Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    James Bond 007 - Diamantenfieber
     James Bond 007 - Diamantenfieber
    24. Oktober 2008 auf DVD / 2 Std. 00 Min. / Spionage, Action, Krimi, Thriller
    Von Guy Hamilton
    Mit Sean Connery, Jill St John, Charles Gray
    Produktionsland britisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 91 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    007 jagt um die Welt. Er ist auf der Suche nach seiner Nemesis, dem Superverbrecher Ernst Stavro Blofeld (Charles Gray, „The Rocky Horror Picture Show“), der Bonds Frau Tracy auf dem Gewissen hat. Der Bösewicht wird noch vor dem Vorspann ausfindig gemacht und fachgerecht im Moorbad entsorgt. Damit ist James Bond endlich frei, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Sehr zu seinem Missfallen setzt man ihn auf einen schnöden Diamantenschmugglerring an, der die hübschen Steinchen von Afrika über Amsterdam bis in die USA verschiebt. Bond nimmt die Spur auf und begegnet bald der ebenso hübschen wie durchtriebenen Tiffany (!) Case (Jill St. John). Unter dem Decknamen Peter Franks folgt Bond mit ihr der Spur der Steine bis nach Las Vegas.
    Originaltitel

    Diamonds Are Forever

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1971
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 7,2 000 000
    Sprachen Englisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    James Bond 007 - Diamantenfieber
    James Bond 007 - Diamantenfieber (DVD)
    Neu ab 5.97 €
    James Bond - Diamantenfieber
    James Bond - Diamantenfieber (Blu-ray)
    Neu ab 7.97 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    James Bond 007 - Diamantenfieber
    Von Martin Soyka
    Nachdem James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät und dessen Hauptdarsteller George Lazenby zu Kinozeiten auf ein geteiltes Echo gestoßen waren und letzterer – nach eigenen Angaben auf Anraten seines Agenten – die Rolle aufgegeben hatte, suchte das Team um Albert R. Broccoli und Harry Salzman händeringend nach einem Nachfolger für den Nachfolger. Man verpflichtete schweren Herzens den vergleichsweise unbekannten US-Schauspieler John Gavin und setzte sich in den Kopf, die Reihe ab jetzt auf Amerikanisch zu trimmen. Da geschah das Unfassbare: In letzter Sekunde einigte man sich mit dem unvergleichlichen Sean Connery, der nach „Man lebt nur zweimal“ vollmundig erklärt hatte, mit Bond durch zu sein. Für eine für damalige Verhältnisse astronomische Gage (die er angeblich spendete), eine Beteiligung an den Einspielergebnissen und die Zusage, zwei Nicht-Bond-Filme des Schotten zu finanzie...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    James Bond: Wie viel weißt du? Das FILMSTARTS-Quiz (leicht) 3:04
    James Bond: Wie viel weißt du? Das FILMSTARTS-Quiz (leicht)
    2 518 Wiedergaben
    James Bond: Wie viel weißt du? Das FILMSTARTS-Quiz (schwer) 3:03
    James Bond: Wie viel weißt du? Das FILMSTARTS-Quiz (schwer)
    1 298 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Connery
    Rolle: James Bond
    Jill St John
    Rolle: Tiffany Case
    Charles Gray
    Rolle: Ernst Stavro Blofeld
    Lana Wood
    Rolle: Plenty O'Toole
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 47 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. Februar 2012
    Bond - äh - Connery is back! Der Ur Bond spielt hier noch einmal sehr überzeugend den Doppelnullagenten in einen actionreichen Agentenfilm.
    Andreas B.
    Andreas B.

    User folgen 2 Follower Lies die 72 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 9. Januar 2013
    Sean Connery`s schwächster Bondfilm,aber dennoch verspürt man in "Diamantenfieber" den gewissen James-Bond-Flair,was spätestens seit 2006 mit Daniel Craig in "Casino Royale" leider abhandenkommen ist.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 337 Follower Lies die 906 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Der ganz klar schlechteste Bond Film aller Zeiten. Schlechte Handlung, schlechter Bösewicht, die Helfer sind ja mal ganz furchtbar, die Girls völlig unpassend und die Aktion echt miserabel. Dazu hat Connery schon das Haltbarkeitsdatum überschritten.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 517 Follower Lies die 4 267 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Hallo zurück, Sean. Jeder 007 Fan auf der Welt wird erleichtert gewesen sein daß Sean Connery nochmal in die Rolle des Spions zurückkehrt – aber seien wir ehrlich, der Mann hat das gemacht weil er einen monströsen Scheck dafür erhalten hat und irgendwie wirkt er den ganzen Film über ausgesprochen lustlos. Aber das ist es nicht was mich an diesem Film stört, nein, es ist mehr der Humor. Ein cooler oder markiger Spruch ist das eine, aber ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Wie gut kennst du dich mit James Bond aus? Teste dein Wissen über den Agenten in unserem Quiz! [Video]
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 5. Juni 2016
    Sein Name ist Bond, James Bond! Das ist klar... aber weißt du noch mehr über den Doppelnull-Agenten mit der Lizenz zum Töten?...
    Ken Adam: Legendärer "James Bond"-Szenenbildner gestorben
    NEWS - Stars
    Samstag, 12. März 2016
    Oscar-Preisträger Ken Adam ist mit 95 Jahren verstorben. Die Filmwelt trauert um einen ihrer berühmtesten Szenenbildner und...
    12 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top