Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Phantom Kommando
     Das Phantom Kommando
    23. Januar 1986 / 1 Std. 28 Min. / Action
    Von Mark L. Lester
    Mit Arnold Schwarzenegger, Rae Dawn Chong, Dan Hedaya
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,5 106 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    John Matrix (Arnold Schwarzenegger) war ein Elite-Soldat und einer der besten seines Faches. Diese Zeiten jedoch sind vorbei. Mit seiner kleinen Tochter Jenny (Alyssa Milano) hat er sich in die Berge zurückgezogen, lebt wie ein Einsiedler und will von seiner Vergangenheit nichts wissen. Doch dann tritt sein alter Chef auf den Plan und erzählt ihm, dass jemand die Männer ihrer alten Einheit nach und nach ermordet. Auch Matrix wird kurz darauf angegriffen und seine Tochter entführt. Dahinter steckt der südamerikanische Ex-Diktator Arius (Dan Hedaya), der einen Auftrag für Matrix hat. Er soll ihn zurück an die Macht bringen, sonst stirbt seine Tochter. Dem stahlharten Einzelkämpfer aber gelingt die Flucht aus den Fängen von Arius. Ihm bleiben elf Stunden Zeit, um seine Tochter vor Arius und dessen rechter Hand Bennett (Vernon Wells) zu retten. Unerwartete Hilfe bekommt er bei seiner Befreiungsaktion von der hübschen Stewardess Cindy (Rae Dawn Chong)...
    Originaltitel

    Commando

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 10 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Phantom Kommando  [Director's Cut]
    Phantom Kommando [Director's Cut] (Blu-ray)
    Neu ab 8.01 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Das Phantom Kommando
    Von Björn Becher
    Die 80er Jahre waren die Blütezeit des Macho-Actionfilms. Steven Seagal, Dolph Lundgren, Chuck Norris, Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und wie sie alle heißen, verdienten noch gutes Geld mit laufend neuen Filmen, die im Endeffekt immer wieder denselben Schemata folgten. Aus heutiger Sicht sind viele dieser Werke nur schwer erträglich. Reaktionär sind die meisten, manche aber zudem rassistisch oder einfach nur menschenverachtend. Trotzdem taugen einige von ihnen in einer trauten Abendgesellschaft mit ein paar Bier immer noch zur kultigen Hirn-Aus-Film-An-Unterhaltung. Im Gegensatz zum miserablen Der City Hai ist „Das Phantom Kommando“ von Mark L. Lester mit dem Governator Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle dabei noch einer der unterhaltsamsten Werke aus dieser Zeit, trotz nicht übersehbarer Schwächen. Der ehemalige Elite-Soldat John Matrix (Arnold Schwarzenegger) lebt mi...
    Die ganze Kritik lesen
    Das Phantom Kommando Trailer OV 1:47
    Das Phantom Kommando Trailer OV
    3373 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Arnold Schwarzenegger
    Rolle: John Matrix
    Rae Dawn Chong
    Rolle: Cindy
    Dan Hedaya
    Rolle: Arius
    Vernon Wells
    Rolle: Bennett
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 10. April 2014
    [...]„Das Phantom-Kommando“ lässt BetrachtungsMÖGLICHKEITEN zu, die ihn von sonstigem Propagandadreck der Reagan-Zeit abheben und dem Krawallszenario einen subversiven Reiz verleihen.[...]Das Geschehen nimmt zunehmend sarkastische Züge an, es antwortet seinem Zeitgeist mit einer radikalen Überhöhung und bewusst soziopathisierten Hinterfragung seiner Hauptfigur und ihrer Handlungen. Subversion ist dabei das vom Film selbst genannte ...
    Mehr erfahren
    SofaSurfer
    SofaSurfer

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich habe den Film mal mit meiner Freundin geguckt da ich ihn mir auf Blue Ray geholt habe. Warum können Frauen nicht mal ihr Gehirn ausschalten und einfach nur gucken. Es hieß immer " Das geht nicht" , " So was Unrealistisches ". Ich denke es ist ein Film den MAN lieben muss oder nicht. Und ich Liebe ihn. Das sind so die charakter die MAN immer als Kind sein wollte. Lasst den Männern doch auch mal ihren Spaß. Von mir bekommt der Film 9 Pkt.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 232 Follower Lies die 654 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. August 2019
    80erAction! :D Hirnlos, blutig & es kracht an allen Ecken & Enden! Was will man mehr? ;) Und Arnie´s OneLiner, of course! ... Natürlich ist hier fast gar nix ernst zu nehmen, aber wer hier einen ernsten, politkritischen Film erwartet, ist hier völlig falsch! Bier her, Film ab!
    PingPong
    PingPong

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ey Phantom Kommando ist einer der unterhaltsamsten filme überhaupt, obwohl viele sachen unreal wirken ist der film trotzdem unglaublich witzig. Nicht nur die story punktet auch die schauspieler an sich. tip: schaut euch den film unbedingt an!
    26 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Alle Filme mit Arnold Schwarzenegger gerankt – vom schlechtesten bis zum besten
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 28. August 2017
    Pünktlich zur 3D-Kinoaufführung von „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ am 29. August 2017 gibt es die ultimative Arnold-Schwarzenegger-Rangliste:...
    #WTF: DIESES weitverbreitete Gerücht über den wahren Ursprung des Skripts zu "Stirb langsam" ist völliger Unfug
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 21. Dezember 2016
    In unserer wöchentlichen Trivia-Serie #WTF rollen wir unglaubliche, absurde, überraschende oder auch einfach nur saulustige...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top