Mein FILMSTARTS
    Tim und Struppi und der Haifischsee
    Tim und Struppi und der Haifischsee
    Starttermin 2. Dezember 1973 (1 Std. 30 Min.)
    Mit Jacques Careuil, Claude Bertrand, Henri Virlojeux mehr
    Genres Animation, Zeichentrick, Abenteuer
    Produktionsländer Frankreich, Belgien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Top-Reporter Tim schlittert mal wieder geradewegs in ein halsbrecherisches Abenteuer. Zusammen mit seinem treuen Hund Struppi, Käpt’n Haddock und dem Detektivgespann Schulze und Schultze besteigt Tim ein Flugzeug nach Syldavien. Dort wollen sie zum Haifischsee reisen, wo Professor Bienlein eine dreidimensionale Kopiermaschine erfunden hat und seine Freunde eingeladen hat, das Wunderwerk zu bestaunen. Doch die Reise läuft ganz anders als geplant. Das Flugzeug fängt Feuer und der Pilot rettet sich per Fallschirm. Nur Tim behält die Nerven und kann die Maschine notlanden. Mit Hilfe der zufällig anwesenden Kinder Niko und Nushka können alle aus dem brennenden Flugzeug befreit werden. Doch damit beginnt das Abenteuer erst. Nino und Nushka begleiten den Rest zum Professor, doch werden sie dort das Opfer einer Entführung…
    Originaltitel

    Tintin et le lac aux requins

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1972
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Tim und Struppi und der Haifischsee Trailer OV 3:41
    Tim und Struppi und der Haifischsee Trailer OV
    517 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top