Mein FILMSTARTS
Blues Brothers
Durchschnitts-Wertung
4,1
261 Wertungen - 6 Kritiken
83% (5 Kritiken)
17% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Blues Brothers ?

6 User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 10 Follower Lies die 3 924 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 03.01.18

Ein zeitloser Klassiker der Filmgeschichte ... Autorennen und Crashszenen die Maßstäbe gesetzt haben, Wahnsinnsmusik im hohen Mengen und zwei ultracoole Helden mit viel Sinn für absurde Situationskomik haben dafür gesorgt dass dieser Film zum absoluten unverzichtbaren Kultfilm geworden is.Fazit: Der ultimative Kultfilm mit hohem Action- Musik- und Humoranteil – rundherum ein Klassiker!

Cursha
Cursha

User folgen 18 Follower Lies die 758 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 02.09.14

ein Klassiker über zwei Jungs die im Auftrag des Herren unterwegs sind. Der Film glänzt mit tollen Gastauftritten bekannter Sänger, jede menge trockenem Humor und toller Musik. Ein Film den man gesehen haben muss !

Luphi
Luphi

User folgen 1 Follower Lies die 21 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 14.07.12

Ein Klassiker, ein Kultfilm, und endlich weiß auch ich, warum! Die Musik? Der Hammer! Der Humor? Saulustig! Die Action? Kracht! Die Ideen? Fantastisch! Die Gaststars? Weltklasse! Die Protagonisten? Ultracool! "Blues Brothers" ist schlicht und ergreifend ein cooler, launiger und einfach ein perfekter Film. Mehr braucht man auch nicht an Worten darüber zu verlieren.

Benjamin K.
Benjamin K.

User folgen Lies die 5 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 19.06.11

Das waren noch Filme! The Blues Brothers ist mein absoluter Lieblingsfilm und mit Abstand einer der Besten.

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 27.03.08

Der Film haut mich um. Der wichtigste Kritikpunkt für mich ist eigentlich die Musik weil Blues einfach mein Ding ist. Ich muss sagen, die Musik ist so perfekt gesetzt und hat den Charakter des Films so krass getroffen, dass mich die teilweise SEHR übertriebenen und überflüssigen Autocrashs und Explosionen nicht mehr gestört haben. Im Gegenteil: wenn man erstmal einsieht, dass man die ganze Sache nicht so ernst nehmen soll, kann man sehr gut drüber lachen.
John Belushi, finde ich, hat diesen Film auch eindeutig geprägt. Durch seinn Körperbau und sein cooles Auftreten zusammen mit seinem "Blues Brother" wirkt er einfach nur noch lustig. Und das er dann auch noch so eine umwerfende Stimme hat. Daumen hoch.
Die Dialoge sind gezielt und präzise eingesetzt. Die Story ist zwar ein bisschen unlogisch (sogar soweit dass mein Vater in der Endverflogung einfach aufgestanden ist und nicht mehr zugucken wollte) aber das stört das ganze gar nicht.
Außerdem gab es sogar ein Schlussplädoyer.
Genug gelobt.
10 von 10 Punkten!
TOP!

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 22.03.07

Es ist eigentlich überflüssig, über diesen Film überhaupt noch große Worte zu verlieren. Über den enthaltenen Humor mag man geteilter Meinung sein können - was besonders offensichtlich wird, wenn man(n) ihn in weiblicher Begleitung sieht. Offenbar tun sich Frauen mit jener Art Humor sowie mit genialen Auto-Schlachten etwas schwerer.
Einstimmigkeit hingegen herrscht im Hinblick auf die Musik: zeitloser Soul, Blues und guter Rock. Davon können sich die heutigen Retorten-Plastik-Casting-Interpreten mehr als nur eine Scheibe abschneiden.
Es ist unverständlich, dass Dan Akroyd eine Fortsetzung gemacht hat. Ohne John Belushi mußte dieses Unternehmen enttäuschen.
Nur das Original, bitte!

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top