Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die schönste Geschichte der Welt
    Die schönste Geschichte der Welt
    Kein Kinostart / 3 Std. 30 Min. / Tragikomödie
    Von Claude Lelouch
    Mit Gérard Lanvin, Béatrice Dalle, Patrick Chesnais
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Claude Lelouch verbindet in seinem Film über die Wiedergeburtsthematik Ereignisse aus dem Jahr 33 mit Geschehnissen, die sich in den 1980er Jahren abspielen. Jesus (Gérard Lanvin) macht sich in der Vergangenheit um eine Leprakolonie verdient und fühlt sich zu der jungen Prostituierten Odona (Béatrice Dalle) hingezogen. Nur kurze Zeit später werden die Leprakranken von römischen Soldaten getötet. Rund 2000 Jahre später wird der französische Zigeuner Jesus (Gérard Lanvin) wegen eines Drogenvergehens ins Gefängnis geschickt. Er trifft auf die Trickbetrügerin Odona (Béatrice Dalle) und verliebt sich in die Frau. Odona will aber zunächst nur wenig von Jesus wissen. Parallel dazu wird die Lehrerin Marie (Marie-Sophie L.) entlassen, die ihren Schülern gerade etwas über Wiedergeburt beibringen wollte.
    Originaltitel

    La Belle histoire

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gérard Lanvin
    Rolle: Jésus-Christ
    Béatrice Dalle
    Rolle: Odona
    Patrick Chesnais
    Rolle: Pierre Lhermitte
    Vincent Lindon
    Rolle: Simon Choulel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top