Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
The Other Side of the Wind
The Other Side of the Wind
Starttermin 2. November 2018 bei Netflix (2 Std. 02 Min.)
Mit John Huston, Peter Bogdanovich, Robert Random mehr
Genre Drama
Produktionsländer Frankreich, Iran, USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,1 4 Wertungen
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Die gealterte Regie-Legende Jake Hannaford (John Huston) kehrt kurz vor seinem 70. Geburtstag nach Hollywood zurück, wo er mit seinem neuen Film „The Other Side of the Wind“ ein großes Comeback anstrebt. Doch mit dem kontroversen und experimentellen Projekt schafft er es nicht, an seine alten Erfolge anzuknüpfen. Letztlich stirbt Hannaford unter den Augen von Konkurrenten, Fans und Kritikern verbittert auf seiner eigenen Geburtstagsfeier.

1970 begann Regisseur Orson Welles die Dreharbeiten zu seinem letzten Film. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten zog sich die Produktion letztlich bis 1976 und wurde schließlich nie vollendet oder veröffentlicht, da Welles verstarb. Über 1000 Filmrollen lagerten jahrzehntelang in Paris, bis die Produzenten Frank Marshall und Filip Jan Rymsza beschlossen, das letzte Werk des legendären Filmemachers zu vollenden. Ausgestattet mit einem neuen Soundtrack des oscarprämierten Komponisten Michel Legrand wird Netflix den Film veröffentlichen.
Verleiher Netflix
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
The Other Side of the Wind

Ein faszinierendes Meta-Drama von Orson Welles

Von Michael Meyns
Der legendäre Regisseur Orson Welles („Citizen Kane“) ist seit 1985 tot, so dass man nicht mehr hoffen durfte, noch jemals einen neuen Film von ihm zu sehen. Dass nun aber doch ein solcher erscheint, ist Netflix zu verdanken. Der Streaminggigant finanzierte den Versuch, Welles' seit Mitte der 70er Jahre unvollendet in Archiven liegendes Projekt „The Other Side Of The Wind“ im Sinne des Filmemachers zu beenden. Das Meta-Drama über einen alternden Regisseur, der versucht, sein letztes großes Projekt fertigzustellen, erlangte dabei über die Jahre zunehmend mythischen Status – und nun muss man sagen: Es wäre am besten auch im Reich der Legenden geblieben. Denn was nun zu sehen ist, fühlt sich zwar in Momenten wie ein Welles-Film an, ist aber als eigenständiges Werk nur bedingt gelungen. Noch vor dem Vorspann informiert uns eine Stimme (Peter Bogdanovich): Der legendäre Regisseur Jake Hannaf...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Other Side of the Wind Trailer OmU 1:30
The Other Side of the Wind Trailer OmU
647 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

John Huston
Rolle: J.J. Jake Hannaford
Peter Bogdanovich
Rolle: Brooks Otterlake
Robert Random
Rolle: Oscar 'John' Dale
Oja Kodar
Rolle: Actriz
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

1 Pressekritik

Bilder

Aktuelles

Netflix-Filme 2018: Sind sie wirklich so "schlecht" wie ihr Ruf?
NEWS - Reportagen
Dienstag, 25. Dezember 2018
"They’ll Love Me When I’m Dead": Trailer zur Netflix-Doku über Orson Welles’ gescheitertes Comeback
NEWS - In Produktion
Dienstag, 25. September 2018
Orson Welles selbst konnte „The Other Side Of The Wind“ nicht mehr vollenden. Das übernahm nun Netflix und veröffentlicht...
Mit diesen sechs Filmen will Netflix bei den Oscars 2019 abräumen
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 30. August 2018
Bei den Filmfestspielen von Venedig feiern sechs Netflix-Filme Weltpremiere, die später auch ins Kino kommen und sich damit...
8 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top