Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der längste Tag
     Der längste Tag
    25. Oktober 1962 / 3 Std. 02 Min. / Kriegsfilm, Drama, Action, Historie
    Von Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki ...
    Mit Henry Fonda, Bourvil, Richard Burton
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,7 38 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In "Der längste Tag" erzählen die drei Regisseure Ken Annakin, Andrew Martin und Bernhard Wicki die Ereignisse des D-Days, dem Tag der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahre 1944, der das Ende des Zweiten Weltkrieges einleitete, aus der jeweiligen Sicht der amerikanischen, britischen, französischen und deutschen Kriegsparteien. 

    Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenbericht von Cornlius Ray.

    Originaltitel

    The Longest Day

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1962
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 10 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Der längste Tag Trailer OV 3:09
    Der längste Tag Trailer OV
    3 152 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Henry Fonda
    Rolle: Brig. Gen. Theodore Roosevelt Jr.
    Bourvil
    Rolle: Mayor of Colleville
    Richard Burton
    Rolle: Flight Officer David Campbell
    Jean-Louis Barrault
    Rolle: Father Roulland
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 39 Follower Lies die 338 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Januar 2016
    Am 06. Juni 1944 fielen die Alliierten in der Normandie ein und besiegelten das Schicksal der Nazi Herrschaft und vom Zweiten Weltkrieg! Mit einem Budget von 10.000 Millionen Dollar machten die Regisseure Ken Annakin, Andrew Marton und Bernhard Wicki eine Geschichtsstunde, dass in die Filmgeschichte einging. Besetzt mit vielen hochkarätigen Filmstars aus Amerika, Grossbritannien, Frankreich und Deutschland. Der Film ist sehr gut gemacht. Denn es ...
    Mehr erfahren
    Marco P.
    Marco P.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 10. Februar 2015
    Für mich einer der besten Kriegsfilme, ein Klassiker in Schwarz-Weiss. Ich habe Ihn zum ersten mal 1967 als kleiner Junge zusammen mit meinem Vater im Kino gesehen. Jetzt bin ich schon etwas im Alter und der Film gehört noch immer zu meinen Lieblingsfilmen. Ich besitze Ihn in verschiedenen Versionen auf DVD und jetzt auch mit bestem Bild und Ton auf BD. Nur die nachgefärbte Version hat mich nie begeistert. Am liebsten sehe ich mich mir die ...
    Mehr erfahren
    Regen B.
    Regen B.

    User folgen Lies die 11 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2016
    Den Film muss man gesehen haben. Bombastisch!Für mich der beste Kriegsfilm überhaupt.Deshalb Höchstwertung.
    3 User-Kritiken

    Bild

    Aktuelles

    Die 50 besten Kriegsfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 25. Juli 2014
    Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (11. - 13. September 2009)
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 10. September 2009
    Die Empfehlungen der Filmstarts-Redaktion für das Wochenende vom 11. bis 13. September 2009.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top