Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Groupies Forever
     Groupies Forever
    6. Februar 2003 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Bob Dolman
    Mit Susan Sarandon, Goldie Hawn, Geoffrey Rush
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 6 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Suzette (Goldie Hawn) und Lavinia (Susan Sarandon) haben sich in den 60er Jahren als Rock-Groupies einen Namen gemacht. Als "Banger Sisters" waren sie für ihre erotischen Backstage-Eskapaden berüchtigt. Als sich beide 30 Jahre später begegnen, ist Suzette eine arbeitslose Kellnerin, die in Erinnerungen schwelgt. Lavinia, die in die High Society eingeheiratet hat, würde die alten Zeiten am liebsten vergessen. Aber das lässt Suzette nicht zu. Mit der ganzen Macht ihres aufgedrehten Auftretens drängt sie sich erneut in Lavinias Leben hinein. Dadurch wird die wohlgeordnete Existenz in Lavinias Leben aus der Bahn geworfen. Die eingeübten Routinen lassen sich angesichts des Schattens der Vergangenheit nicht mehr ungehindert durchführen. Lavinia muss sich ihrer eigenen Persönlichkeit stellen und auch ihre Familie wird lernen müssen, damit umzugehen, dass die scheinbar ruhige Lavinia noch eine ganz andere Seite hat...
    Originaltitel

    The Banger Sisters

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Groupies Forever
    Von Ulrich Behrens
    Frank Zappa scheint an allem Schuld zu sein. Er gab – so will es die Story der jetzt angelaufenen amerikanischen Komödie „Groupies Forever“ – den beiden Ex-Groupies Suzette (Goldie Hawn) und Lavinia (Susan Sarandon), in den 70er Jahren Vinnie genannt, den Namen Banger Sisters (also etwa: Die Kracher-Geschwister) gegeben haben. Und dieser Filmtitel kommt der von Bob Dolman geschriebenen Geschichte auch wesentlich näher als der selten dämliche deutsche Titel. Im Zentrum der Handlung steht eindeutig Golden Girl Goldie, und das ist gut so. Sie versprüht Witz und Lebenslust, und an ihrem Spiel sollten sich so manche andere Komödiendarsteller eine Scheibe abschneiden. Trotz der scheinbar mageren Geschichte und dem typischen Touch & Feeling Marke Hollywood endlich mal wieder ein Film aus der Kaderschmiede aller Kaderschmieden, der die Lachmuskeln wenigstens überwiegend strapaziert. Dazu tra...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Groupies Forever Trailer OV 2:34
    Groupies Forever Trailer OV
    414 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Susan Sarandon
    Rolle: Lavinia
    Goldie Hawn
    Rolle: Suzette
    Geoffrey Rush
    Rolle: Harry
    Erika Christensen
    Rolle: Hannah
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Private Benjamin: Anna Faris spielt in Komödien-Remake
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 31. März 2010

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top