Mein FILMSTARTS
Dam Busters
20 ähnliche Filme für "Dam Busters"
  • Die letzte Legion

    Die letzte Legion

    30. August 2007 / 1 Std. 41 Min. / Abenteuer, Action, Kriegsfilm
    Von Doug Lefler
    Mit Colin Firth, Ben Kingsley, Aishwarya Rai
    Rom im Jahre 476 n.Chr. Als der 12-jährige Romulus Augustus (Thomas Sangster) zum neuen Kaiser gekrönt werden soll, fallen Barbarenhorden in Rom ein und verschleppen den Jungen nach Capri. Romulus' väterlicher Lehrmeister Ambrosius (Ben Kingsley), der Chef seiner Leibgarde Aurelius (Colin Firth) und die geheimnisvolle ostländische Amazone Mira (Aishwarya Rai) brechen auf, den Kaiser zu retten. Das gelingt, auch wenn die Mission jede Menge Kraft und Kampfgeschick erfordert. Doch die Goten haben Rom weiterhin fest im Griff, eine Rückkehr scheint so gut wie unmöglich. Die letzte Hoffnung ist die neunte römische Legion, die noch immer in Britannien gegen die Angeln zu Felde zieht. Als aber Romulus und seine Gefährten nach mühsamer Reise endlich ihr Ziel erreichen, werden sie böse überrascht: Die Herrschaft über das Gebiet führt mittlerweile der finstere Lord Vortgyn (Harry van Gorkum). Romulus ganzer Mut ist gefordert...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Suite Française - Melodie der Liebe

    Suite Française - Melodie der Liebe

    14. Januar 2016 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Kriegsfilm, Romanze
    Von Saul Dibb
    Mit Michelle Williams, Kristin Scott Thomas, Matthias Schoenaerts
    Die junge Lucille Angellier (Michelle Williams) lebt während des Zweiten Weltkriegs im besetzten Frankreich. Da ihr Ehemann in den Krieg gezogen ist, wartet sie nun gemeinsam mit ihrer dominanten Schwiegermutter (Kristin Scott Thomas) auf Nachricht von ihm. Doch ihr Leben wird gehörig durcheinander gewirbelt, als eines Tages mehrere Flüchtlinge aus Paris und wenig später auch eine Kompanie deutscher Soldaten in ihrem Dorf eintreffen. Da die Unterbringung letzterer den Einwohnern zukommt, sollen die Angelliers den deutschen Offizier Bruno von Falk (Matthias Schoenaerts) bei sich beherbergen. Dies gestaltet sich nur deswegen als heikel, weil Lucille gleichzeitig den flüchtigen Bauern Benoit (Sam Riley) versteckt hält, sondern auch, da sie sich im Laufe des Aufenthalts der Deutschen mehr und mehr zum kultivierten Bruno hingezogen fühlt, mit dem sie ihre Leidenschaft für Musik und das Klavierspiel teilt.
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • The Patrol

    The Patrol

    22. August 2014 / 1 Std. 23 Min. / Kriegsfilm, Drama
    Von Tom Petch
    Mit Owain Arthur, Nicholas Beveney, Daniel Fraser
    Süd-Afghanistan, 2006: Eine britische Einheit der NATO-Truppen inmitten einer Taliban-Hochburg sieht sich vor Ort damit konfrontiert, dass die Verhältnisse nicht so einfach sind, wie sie in der politischen Propaganda gerne suggeriert werden. Sie befinden sich in einer äußerst brenzligen Situation und müssen massive Angriffe abwehren. Die Erfolge bleiben angesichts von lebensbedrohlichen Problemen und einer beinahe unmöglich scheinenden Operation aus. Sowohl Soldaten als auch Zivilisten fallen dem Kampf einer nach dem anderen zum Opfer. Und so müssen die Armeeangehörigen damit umzugehen lernen, dass sie eine andere Rolle spielen, als sie zuvor gedacht haben. Zweifel an ihrem eigenen Soldatendasein und Skepsis dem Vorgesetzten gegenüber sind die Folge und lassen sie Sinn und Zweck des Krieges infrage stellen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Die Brücke am Kwai

    Die Brücke am Kwai

    7. März 1958 / 2 Std. 41 Min. / Kriegsfilm, Drama
    Von David Lean
    Mit Alec Guinness, William Holden, Jack Hawkins
    Die japanische Armee benötigt dringend eine Brücke über den Kwai-Fluss, da diese von wichtiger strategischer Bedeutung ist. Mit Hilfe der Brücke soll eine Eisenbahnlinie nach Burma vervollständigt werden, um die japanische Besatzung des kleinen Landes logistisch zu unterstützen. Die Japaner rekrutieren zu diesem Zweck eine Gruppe britischer Kriegsgefangener, die in kurzer Zeit eine tragfähige Brücke erbauen sollen. Colonel Nicholson (Alec Guinness) hat aber keine Lust, den Japanern in die Hände zu spielen, zumal auch die Offiziere Hand anlegen sollen. Über diese Frage kommt es zum erbitterten Streit mit den japanischen Lagerkommandanten Saito (Sessue Hayakawa) Aufgrund drohender Strafen machen sich die britischen Kriegsgefangenen schließlich doch ans Werk, aber weniger um den Japanern zu helfen, als um ihre Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Australia

    Australia

    25. Dezember 2008 / 2 Std. 35 Min. / Drama, Romanze, Abenteuer
    Von Baz Luhrmann
    Mit Nicole Kidman, Hugh Jackman, David Wenham
    Australien, 1939: Lady Sarah Ashley (Nicole Kidman), eine britische Adlige, kommt nach Darwin, wo sie ihrem Mann (Anton Monsted) - einem mutmaßlichen Fremdgeher - ordentlich die Leviten lesen will. Der stoische Viehtreiber Drover (Hugh Jackman) führt sie zur familieneigenen Rinderfarm Faraway Downs. Dort angekommen, muss Lady Ashley erfahren, dass ihr Gatte ermordet wurde. Hintergrund ist ein erbitterter Farmer-Krieg, in dem der skrupellose Vorarbeiter Neil Fletcher (David Wenham) gemeinsame Sache mit dem Rinderbaron King Carney (Bryan Brown) macht und seinen Boss ans Messer geliefert hat. Lady Ashley schmeißt Fletcher raus und schafft sich so einen gefährlichen Feind. Sie nimmt den heimatlosen Aborigine-Mischling Nullah (Brandon Walters) auf und schmiedet einen kühnen Plan. Sarah will 1.500 Rinder über Hunderte von Meilen quer durch das unwirtliche Outback nach Darwin treiben, um das Vieh am Zielort zu verkaufen und so Carneys Monopol zu durchbrechen. Sie überredet Drover, das Himmelfahrtskommando anzuführen. Zusammen mit einer Handvoll Farmbediensteter stürzen sich Drover und Lady Ashley ins Abenteuer...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Duell - Enemy at the Gates

    Duell - Enemy at the Gates

    Kein Kinostart / 2 Std. 10 Min. / Drama, Kriegsfilm, Thriller
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Jude Law, Rachel Weisz, Joseph Fiennes
    In der Schlacht um Stalingrad wird Wassili (Jude Law) als gefürchteter Scharfschütze der russischen Armee bekannt. Als es zum Höhepunkt der Kämpfe kommt und die Verlustrate bei den Russen wie auch bei den Deutschen ihr Maximum erreicht hat, sieht sich Wassili Auge um Auge im Duell mit dem deutschen Scharfschützen Major König (Ed Harris) .
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Arn - Der Kreuzritter

    Arn - Der Kreuzritter

    Kein Kinostart / 2 Std. 15 Min. / Abenteuer, Action, Kriegsfilm
    Von Peter Flinth
    Mit Joakim Nâtterqvist, Sofia Helin, Driss Roukhe
    Arn Magnusson (Joakim Nätterqvist), ein schwedischer Adelssohn im 12. Jahrhundert, ist in unglücklicher Liebe zu Cecilia Algotsdotter (Sofia Helin) entbrannt. Die traute Zweisamkeit des Paares darf nicht sein, weil Cecilia nach dem Wunsch ihrer Eltern einen anderen heiraten soll. Die Missachtung dieser Tatsache bringt Arn 20 Jahre Zwangsdienst im Heer der Kreuzritter ein, die im heiligen Land gegen die übermächtigen Armeen Sultan Saladins (Milind Soman) bestehen sollen. Im aussichtslosen Kampf gegen die muslimischen Streitkräfte kann sich Arn zwar Respekt und Anerkennung verschaffen, aber Jerusalems Fall kann auch er nicht verhindern. Weil Saladin Gnade walten lässt, können Arn und die übrigen überlebenden Christen Jerusalem unbehelligt verlassen. So kehrt er voller Tatendrang nach Schweden zurück, wo er feststellen muss, dass sein Heimatland aufgrund inneren Zwists zu zerbechen droht. Arn muss versuchen, Schweden zu einen, um dem Land eine Zukunft zu sichern.
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Corellis Mandoline

    Corellis Mandoline

    1. November 2001 / 2 Std. 09 Min. / Kriegsfilm, Romanze, Drama
    Von John Madden
    Mit Nicolas Cage, Penélope Cruz, John Hurt
    Arzttochter Pelagia (Penélope Cruz) und Fischer Mandras (Christian Bale) verlieben sich in der unberührten Idylle von Kefalonia ineinander. Doch ihre Liebe wird durch den Zweiten Weltkrieg und den Einmarsch von italienischen Truppen gestört. Mandras geht in den Untergrund und sie bleibt alleine zurück. Aber dann lernt sie den italienischen Offizier Antonio Corelli (Nicolas Cage) kennen, der in ihr eine neue Liebe entfacht. Die beiden nähern sich einander an, aber schon bald droht neues Ungemach. Nachdem die Italiener 1943 beschlossen haben, nicht mehr an der Seite der Deutschen zu kämpfen, kommt es zu einem Konflikt zwischen den ehemaligen Verbündeten. Die Wehrmacht setzt ihre ganze militärische Stärke ein, um die Insel zu überrennen. Dabei töten sie rücksichtslos Zivilisten und italienische Soldaten. Pelagia und Corelli kämpfen in dem zunehmenden Chaos um ihr Leben und ihre Liebe.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Merry Christmas

    Merry Christmas

    24. November 2005 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
    Von Christian Carion
    Mit Diane Kruger, Benno Fürmann, Guillaume Canet
    Es wird sicher ein Weihnachtsfilm der ganz anderen Art. Statt Geschenketerror und aufgezwungener Besinnlichkeit beschäftigt sich der französische Regisseur Christian Carion („Eine Schwalbe macht den Sommer“) mit der auf Tatsachen basierenden Geschichte der Begegnung von deutschen, französischen und britischen Soldaten am Weihnachtsabend 1914 zwischen den Fronten.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Seemann und die Nonne

    Der Seemann und die Nonne

    19. April 1957 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Action, Abenteuer
    Von John Huston
    Mit Robert Mitchum, Deborah Kerr
    Ein schiffbrüchiger Marine und eine zurückgelassene Nonne begegnen sich auf einer Insel im Pazifik. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Freundschaft...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Zaytoun - Geborene Feinde - Echte Freunde

    Zaytoun - Geborene Feinde - Echte Freunde

    14. November 2013 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Kriegsfilm
    Von Eran Riklis
    Mit Stephen Dorff, Abdallah El Akal, Alice Taglioni
    Beirut 1982: In der Hauptstadt Libanons tobt ein brutaler Bürgerkrieg. Die radikale PLO schießt täglich Raketen auf Israel ab. Die israelische Armee wiederum rüstet zur Invasion auf Palästina. Für den 12-jährigen Fahed (Abdallah El Akal) ist diese Situation zum Alltag geworden. Mit seinem Vater und seinem Großvater lebt der Junge in einem palästinensischen Flüchtlingslager und verkauft auf der Straße Kaugummi und Zigaretten an Soldaten, um die Kasse der Familie ein wenig aufzubessern. Die Versuche der PLO, ihn zu rekrutieren, weist er ab. Erst als sein Vater bei einem Bombenangriff getötet wird, entscheidet sich Fahed um. Kurz darauf erhält er Gelegenheit seinen entfachten Eifer unter Beweis zu stellen: Gemeinsam mit anderen Kindern soll er den israelischen Piloten Yoni (Stephen Dorff) bewachen, der über Palästina abgeschossen wurde. Diesem gelingt es jedoch nach einiger Zeit das Vertrauen des Jungen zu gewinnen. Eines Tages fliehen die Beiden gemeinsam, obwohl sie auf politisch völlig verschiedenen Seiten stehen. Auf ihrem Weg durch ein vom Krieg gezeichnetes Land, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen ihnen. Bewaffnete Soldaten oder Minen erschweren ihnen immer wieder den Weg nach Hause.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • The Wind that Shakes the Barley

    The Wind that Shakes the Barley

    28. Dezember 2006 / 2 Std. 04 Min. / Drama, Historie, Kriegsfilm
    Von Ken Loach
    Mit Cillian Murphy, Padraic Delaney, Liam Cunningham
    Irland 1920. Eigentlich wollte der junge irische Arzt Damien O'Donovan (Cillian Murphy) eine gut bezahlte Anstellung in einem Krankenhaus in London annehmen. Auch wenn seine Freunde es gar nicht gut heißen, dass er für die verhassten Briten arbeiten will. Als Damien Zeuge der unglaublichen Brutalität der britischen Söldnerkommandos „Black and Tans“ wird, entschließt er sich zu bleiben und mit seinen Freunden sowie mit seinem Bruder Teddy (Padraic Delaney) innerhalb der IRA (Irish Republican Army) für die Freiheit des Landes zu kämpfen. Mit kleinen Guerilla-Aktionen setzen sie den Besatzern schwer zu, doch auch sie selbst müssen viele Rückschläge einstecken. Ein zweifelhafter Vertrag, der schließlich zwischen Iren und Briten zustande kommt, entzweit die beiden Brüder. Während Teddy das Abkommen und Irlands Stellung als Freistaat unter britischer Hoheit begrüßt, kämpft Damien weiter im Untergrund für ein ganz und gar unabhängiges Irland. Aus den Brüdern werden Todfeinde.
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • African Queen

    African Queen

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Abenteuer, Kriegsfilm, Romanze
    Von John Huston
    Mit Katharine Hepburn, Humphrey Bogart, Robert Morley
    Eine kleine Siedlung in Deutsch-Ostafrika wird während des Ersten Weltkriegs durch einen deutschen Angriff zerstört. Dabei kommt Pastor Samuel Sayer (Robert Morley) ums Leben, der zusammen mit seiner zugeknöpften Schwester Rose (Katherine Hepburn) eine Mission betrieben hat. Rose ist nun auf die Hilfe des raubeinigen Flusskapitäns Charlie Allnutt (Humphrey Bogart) angewiesen, der sie mit seinem Schiff African Queen in bewohntes Gebiet bringen soll. Während der Reise entwickelt sich zwischen den beiden zutiefst unterschiedlichen Charakteren ein konfliktgeschwängertes Miteinander. Die Auseinandersetzungen binden sie jedoch stärker aneinander, statt sie zu trennen. So fassen Charlie und Rose schließlich den Plan, die deutschen Truppen zu bestrafen, die das Dorf zerstört haben. Aber die Gefahren der Natur lassen das Vorhaben fast unmöglich erscheinen.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • K-19: Showdown in der Tiefe

    K-19: Showdown in der Tiefe

    5. September 2002 / 2 Std. 18 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Kathryn Bigelow
    Mit Harrison Ford, Liam Neeson, Peter Sarsgaard
    1961: Russland hat in der heißen Phase des Kalten Krieges das erste atomar betriebene und mit Nuklearwaffen bestückte U-Boot zu Wasser gelassen. Die Mannschaft begreift schnell, dass das Schiff noch nicht in allen technischen Einzelheiten ausgereift ist. Die Ingenieure hängen dem Zeitplan weit hinterher, unter Zeitdruck kommt es zu einigen Schlampigkeiten. Als eine Übung schief geht, wird Kapitän Polenin (Liam Neeson) degradiert und muss unter seinem Nachfolger Vostrikov (Harrison Ford) als Erster Offizier dienen. Das passt der Mannschaft gar nicht, die den kumpelhaften Polenin dem autoritären Vostrikov vorzieht. Der ehrgeizige Kapitän führt seine Crew und das Boot auf See bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Als sie jedoch ihre erste Mission, den Abschuss einer ballistischen Testrakete in der Arktis, erfolgreich abschließen, gewinnt der neue Kapitän etwas mehr Respekt. Doch dann soll sich die Hektik in der Vorbereitung rächen. Im Kühlsystem des Kernreaktors entsteht ein Leck. Wird es nicht innerhalb von wenigen Stunden repariert, kommt es zur nuklearen Katastrophe - die mit großer Wahrscheinlichkeit den Dritten Weltkrieg auslösen würde...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Rote Baron

    Der Rote Baron

    10. April 2008 / 1 Std. 45 Min. / Kriegsfilm, Drama, Romanze
    Von Nikolai Müllerschön
    Mit Matthias Schweighöfer, Lena Headey, Til Schweiger
    Im Ersten Weltkrieg machen Manfred von Richthofen (Matthias Schweighöfer) und zwei seiner Kameraden mit einer riskanten Aktion von sich reden. Zu Ehren eines gefallenen Gegners überfliegen sie feindliches Gebiet. Auf dem Rückflug holt Richthofen eine kanadische Maschine vom Himmel und rettet danach das Leben des schwerverletzten Piloten, Captain Roy Brown (Joseph Fiennes). So lernt Richthofen die resolute Krankenschwester Käte (Lena Headey) kennen, die den Verwundeten pflegt. Der deutsche Star-Pilot verliebt sich in sie, wird aber zunächst abgewiesen.Während der Freiherr Belobigung und Beförderung erhält, ein Buch schreibt und eine Kopfverletzung erleidet, bekommt er seine Romanze schließlich doch. Käte möchte alledings, dass Manfred keine Einsätze mehr fliegt und stimmt damit dem Kaiser zu, der den Verlust eines Helden in schwieriger Kriegslage zu verhindern versucht. Richthofen, der nun den Befehl über seine alten Mitstreiter führt, zu denen inzwischen auch sein heißsporniger jüngerer Bruder Lothar (Volker Bruch) gehört, muss eine Richtungsentscheidung treffen...
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Michael Collins

    Michael Collins

    3. April 1997 / 2 Std. 12 Min. / Historie, Kriegsfilm, Thriller
    Von Neil Jordan
    Mit Liam Neeson, Julia Roberts, Aidan Quinn
    Biografischer Film über Michael Collins (gespielt von Liam Neeson), der eine Schlüsselfigur des irischen Aufstandes gegen die englischen Kolonialherren war. Jahrelang führte er den Untergrundkampf gegen die Besatzer, bis die englische Regierung schließlich einlenken musste. Er leitete anschließend die Vertragsverhandlungen, die zur Gründung der Republik Irland führten. Doch die Kompromisse, die er zum Erreichen des Friedens eingehen musste, schürten auch den Hass in den eigenen Reihen. Kurz vor der Vollendung seines Lebenswerks geriet der Volksheld selbst in die politische Schusslinie...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Luftschlacht um England

    Die Luftschlacht um England

    11. April 2014 / 2 Std. 13 Min. / Kriegsfilm, Historie, Action
    Von Guy Hamilton
    Mit Harry Andrews, Michael Caine, Trevor Howard
    Die deutsche Wehrmacht plant, nach der Besetzung Frankreichs nun endlich auch England in die Knie zu zwingen. Mit Hilfe massiver Luftangriffe will die deutsche Führung dafür sorgen, dass die Engländer soweit geschwächt sind, dass eine erfolgreiche Invasion beginnen kann. Aber die Deutschen haben nicht mit dem erbitterten Wiederstand der der Engländer gerechnet, die ihre zahlenmäßige Unterlegenheit mit Kampfkraft wettzumachen versuchen. Der englische Oberbefehlshaber Sir Hugh Dowding (Laurence Olivier) verstärkt seine Truppen mit Kampfpiloten aus Kanada, Tschechien und Polen, um die Niederlage zu verhindern. Zwischen den beiden Luftstreitkräften entbrennt ein harter Kampf, bei dem es nicht nur auf die Größe des Arsenals ankommt, sondern vor allem auch darauf, wer die bessere Strategie für den Sieg hat.
    User-Wertung
    2,9
  • The Killing Fields - Schreiendes Land

    The Killing Fields - Schreiendes Land

    22. Februar 1985 / 2 Std. 21 Min. / Drama, Historie, Kriegsfilm
    Von Roland Joffé
    Mit Sam Waterston, Haing S. Ngor, John Malkovich
    Mitte der 1970er: Der Krieg im benachbarten Vietnam greift auf Kambodscha über. Sydney Schanberg (Sam Waterston), Kriegsberichterstatter der New York Times, streift mit seinem einheimischen Übersetzer und Helfer Dith Pran (Haing S. Ngor) durch die Hauptstadt Phnom Phen, um dem undurchsichtigen Kriegsgeschehen auf den Grund zu gehen. Die Lage wird von Tag zu Tag brenzliger, doch als die Roten Khmer, eine kommunistische Guerillaorganisation, 1975 die Macht an sich reißt, eskaliert die Situation in unzähligen Massakern und Gefechten. Schanberg und Pran können sich zunächst in die französische Botschaft retten, doch die neuen Machthaber erzwingen die Ausreise aller ausländischen Journalisten und die Auslieferung aller Einheimischen. Pran steht als gebildeter Kambodschaner vor der sicheren Hinrichtung, während Schanberg zurück in New York machtlos und schuldgepeinigt um das Leben seines Freundes bangt…
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Einer kam durch

    Einer kam durch

    Kein Kinostart / 1 Std. 46 Min. / Kriegsfilm
    Von Roy Ward Baker
    Mit Hardy Krüger, Michael Goodliffe, Colin Gordon
    Nachdem ein großspuriger deutscher Kampfflieger über England abgeschossen wurde, unternimmt er einige Fluchtversuche, um zurück in den Kampf zu ziehen.
    User-Wertung
    2,9
  • Der Adler ist gelandet

    Der Adler ist gelandet

    24. Februar 1977 / 2 Std. 14 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von John Sturges
    Mit Michael Caine, Donald Sutherland, Robert Duvall
    Deutschland, 1943: Die Niederlage der Nationalsozialisten ist nach der Schlacht um Stalingrad nur noch eine Frage der Zeit zu sein und selbst der SS-Führer Himmler (Donald Pleasence) glaubt nicht mehr an den Sieg der Deutschen. Obwohl der Krieg bereits entschieden scheint, holt Hitler zu einem letzten Schlag gegen die Alliierten aus: Die Entführung des britischen Premierministers Winston Churchill (Leigh Dilley). Der Chef der deutschen Abwehr, Admiral Canaris (Anthony Quayle), wird mit der Planung des wahnwitzigen Unterfangen beauftragt, obwohl er große Zweifel an dessen Durchführbarkeit hegt. Verkleidet als polnische Fallschirmjäger landen Oberst Kurt Steiner (Michael Caine) und seine Männer an der an der englischen Küste, wo der irische Freiheitskämpfer Liam Devlin (Donald Sutherland) und die Agentin Joanna Grey (Jean Marsh) zu ihnen stoßen. Die Tarnung hält jedoch nicht lange...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top