Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Glauben ist alles!
     Glauben ist alles!
    20. Juli 2000 / 2 Std. 09 Min. / Romanze, Tragikomödie
    Von Edward Norton
    Mit Ben Stiller, Edward Norton, Jenna Elfman
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 41 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Ein katholischer Priester kommt in eine Bar: Er erzählt dem Barkeeper, wie er, Brian Finn (Edward Norton) und sein bester Freund, der Rabbi Jake Schram (Ben Stiller) sich schon seit ihrer Kindheit kennen. Gemeinsam mit Anna Riley (Jenna Elfman) waren sie unzertrennlich, bis Anna mit ihrer Familie nach Kalifornien zog. Die beiden Männer des Glaubens, die auch als erwachsene Männer noch eng befreundet sind, pflegen einen offenen, modernen Umgang in ihren Jobs, was sie sehr beliebt macht. So steht Jake eigentlich nur eines im Wege zu einer Beförderung. Denn, dass er unverheiratet ist, kommt bei seinen Vorgesetzten weniger gut an. Leider führen auch verschiedenste Kuppelversuche seiner Gemeinde nicht zum Erfolg. Doch dann kommt Anna zurück nach New York. Die beiden landen im Bett, halten aber ihre Affäre geheim, unter anderem da Anna nicht jüdisch ist. Aber auch Brian stellt die Ankunft Annas vor ein Dilemma: Er hat sich in die hübsche, junge Frau verliebt, lebt aber im Zölibat.
    Originaltitel

    Keeping the Faith

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 30 000 000
    Sprachen Englisch, Spanisch, Hebräisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Glauben ist alles!
    Von Carsten Baumgardt
    Wenn der begnadete Charakterdarsteller Edward Norton sein Regiedebüt gibt, was kommt dem Kinokenner wohl als Letztes in den Sinn? Richtig, eine federleichte, urkomische und romantische Feel-Good-Komödie. Doch aller Verwunderung zum Trotz ist Nortons Erstling „Glauben ist alles“ genau das. Der Film verbreitet einen Heidenspaß und unterhält auf allen Ebenen bestens. In ihrer Schulzeit waren die drei ein unzertrennliches Trio, bevor Anna (jung: Blythe Auffahrt, erwachsen: Jenna Elfman) ihre beiden besten Freunde Brian (jung: Michael Roman, erwachsen: Edward Norton) und Jake (jung: Sam Goldberg, erwachsen: Ben Stiller) allein lassen musste, weil ihre Eltern umzogen. Brian und Jake haben inzwischen in New York eine himmlische Karriere gemacht. Brian ist Priester und Jake Rabbi, die besten Freunde sind sie aber immer noch - mehr denn je sogar. Sie wollen mit ihren Methoden frischen Wind in...
    Die ganze Kritik lesen
    Glauben ist alles! Trailer DF 1:43
    Glauben ist alles! Trailer DF
    438 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Vorsicht: Friendzone! 5 mal Freundschaft oder Liebe? 3:46
    Vorsicht: Friendzone! 5 mal Freundschaft oder Liebe?
    614 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ben Stiller
    Rolle: Jake--Rabbi Jacob Schram
    Edward Norton
    Rolle: Vater Brian Finn
    Jenna Elfman
    Rolle: Anna Riley
    Ron Rifkin
    Rolle: Larry Friedman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Einer der Filme die ich wahrscheinlich jeden Abend gucken könnte ohne dass ich mich langweilen würde! Unglaublich symphatische Charaktere und eine fantastische Stimmung welche sich durch den gesamten Film zieht machen diesen zu einer ganz besonderen "Rom-Com".
    12 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top