatsuya Fujiwara
    Rolle: Shuya Nanahara
    Aki Maeda
    Rolle: Noriko Nakagawa
    Taro Yamamoto
    Rolle: Shougo Kawada
    Takeshi Kitano
    Rolle: Kitano
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    RMarc
    RMarc

    User folgen 1 Follower Lies die 19 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 21. November 2013
    Angesichts der Hunger Ganes-Filme und vom Hype jener euphorisiert, habe ich mich im Internet nach ähnlichen Filmen erkundigt. Optimistisch und freudig las ich von diesem Film, welcher das gleiche Thema beinhalten sollte. Als ich den Film einlegte und schon im Vorspann sah, dass es ein asiatischer Film sein würde, ahnte ich schon nichts Gutes. Sind die Asiaten doch abseits von "OldMan" nie wirklich fähig gewesen, mehr als unfreiwillige ...
    Mehr erfahren
    Marcel G.
    Marcel G.

    User folgen 2 Follower Lies die 57 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. Juli 2015
    Zuerst, wer die 1 Sterne Kritik sich durchliest, kann schon durch den falschen Namen ( er meint sicherlich Oldboy) auf seine Kompetenz schließen in Sachen Asiatischer Filme. Wer hier ein Tribute von Panem erwartet ( der sich mittlerweile ( stand Mockingjay 1 ) als immer schlimmere Romanze entpuppt)) liegt völlig daneben. Wer sich etwas mit Asiatischen Filmen beschäftigt merkt das das hier ein solider japanischer Film ist, ich für meinen ...
    Mehr erfahren
    Dmitrij Panov
    Dmitrij Panov

    User folgen 8 Follower Lies die 99 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Wie ein perverses, gemeines Videospiel, von einem überschrillen Tutorialvideo eingeleitet, mit ständigen Scoreeinblendungen, zwischendurch mit klassischer Musik aus Lautsprechern aufgelockert, sodass ich immer an "Clockwork Orange" denken muss. Einfach faszinierend, diese ständigen Kämpfe, doch sobald der Gedanke auftaucht "Welche Waffe hätte ich wohl dabei gezogen?", da sollte man sich vielleicht ein paar Gedanken außerhalb von Kampf- und ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 177 Follower Lies die 620 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. Februar 2017
    Immer wieder eine kleine, feine Schlachterplatte! Zur Story: Kurz & knapp: Jedes Jahr werden die Schüler einer Klasse zufällig ausgesucht, um sich auf einer Insel gegenseitig umzubringen. Der Film ist trotzdem sozialkritisch & die Beziehungen zwischen den Jugendlichen werden gut dargestellt. Ansonsten splattert es gut & die Waffen sind ganz cool ;) Leider sind die asiatischen Jugendlichen durch die gemeinsame Schulkleidung nur ...
    Mehr erfahren
    88 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Wissenswertes

    Altersfreigabe

    Je nach Schnittfassung war "Battle Royale" in Deutschland entweder indiziert oder ab 18 Jahren freigegeben. Nach der De-Indizierung im Jahr 2017 bringt der Verleiher Capelight Pictures den Kultfilm erstmals ungekürzt auf den deutschen Markt (ab 28. April 2017).

    Aktuelles

    Nach elf Jahren: Die ungekürzte "Battle Royale"-Fassung ist in Deutschland nicht mehr indiziert
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 28. Februar 2017
    Der Kultfilm „Battle Royale“ war in Deutschland lange nur gekürzt erhältlich. Die unzensierte Fassung wurde 2006 auf den...
    "Battle Royale": Kultfilm soll als Serienformat für US-Sender CW produziert werden
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 27. Juli 2012
    Der japanische Horror-Kultfilm "Battle Royale", über dessen Ähnlichkeit zu "Hunger Games" häufig gemunkelt wird, soll für...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top