Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Frankensteins Braut
     Frankensteins Braut
    Kein Kinostart / 1 Std. 15 Min. / Fantasy, Horror, Sci-Fi
    Von James Whale
    Mit Boris Karloff, Colin Clive, Valerie Hobson
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nachdem Frankensteins Monster (Boris Karloff) scheinbar im Feuer umgekommen ist, ziehen sich die Dorfbewohner befriedigt zurück. Deswegen bekommen sie nicht mit, dass die Kretaur gar nicht tot ist. Erst als wieder eine Spur der Gewalt durch das Dorf führt, dämmert ihnen, dass der Job noch nicht getan ist. Frankensteins Monster lässt sich aber nicht so einfach bändigen. Die Kreatur flüchtet vor den wütenden Menschen in die Wildnis, wo sie unter der Anleitung eines Einsiedlers (O. P. Heggie) zur Gewaltlosigkeit findet. Das wissen aber die übrigen Menschen nicht und machen weiterhin Jagd auf das nun friedliche Monster. Darüber hinaus wird die Kreatur aber auch von großer Einsamkeit geplagt, da sie keine Gefährtin hat. Möglicherweise kann der irrsinnige Dr. Prätorius (Ernest Thesiger) Abhilfe schaffen und dem Monster seinen größten Wunsch erfüllen.
    Originaltitel

    The Bride of Frankenstein

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1935
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 397 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Frankensteins Braut Trailer OV 1:29
    Frankensteins Braut Trailer OV
    425 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Boris Karloff
    Rolle: The Monster
    Colin Clive
    Rolle: Dr Henry Frankenstein
    Valerie Hobson
    Rolle: Elizabeth Frankenstein
    Elsa Lanchester
    Rolle: Mary Shelley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 5 Follower Lies die 134 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. November 2019
    DIE HAARE ZU BERGE Kaum eine Nacht blieb so nachhaltig legendär wie jene auf dem Anwesen des Schriftstellers Lord Byron, wo dieser höchstselbst mit dessen Leibarzt John Polidori und dem Ehepaar Shelley bei Nacht, Sturm und Gewitter einen Wettstreit um Gruselgeschichten führte. In diesen paar Stunden trauter Stimmungsmache dürfte wohl die Grundidee zu Frankenstein entstanden sein, ebenfalls der Roman Vampyr, den Polidori zwar ersonnen, von ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Zu Halloween: "Guardians Of The Galaxy"-Regisseur James Gunns verrät seine 50 Lieblings-Horrorfilme
    NEWS - Stars
    Freitag, 27. Oktober 2017
    Bevor James Gunn mit den liebenswerten „Guardians Of The Galaxy“ die Kinoleinwand eroberte, attackierte er sein Publikum...
    Nach dem Vorbild von "Stolz und Vorurteil & Zombies": Diese Klassiker-Genre-Crossover würden wir auch gerne sehen
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 9. Juni 2016
    Bei „Stolz und Vorurteil & Zombies“ haben die Macher sich einen Literatur-Klassiker vorgeknöpft – und ihn mit Untoten angereichert....
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top