Mein FILMSTARTS
    Die Journalistin
    Die Journalistin
    Starttermin 11. September 2003 (1 Std. 38 Min.)
    Mit Cate Blanchett, Ciarán Hinds, Gerard McSorley mehr
    Genres Thriller, Biografie, Drama
    Produktionsländer USA, Großbritannien, Irland
    User-Wertung
    3,1 11 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    "Die Journalistin" basiert auf dem wahren Fall der couragierten Journalistin Veronica Guerin, die sich in Irland mit der Dubliner Mafia anlegte.
    1996: Veronica Guerin (Cate Blanchett) hat sich durch ihre kompromisslose Arbeit einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Ihr neues Thema ist der organisierte Drogenhandel in Dublin, zu dem sie über ihren Hauptinformanten Traynor (Ciaran Hinds) Zugang bekommt. Gefährlich wird es für Guerin, als sie den heimlichen Drogen-Baron John Gilligan (Gerard McSorley) enttarnt. Der brutale Gangboss setzt einen Attentäter auf sie an. Als Warnung wird Guerin allerdings zunächst nur ins Bein geschossen. Auch ihre Familie mit Mann Jimmy (Paul Ronan) und Sohn Cathal (Simon O’Driscoll) werden bedroht. Anfänglich lässt sich Guerin davon nicht einschüchtern...
    Originaltitel

    Veronica Guerin

    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 17 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat SDDS, Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die Journalistin
    Von Carsten Baumgardt
    Der authentische Fall der couragierten Journalistin Veronica Guerin schlug in Irland Mitte der 90er Jahre hohe Wellen. Mainstream-Regisseur Joel Schumacher verfilmte ihren entschlossenen Kampf gegen die Drogen-Mafia Dublins in packenden Bildern und mit viel Energie. „Die Journalistin“ ist ein hochbrisantes Polit-Drama, mitreißend gespielt von einem fast ausschließlich irischen Cast. Lediglich die gewohnt superbe Hauptdarstellerin, die Australierin Cate Blanchett, kommt nicht aus Irland. „Die Journalistin“ beginnt im Jahre 1996 mit einer glücklichen Veronica Guerin (Blanchett). Die Starschreiberin des Sunday Independent hat gerade eine Gerichtsverhandlung gewonnen und muss ihren dringend benötigten Führerschein nicht abgeben, weil der Richter Gnade vor Recht ergehen lässt. Die energische Journalistin ist chronisch zu schnell unterwegs und parkt stets am falschen Ort. Als sie an einer...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cate Blanchett
    Rolle: Veronica Guerin
    Ciarán Hinds
    Rolle: John Traynor
    Gerard McSorley
    Rolle: John Gilligan
    Barry Barnes
    Rolle: Graham Turley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 06/09/2006

    5,0Meisterwerk
    Als ich in der Fernsehzeitschrift über den Film las wollte ich ihn sofort sehen und - ich wurde nicht enttäuscht, ganz ...
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 26/12/2017

    4,0stark
    Da haben sich zwei zusammengetan: Produzent Jerry Bruckheimer und Regisseur Joel Schumacher (der mittlerweile in absolut ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    50% (1 Kritik)
    50% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Journalistin ?
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 50 besten Filme des Jahres 2003
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 16. März 2017

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top