Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Super süß und super sexy
     Super süß und super sexy
    10. Oktober 2002 / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Romanze
    Von Roger Kumble
    Mit Cameron Diaz, Christina Applegate, Selma Blair
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    User-Wertung
    2,4 74 Wertungen - 31 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Eigentlich sind Christina Walters (Cameron Diaz) und ihre besten Freundinnen Courtney (Christina Applegate) und Jane (Selma Blair) gar nicht an einer festen Beziehung interessiert. Sie genießen die Männerjagd und amüsieren sich prächtig in Disco oder Autokino, wenn ihnen die Herren nur so zu Füßen liegen. Doch dann trifft Amors Pfeil ausgerechnet in Christinas Herz und sie verliebt sich in Traummann Peter (Thomas Jane). Die Girls folgen ihm auf die Hochzeit seines Bruders und müssen sowohl auf dem Weg als auch in der Kirche einige Überraschungen in Kauf nehmen...
    Originaltitel

    The Sweetest Thing

    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 43 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Super süß und super sexy
    Von David Bergmann
    Christina Walters (Cameron Diaz) ist der Alptraum jedes Aufreißers, denn sie reißt zurück. Kein Mann hätte je ihre richtige Telefonnummer bekommen und die Glücklichen, denen sie immerhin ihren korrekten Namen sagte, haben sie nach maximal einer Nacht auch nie wieder gesehen. Christina Walters ist das Abziehbild der emanzipiert-rachsüchtigen Frau und hat in ihrer besten Freundin Courtney Rockcliffe (Christina Applegate) eine wenig zimperliche aber höchst reizvolle Gleichgesinnte. Lediglich die beste Freundin der beiden und Mitbewohnerin von Christina, Jane Burns (Selma Blair), sucht noch den Mann fürs Leben und muss von den beiden auf den erleuchteten Pfad geführt werden. Doch ausgerechnet die unnahbare Christina verliebt sich plötzlich in den Immobilienmakler Peter Donahue (Thomas Jane) ... So sieht es also aus, das Idealbild junger Frauen: Leichte Erkan-und-Stefan-Allüren, einem Drin...
    Die ganze Kritik lesen
    Super süß und super sexy Trailer DF 1:11
    Super süß und super sexy Trailer DF
    162 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cameron Diaz
    Rolle: Christina Walters
    Christina Applegate
    Rolle: Courtney Rockliffe
    Selma Blair
    Rolle: Jane Burns
    Thomas Jane
    Rolle: Peter Donahue
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3238 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2017
    Sind unanständige Witze nicht was feines? Selbst wenn man keine tolle Handlung hat oder eine gute Story erzählen kann gibt es immer noch ein Sammelsorium an Ficken, Pimmel und Furzwitzen die einen Zuschauer bei der Stange halten – und genau auf die Schiene gerät der Film: in einer an „American Pie“ angelehnten Szene bleibt Selma Blair beim Oralsex am Intim – Piercing des Mannes hängen (kann mir mal einer sagen wie das praktisch gehen ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    echt der film isch sow geil
    31 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top