Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Daredevil
     Daredevil
    20. März 2003 / 1 Std. 42 Min. / Fantasy, Action
    Von Mark Steven Johnson
    Mit Ben Affleck, Michael Clarke Duncan, Jennifer Garner
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    2,4 594 Wertungen - 117 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Als Kind erblindete Matt Murdock (Ben Affleck), weil er mit radioaktiv verseuchtem Müll in Berührung kam. Seine anderen Sinne sind jedoch übermenschlich scharf. Seit der brutalen Ermordung seines Vaters arbeitet er tagsüber als Anwalt und sorgt nachts als Superheld Daredevil für Gerechtigkeit in den Straßen New Yorks.
    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 75 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Auf DVD/Blu-ray
    Daredevil
    Daredevil (Blu-ray)
    Neu ab 11.47 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Daredevil
    Von Jürgen Armbruster
    Die Filmbranche ist leicht berechenbar. So scheint es etwa ein in Stein gemeißeltes Gesetz zu sein, dass ein kommerziell erfolgreiches Konzept immer und immer wieder fortgesetzt werden muss. Als vor mittlerweile knapp drei Jahren Bryan Singer seinen Blockbuster „X-Men“ ablieferte, war deshalb klar: Comicverfilmungen sind wieder „in“. Das Genre erlebt aktuell eine wahre Renaissance, die mit Sam Raimis „Spider-Man" im vergangenen Sommer ihren bisherigen cineastischen Höhepunkt erreichte. Und es ist kein Ende in Sicht, ganz im Gegenteil: 2003 wird eine wahre Flut von Superhelden über die Kinos hereinbrechen. „X-Men 2“, „Hulk“ und „Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“ stehen bereits in den Startlöchern. Aber den Anfang im Kampf um die Gunst der Zuschauer macht nun Mark Steven Johnson mit seiner Leinwandadaption des hierzulande eher unbekannten Marvel-Comics „Daredevil“. Wie die meisten...
    Die ganze Kritik lesen
    Daredevil Trailer DF 2:16
    Daredevil Trailer DF
    3515 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ben Affleck
    Rolle: Matt Murdock/Daredevil
    Michael Clarke Duncan
    Rolle: Kingpin/Wilson Fisk
    Jennifer Garner
    Rolle: Elektra
    Joe Pantoliano
    Rolle: Ben Urich
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 377 Follower Lies die 728 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 11. Juli 2018
    "Daredevil" ist mit Ben Affleck gar nicht fehlbesetzt. Auch Jennifer Garner gefiel mir sehr, genauso wir Colin Farrel, der einen richtig guten Bösewicht liefert. Aber irgendwie hatte das Ganze dann doch so seine Schwächen. Die Origin-Story fällt etwas kurz und belanglos. Wie Daredevil zum dem wird, der er ist, wird zu schnell abgehakt. Jennifer Garners Elektra kommt zu kurz und die Geschichte ist einfach größtenteils uninteressant. Zudem ...
    Mehr erfahren
    Trip-
    Trip-

    User folgen 13 Follower Lies die 9 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Auf Anhieb fallen einem sicherlich mehrere Kandidaten ein, die den blinden Rechtsanwalt Matt Murdock aus der schlimmsten Gegend New York Citys überzeugend hätten portraitieren können. Andererseits gibt es zahlreiche Actionhelden, die auf athletische Verbrechensbekämpfer wie den Daredevil festgelegt sind. Comicverfilmungen stehen und fallen stehts mit der Überzeugungskraft beider Seiten der Medaille. Die Actionsequenzen können noch so ...
    Mehr erfahren
    Wlad S.
    Wlad S.

    User folgen 2 Follower Lies die 49 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 15. Mai 2014
    einmal schauen reicht auch für superhelden fans. erste 30min gut , interessant erzählt, paar nette effekte, irgendwann luft raus flach , billig
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3582 Follower Lies die 4 412 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    War klar: nachdem die „X-Men“ sowie der Spinnenkrabbler „Spider-Man“ Anfang der 2000er zu solchen Erfolgen wurden, wurd jeder andere alte Marvel-Superheld für die große Leinwand aufbearbeitet – „Daredevil“ fällt jedoch im Vergleich zu seinen Kameraden recht bescheiden aus.Klar, der Reiz an der Figur besteht darin, dass der Held blind ist – und das wird zunächst auf recht interessante Weise gezeigt und von Ben Affleck gut ...
    Mehr erfahren
    117 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    James Bond, Marvel und Co.: Amazon-Aktion mit hunderten Blu-rays im Angebot
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 8. Januar 2020
    Ab dem 2. April 2020 läuft „Keine Zeit zu sterben“ in den Kinos an. Wer sich schon mal in Stimmung bringen will, sollte einen...
    "Daredevil": Der einzige Film, den Ben Affleck bereut
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 30. März 2019
    Am heutigen Samstag, den 30. März 2019, zeigt Sat.1 um 22:00 Uhr „Daredevil“. Doch Hauptdarsteller Ben Affleck bereut es,...
    29 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top