Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Duell - Enemy at the Gates
     Duell - Enemy at the Gates
    31. Dezember 2019 auf Amazon Prime Video / 2 Std. 10 Min. / Drama, Kriegsfilm, Thriller
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Jude Law, Rachel Weisz, Joseph Fiennes
    Produktionsländer Deutschland, Großbritannien, Irland, USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,9 161 Wertungen - 96 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In der Schlacht um Stalingrad wird Wassili (Jude Law) als gefürchteter Scharfschütze der russischen Armee bekannt. Als es zum Höhepunkt der Kämpfe kommt und die Verlustrate bei den Russen wie auch bei den Deutschen ihr Maximum erreicht hat, sieht sich Wassili Auge um Auge im Duell mit dem deutschen Scharfschützen Major König (Ed Harris) .
    Originaltitel

    Enemy at the Gates

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 70 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Duell - Enemy at the Gates
    Von Jan Görner
    Kurz vor der Jahrtausendwende überraschte Martin Scorsese Publikum und Kritik mit einer Kehrtwende, fort von düsteren US-Milieustudien und hin zu spirituelleren Tönen. Seine Fernost-Reise „Kundun" wurde mit vier Oscar-Nominierungen bedacht und als künstlerischer Befreiungsschlag rezipiert. Das war 1997, während der französische Arthouse-Regisseur Jean-Jacques Annaud mit „Sieben Jahre in Tibet" ebenfalls einen Film über den Dalai Lama realisierte. Vier Jahre tat es Annaud dem katholischen Mafia-Maestro gleich und vollzog einen thematischen Dreher um 180 Grad. Das Meditative war für Annaud mit „Am Anfang war das Feuer" und „Der Bär" bereits zum Markenzeichen geworden und mit „Sieben Jahre in Tibet" zur Vollendung gekommen. Und dann das: „Duell – Enemy at the Gates" zeichnet den Verlauf einer der verheerendsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs nach. Von der künstlerischen Integrität und St...
    Die ganze Kritik lesen
    Duell - Enemy at the Gates Trailer DF 2:31
    Duell - Enemy at the Gates Trailer DF
    1587 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jude Law
    Rolle: Vassili Zaitsev
    Rachel Weisz
    Rolle: Tania
    Joseph Fiennes
    Rolle: Danilov
    Ed Harris
    Rolle: Major Konig
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    slim95_
    slim95_

    User folgen 3 Follower Lies die 31 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. Februar 2016
    Es ist auf jeden Fall nachvollziehbar dem Film - wie hier auf Filmstarts - mangelnde Authentizität und historische Unkorrektheit vorzuwerfen. Das sind beides zwei durchaus berechtigte Kritikpunkte. Nur darf man dabei den Film nicht darauf reduzieren, denn auch wenn Enemy at the Gates nicht unbedingt als Antikriegsfilm überzeugt, ist es dennoch alles andere als ein schlechter Film. Und mal ehrlich... Mit Filmen wie Die durch die Hölle gehen, ...
    Mehr erfahren
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 57 Follower Lies die 340 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. Juni 2016
    Der zweite Weltkrieg in der Stadt Stalingrad. Dieses Mal wird es aus der Sicht der russischen Front erzählt. Ein junger Bauernsohn erweist sich als guter Scharfschütze und wird bald als Held gefeiert. Doch die Deutschen lassen es sich nicht auf sich sitzen und schicken auch einen Scharfschützen an die Front, um den russischen Helden zu jagen. Die Geschichte geht eigentlich um den Helden Jude Law, der vom Nachrichtendienst Chef Joseph Fiennes ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2991 Follower Lies die 4 371 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Der bislang teuerste Film, den man in Europa je produziert hat – und man hat sich deutlich Mühe gegeben, eine Art „Euro-Version“ vom Megahit „Der Soldat James Ryan“ zu machen. Das Resultat schafft es sogar weitestgehend zu überzeugen, vor allem die Eröffnungssequenz – die Schlacht um Stalingrad ist unsagbar grausam und brutal inszeniert, vor allem das sinnlose Abschlachten der hilflosen Soldaten, die vor der Wahl stehen, ins ...
    Mehr erfahren
    bonetiket
    bonetiket

    User folgen Lies die 32 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. Juli 2016
    Erfrischende Idee einen weiteren Kriegsfilm zu inszenieren, das Endprodukt wirkt dann doch ziemlich kantig. Die beiden Hauptcharaktere Vassili und Danilov passen sehr gut zueinander da beide besonders ausdrucksstark sind und sie gerade deswegen die Rollen bekommen haben. Ich hätte mir nur viel mehr Raffinesse für den Showdown gewünscht da sich immerhin zwei sehr gute Scharfschützen gegenüber stehen. Deshalb wirkt das Ende sehr abrupt und ...
    Mehr erfahren
    96 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Im Fadenkreuz: 20 Scharfschützen der Filmgeschichte, die ihr Ziel nicht verfehlen
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 24. Februar 2015
    Warten, tief Luft holen und abdrücken – Peng! In „American Sniper“ liegt Bradley Cooper feindlichen Einheiten auf der Lauer...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top