Mein FILMSTARTS
Nicht auflegen!
20 ähnliche Filme für "Nicht auflegen!"
  • Spiel auf Zeit

    Spiel auf Zeit

    19. November 1998 / 1 Std. 38 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Brian De Palma
    Mit Nicolas Cage, John Heard, Gary Sinise
    Kein Geringerer als der Verteidigungsminister persönlich besucht einen Boxkampf in Atlantic City. Dies ist Grund genug für die höchste Sicherheitsstufe und so wird Polizist Rick Santoro (Nicolas Cage) mit der verantwortungsvollen Aufgabe betraut. Trotz aller Vorkehrungen kommt es jedoch trotzdem zum Super Gau und der hohe Beamte wird von einem arabischen Terroristen erschossen. Kevin Dunne (Gary Sinise), ein Mitarbeiter des Ministers, Offizier der US Navy und Ricks Freund, erschießt schließlich wiederum den Mörder. Als Drahtzieher wird eine Frau Namens Julia Costello verdächtigt, die kurz vor dem Attentat mit dem hochrangigen Opfer gesprochen hatte. Als Rick die Frau zur Rede stellt erfährt er, dass Kevin vor dem Mord seinerseits mit dem Araber in ein Gespräch verwickelt war. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht der Polizist die Wahrheit über die schrecklichen Geschehnisse herauszufinden.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren

    Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Brian De Palma
    Mit John Travolta, Nancy Allen, John Lithgow
    Der Präsidentschaftskandidat George McRyan stirbt nach einem Autounfall. Aber die Täter, die alles wie ein tragisches Unglück aussehen lassen wollten, haben nicht mit einem Zeugen gerechnet. Der Toningenieur Jack Terry (John Travolta) hat zufällig Aufnahmen gemacht, mit denen er beweisen kann, dass es sich nicht um einen harmlosen Autounfall handelt. Die ermittelnde Polizei scheint aber nicht daran interessiert zu sein, einer Mordtheorie nachzugehen. Denn sowohl Jack als auch Sally (Nancy Allen), der Beifahrerin des Präsidentschaftskandidaten, wird nahegelegt, keine Vermutungen in dieser Richtung zu äußern. Das stachelt ihre Neugier aber erst so richtig an. Gemeinsam versuchen sie, Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei stoßen sie auf fortwährenden Widerstand und müssen sich davor in Acht nehmen, nicht selbst getötet zu werden.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    5,0
  • Kill Bill Vol.2

    Kill Bill Vol.2

    22. April 2004 / 2 Std. 15 Min. / Action, Thriller
    Von Quentin Tarantino
    Mit Uma Thurman, David Carradine, Michael Madsen
    Die Braut (Uma Thurman) hat ihren Rachefeldzug in Japan nicht beendet. Bill (David Carradine), ihr Ex-Geliebter und das Ziel der Vergeltungsaktion, steht immer noch als Nummer 1 auf der Todesliste. Zuvor sind ein paar Namen zu lesen, die ebenfalls noch nicht durchgestrichen wurden: Elle Driver (Darryl Hannah) und Budd (Michael Madsen), den die Braut als nächstes aufsucht. Doch der heruntergekommene Alkoholiker, der als Rausschmeißer in einer Bar sein Geld verdient, erweist sich als überraschend gerissen. Er trickst die Braut aus und jagt ihr eine Ladung Steinsalz in die Brust, um sie dann lebendig auf dem Friedhof zu begraben...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Dressed To Kill

    Dressed To Kill

    3. Juni 1980 / 1 Std. 46 Min. / Thriller, Horror
    Von Brian De Palma
    Mit Michael Caine, Angie Dickinson, Nancy Allen
    Kate Miller (Angie Dickinson) ist eine sexuell frustrierte Hausfrau und Mutter mittleren Alters. Sie sucht regelmäßig ihren New Yorker Psychiater Dr. Robert Elliott (Michael Caine) auf, um mit ihm über Lösungen für ihr unbefriedigendes Liebesleben zu sprechen. Als sie kurze Zeit nach ihrer letzten Sitzung einem ihr völlig fremdem Mann in einem Museum begegnet, lässt sie sich in einem nahegelegenen Hotel unvermittelt auf ein sexuelles Intermezzo mit ihm ein. Doch als sie das Hotel verlassen will, wird sie im Fahrstuhl von einer blonden Frau mit Sonnenbrille brutal ermordet. Die Prostituierte Liz (Nancy Allen) wird durch Zufall Zeuge des Mordes und berichtet der Polizei von den Vorkommnissen. Doch anstatt ihr zu glauben, richtet sich der Verdacht der Beamten gegen Liz selbst, da sie als Einzige Person am Tatort gesehen wurde und gedankenlos die Tatwaffe aufgehoben hatte. Mithilfe des Sohnes der Toten (Keith Gordon) kann sie ihre Unschuld beweisen und begibt sich zu Dr. Elliott, um mit ihm über die ermordete Kate zu sprechen. Schon bald darauf wird auch Liz von einer unbekannten Person verfolgt...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
  • Das Fenster zum Hof

    Das Fenster zum Hof

    8. April 1955 / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Thriller
    Von Alfred Hitchcock
    Mit James Stewart, Grace Kelly, Wendell Corey
    Seit einem Unfall ist der Pressefotograf Jeff (James Stewart) aufgrund eines Beinbruchs an einen Rollstuhl gefesselt. Aus lauter Langeweile beginnt der in seiner Wohnung festsitzende Eigenbrötler seine gegenüberwohnenden Nachbarn durch das Teleobjektiv seiner Kamera zu beobachten und gibt ihnen, da er ihre richtigen Namen nicht kennt, markante Spitznamen. So beobachtet er mit stetig wachsendem Interesse die Schicksale der gegenüber lebenden Einwohner, wie der alternden Jungfer "Miss Lonely Hearts" (Judith Evelyn) oder dem musikalischen "Songwriter" (Ross Bagdasarian). Doch eines Nachts wird aus der voyeuristischen Gewohnheit bitterer Ernst, als Jeff sicher ist, Zeuge eines Mordes geworden zu sein. Jeffs Verlobte Lisa (Grace Kelly) und der befreundete Polizeileutnant Thomas J. Doyle (Wendell Corey) halten den Verdacht des Fotografen zunächst allerdings für nicht mehr als Hirngespinnste. Doch Jeff gibt nicht auf, die beiden weiter von der Wahrheit seiner Beobachtung zu überzeugen...
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Carlito's Way

    Carlito's Way

    24. Februar 1994 / 2 Std. 23 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Brian De Palma
    Mit Al Pacino, Sean Penn, Penelope Ann Miller
    Mit Hilfe des korrupten Anwalts David Kleinfeld (Sean Penn) wird der Ex-Killer Carlito Brigante (Al Pacino) nach fünf Jahren Haft vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Der möchte sich nun zur Ruhe setzen, was allerdings niemand so recht glauben mag, denn Carlo scheint das Verbrechen magnetisch anzuziehen. Als Kleinfeld in Bedrängnis gerät, steht er seinem Freund aus Dankbarkeit zur Seite - ohne zu ahnen, dass ihn dieser aufs Kreuz legen will. Plötzlich findet er sich auf der Flucht vor kaltblütigen Mafiakillern wieder und gerät abermals in einen Strudel der Gewalt...
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Blutmond

    Blutmond

    29. Januar 1987 / 1 Std. 58 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Michael Mann
    Mit William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen
    Will Graham (William Petersen) macht sich auf die Jagd nach einem psychopathischen Mörder, der seine Opfer anscheinend wahllos aussucht. Um ihn schnappen zu können, muss er auf die Hilfe des ebenso wahnhaften Dr. Hannibal Lector (Brian Cox) zurückgreifen.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • King of New York

    King of New York

    10. Dezember 2013 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Abel Ferrara
    Mit Christopher Walken, David Caruso, Laurence Fishburne
    Nachdem der legendäre Gangster Frank White (Christopher Walken) nach einer langen Haftstrafe zu seiner Gang zurückkehrt, beginnt er kontinuierlich, sein Revier auf gewaltsame Weise zurückzuerobern. Er möchte das lukrative Alltagsgeschäft aus Prostitution und Drogenhandel wieder unter seine Kontrolle bringen. Doch irgendwann scheint sich Franks korrupte Persönlichkeit zu wandeln. Er fängt an, im Rahmen seiner Möglichkeiten Gutes zu tun, und spendet Teile der Erlöse aus dem Drogengeschäft an wohltätige Zwecke. Eine Gruppe von Polizisten um Roy Bishop (Victor Argo) hält dieses Verhalten für einen gerissenen Trick und beginnt am Rande der Legalität gegen Frank zu arbeiten, um ihm endgültig das Handwerk zu legen. Zwischen dem Gangster und der Polizei entbrennt ein Kampf, der mit Waffengewalt geführt wird.
    User-Wertung
    3,2
  • Thomas Crown ist nicht zu fassen

    Thomas Crown ist nicht zu fassen

    18. Oktober 1968 / 1 Std. 42 Min. / Krimi, Thriller, Romanze
    Von Norman Jewison
    Mit Steve McQueen, Faye Dunaway, Paul Burke
    Darum geht es: Nach einem spektakulären Bankraub gerät der respektvolle Geschäftsmann Thomas Crown (Steve McQueen) in Verdacht, für den Überfall verantwortlich zu sein. Davon ist zumindest die Versicherungsagentin Vicki Anderson (Faye Dunaway) überzeugt - und soll Recht behalten. Crown ist sein Luxusleben zwischen Polo und Pool schlicht zu fad, es dürstet ihn nach Abwechslung. Nun, die soll er bekommen. Anderson heftet sich an seine Fersen und versucht alles, um ihm ein Schuldgeständnis abzuringen. Doch Thomas Crown ist nicht so leicht zu fassen, und Anderson entwickelt schon bald Gefühle für den Gentleman-Ganoven. Schnell entwickelt sich ein aufregendes Liebesspiel...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    5,0
  • Grifters

    Grifters

    18. April 1991 / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Stephen Frears, Sy Richardson
    Mit Anjelica Huston, John Cusack, Annette Bening
    Mit kleineren Gaunereien hält sich der 25-jährige Zocker Roy (John Cusack) über Wasser. Als er auf die Trickbetrügerin Myra (Annette Bening) trifft, ist es um sein Herz geschehen. Und als ob das nicht schon genug wäre, trifft Roy zufällig seine Mutter Lilly (Anjelica Huston) wieder, die er seit seinem 17 Lebensjahr nicht mehr gesehen hat und die inzwischen für einen Buchmacher illegal Wettquoten manipuliert. Während Roy versucht, sich mit seiner Mutter irgendwie zu arrangieren, entbrennt zwischen Myra und Lilly ein regelrechter Kleinkrieg. Als Myra herausfindet, dass sich die verhasste Lilly unerlaubt einen Teil der hohen Wettgewinne in die eigene Tasche steckt, informiert sie deren Boss und die Lage eskaliert...
    User-Wertung
    3,1
  • The Final Cut - Dein Tod ist erst der Anfang

    The Final Cut - Dein Tod ist erst der Anfang

    Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Thriller, Sci-Fi
    Von Omar Naim
    Mit Robin Williams, Jim Caviezel, Mira Sorvino
    In naher Zukunft wird jedes kleinste Detail im Leben eines Menschen durch implantierte Mikrochips, sogenannte "Zo Chips", aufgezeichnet. Nach dem Tod schneidet Alan Hakman (Robin Williams) alle Erinnerungen zu einem "Best-of"-Video für die Hinterbliebenen zusammen. Er ist der beste Cutter bei Zo Technologies. Als er die Biografie des Firmengründers Charles Bannister (Michael St. John Smith) zusammenschneiden muss, zeigen sich die Risiken dieser Technik. Er wird von einer mächtigen Untergrundorganisation, angeführt von Fletcher (James Caviezel), verfolgt. Diese setzt alles daran, die wertvollen Erinnerungen des Gründers in ihre Hände zu bekommen. Alans Leben und auch das seiner Freundin Delila (Mira Sorvino) sind nicht mehr sicher. Es beginnt ein Wettlauf mit dem Tod, eine atemlose Jagd nach Erinnerungen.
    User-Wertung
    3,1
  • Die Schwestern des Bösen

    Die Schwestern des Bösen

    19. August 1977 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Horror
    Von Brian De Palma
    Mit Margot Kidder, Jennifer Salt, Charles Durning
    Ein junger Mann trifft in der Hitze der Nacht auf das junge und hübsche Fotomodell Danielle Breton (Margot Kidder). Die beiden verstehen sich gut und so gehen sie gemeinsam nach Hause und verbringen eine leidenschaftliche Nacht. Als er am nächsten Morgen aber in der Wohnung der jungen Frau erwacht, hat er nur noch wenige Minuten zu leben, denn Danielle ermordet ihre nächtliche Eroberung auf bestialische Weise. Die Journalistin Grace Collier (Jennifer Salt) kann das schreckliche Verbrechen von ihrem gegenübergelegenen Fenster beobachten. Doch die gerufene Polizei kann in der Wohnung keine Anzeichen eines Verbrechens finden. Keine Person will Graces Beobachtung Glauben schenken. Als sie sich dann selbst auf die Suche nach Danielles Herkunft macht und einige Recherchen anstellt, stößt sie auf eine mysteriöse Geschichte, in der allem Anschein nach noch eine wohlbekannte Person involviert ist…
    User-Wertung
    3,0
  • Compliance

    Compliance

    26. April 2013 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
    Von Craig Zobel
    Mit Ann Dowd, Matt Servitto, Dreama Walker
    Becky (Dreama Walker) ist Angestellte in einem Fast-Food-Restaurant und außerdem ein nettes junges Mädchen, welches mit ihren Kollegen und den Kunden immer gut auskommt. Doch eines Tages erhält ihre Chefin Sandra (Ann Dowd) einen Anruf von der Polizei. Angeblich sei Becky in ein Verbrechen verwickelt und hat aus dem Portemonnaie einer Frau Geld gestohlen. Sandra soll ihre junge Arbeiterin nun so lange vor Ort festhalten, bis die Polizei eingetroffen ist. Becky bestreitet jedoch jeden Vorwurf und weiß nicht, wie ihr geschieht. Doch nach und nach wird die Situation immer undurchsichtiger und niemand kann mehr sicher sagen, wer die Wahrheit sagt und wer lügt. Und auch der angebliche Anruf von der Polizei erscheint mit der Zeit immer verdächtiger. Ein psychologisches Katz- und Mausspiel beginnt, das für die Beteiligten höchst gefährlich zu werden droht.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
  • Stirb langsam - Jetzt erst recht

    Stirb langsam - Jetzt erst recht

    22. Juni 1995 / 2 Std. 11 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Von John McTiernan
    Mit Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson
    John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Der Tod kommt zweimal

    Der Tod kommt zweimal

    25. Januar 1985 / 1 Std. 49 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Brian De Palma
    Mit Craig Wasson, Melanie Griffith, Gregg Henry
    Jake Scully (Craig Wasson), ein junger arbeitsloser Schauspieler, zieht in das extravagante Haus eines Bekannten seines Freundes Sam Bouchard (Gregg Henry) ein, da der Besitzer der Bleibe gerade verreist ist und Jake von seiner Freundin aus ihrer Wohnung geworfen wurde. Sam zeigt seinem Freund die tolle Aussicht, die sich durch ein Fernrohr genießen lässt. Zu einer ganz bestimmten Tageszeit entkleidet sich Nachbarin Gloria Revelle (Deborah Shelton) immer vor ihrem Fenster, ohne das Vorhänge zugezogen sind. Jake beobachtet sie ständig und muss so eines Tages zusehen, wie Gloria umgebracht wird, ohne dass er es verhindern kann. Aber schon bald kommen bei ihm Zweifel darüber auf, was er wirklich gesehen und was sich tatsächlich ereignet hat. In das undurchsichtige Gestrüpp aus Indizien und Täuschungen ist auch Pornodarstellerin Holly Body (Melanie Griffith) verwickelt, die Jake zur Rede stellt, um die Wahrheit herauszufinden...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,5
  • The Dark Knight

    The Dark Knight

    21. August 2008 / 2 Std. 27 Min. / Action, Thriller
    Von Christopher Nolan
    Mit Christian Bale, Heath Ledger, Aaron Eckhart
    Gotham City hat viele finstere Gestalten hervorgebracht, doch der Joker (Heath Ledger) ist anders. Mit brillantem Verstand und grotesk geschminktem Gesicht versucht er, Batmans (Christian Bale) Revier ins Chaos zu stürzen. Dem nihilistischen Clown geht es nicht um Reichtümer oder Macht, er will Anarchie. Und er möchte, dass Gothams Bewohner tatkräftig dabei mithelfen. Deswegen hat er es auf Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent (Aaron Eckhardt) abgesehen, einen strahlenden Helden, dessen tadellose Gesinnung der Joker ihm auszutreiben versucht.Dent arbeitet mit Batman und Lieutenant Gordon (Gary Oldman) an einem Plan, die Straßen von Gotham endgültig vom Abschaum zu befreien. Darüber hinaus ist Dent auch Bruce Waynes größte Hoffnung, sein Alter Ego Batman endlich hinter sich lassen und ein normales Leben mit seiner Angebeteten Rachel Dawes (Maggie Gyllenhaal) führen zu können. Der Joker aber wird diese Hoffnungen platzen lassen. Sein perfides Spiel führt dazu, dass bald Harvey und Rachel in Lebensgefahr schweben...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,7
    Filmstarts
    5,0
  • Psycho

    Psycho

    7. Oktober 1960 / 1 Std. 49 Min. / Thriller, Horror
    Von Alfred Hitchcock
    Mit Anthony Perkins, Janet Leigh, John Gavin
    Das Pärchen Marion Crane (Janet Leigh) und Sam Loomis (John Gavin) ist arm. Als sich für Marion die Gelegenheit bietet, schnell an Geld zu kommen, greift sie zu. Ihr Chef hat ihr nämlich 40.000 Dollar anvertraut, die sie auf der Bank einzahlen soll. Doch Marion entschließt sich, mit dem Geld Phoenix so rasch wie möglich zu verlassen. Auf ihrer planlosen Flucht gerät sie nachts in ein abgelegenes Motel, das der junge Norman Bates (Anthony Perkins) leitet: "Bates Motel ... Twelve cabins, twelve vacancies." Bates erscheint Marion sympathisch. Er erzählt ihr, dass er mit seiner Mutter in dem viktorianischen Herrenhaus nebenan wohne. Marion spürt, dass seine Mutter wohl ziemlich eigenwillig und Bates gegenüber äußerst dominant ist...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,4
    Filmstarts
    5,0
  • Snatch – Schweine und Diamanten

    Snatch – Schweine und Diamanten

    22. März 2001 / 1 Std. 43 Min. / Krimi, Komödie
    Von Guy Ritchie
    Mit Jason Statham, Brad Pitt, Vinnie Jones
    Franky Four Fingers (Benicio del Toro) soll im Auftrag seines amerikanischen Bosses Avi (Dennis Farina) einen riesigen Diamanten in Antwerpen stehlen. Nach getaner Arbeit legt Franky einen Zwischenstopp in London ein, um kleinere Diamanten bei bestimmten Leuten abzuliefern. Dort wird er jedoch bereits von der Russenmafia erwartet, die es auf den teuren Edelstein abgesehen haben. In einem kleinen Wettbüro kommt es zur blutigen Konfrontation. Zur gleichen Zeit wird vom unerfahrenen Boxpromoter Turkish (Jason Statham) und seinem Geschäftspartner Tommy (Stephen Graham) ein Boxkampf für den berüchtigten Gangsterboss Brick Top (Alan Ford) organisiert. Doch der von ihm geforderte Kämpfer wird durch eine Hinterhofschlägerei mit ein paar zwielichtigen Iren von "One Punch" Mickey (Brad Pitt) krankenhausreif geschlagen. Um Top ein wenig zu besänftigen heuert Tommy kurzerhand einfach Mickey an, der jedoch sein eigenes Spiel spielt. Es beginnt ein Chaos aus Betrug, Blufferei und dubiosen Deals...
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,0
  • Jackie Brown

    Jackie Brown

    16. April 1998 / 2 Std. 30 Min. / Krimi, Drama
    Von Quentin Tarantino
    Mit Pam Grier, Samuel L. Jackson, Robert De Niro
    Jackie Brown (Pam Grier) ist Stewardess, doch leider verdient sie zu wenig Geld. Deshalb arbeitet sie für den Waffenhändler Ordell Robbie (Samuel L. Jackson). Der hat sein Vermögen in Mexiko angelegt und lässt sich von Jackie Brown Bargeld in die USA schmuggeln. Als Jackie eines Tages kontrolliert wird, fliegt sie mit 50.000 Dollar und ein paar Gramm Kokain im Handgepäck auf. Der Bundesbeamte Ray Nicolet (Michael Keaton) schlägt Jackie einen Deal vor: Sie soll ihren Auftraggeber Ordell Robbie ans Messer liefern und bekommt dafür Straffreiheit zugesichert...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Narc

    Narc

    1. Januar 2002 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Gericht
    Von Joe Carnahan
    Mit Jason Patric, Ray Liotta, Chi McBride
    Drogenfahnder Nick Tellis (Jason Patric) ereilte ein ironisches Schicksal, als er selbst drogensüchtig wurde. Den Ausschlag, einen neues Leben zu beginnen, gab dann ein schrecklicher Unfall: Vor anderthalb Jahren erschoss er bei einem Einsatz einen Verdächtigen, der gerade ein Kind bedrohte. Ein Querschläger traf eine schwangere Frau, ihr Baby starb. Tellis stieg aus, es folgten Frührente, Drogenentzug, Heirat und ein Baby! Doch die Polizei will ihn zurück. Er soll den Mord an dem Undercovercop Michael Calvees (Alan van Sprang), der ebenfalls im Drogenmilieu ermittelte, aufklären. Nach kurzer Zeit des Widerstandes willigt er trotz Protests seiner Familie ein. Zusammen mit Calvees Ex-Partner, dem brutalen Cop Henry Oak (Ray Liotta), beginnt Tellis die Ermittlungen. Sehr schnell macht sich in ihm der Verdacht breit, dass Calvees im Gegensatz zu ihm nicht rechtzeitig den Absprung geschafft hat, und an den Drogen zugrunde gegangen ist. Oak aber will ihm nicht glauben...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
Back to Top