Mein FILMSTARTS
    Die Reise des jungen Che
    Die Reise des jungen Che
    Starttermin 28. Oktober 2004 (2 Std. 06 Min.)
    Mit Gael García Bernal, Rodrigo de la Serna, Mercedes Morán mehr
    Genres Historie, Drama
    Produktionsländer USA, Argentinien, Brasilien, Peru, Chile
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 42 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der 23-jährige Ernest Guevara de la Serna (Gael Garciá Bernal), später bekannt als Che Guevara, beschließt 1952, kurz vor Ende seines Medizinstudiums, seinen Freund Alberto Granado (Rodrigo De la Serna), einen angehenden Biochemiker, auf dessen viermonatigen Tour durch Südamerika zu begleiten. Mit einem alten Motorrad brechen die beiden von Córdoba auf, um den wahren Charakter des Kontinents zu entdecken. Über 8000 Kilometer führt ihre nicht immer unkomplizierte Reise, die Guevara für immer verändert. Der junge Akademiker war in dem Glauben aufgebrochen, die Verhältnisse glichen überall jenem moderaten Wohlstand, den er in Argentinien gewohnt war. Die Armut und sozialen Ungerechtigkeiten, denen er unterwegs begegnet, machen aus dem Studenten einen Revolutionär.

    Die Geschichte basiert auf dem biographischen Roman „The Motorcycle Diaries“ von Che Guevara.
    Originaltitel

    The Motorcycle Diaries

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Reise des jungen Che
    Von Stefan Ludwig
    Vorweg sei gesagt: Mit dem Titel „Die Reise des jungen Che“ haben sich die Übersetzer des englischen Originaltitels erneut ein Unfähigkeitszeugnis ausgestellt. Aus dem „The Motorcycle Diaries“ eine lächerlich klingende Inhaltsangabe zu machen, ist schlichtweg grober Unfug. Doch nun zum Film. Der Brasilianer Walter Salles („Central Station“) inszenierte das dramatische Road Movie, dem es nicht an poetischen Elementen und Pathos mangelt. Die Charaktere sind einfach strukturiert, haben aber gerade deshalb große Wirkungskraft. Am Ende geht die Rechnung der bewussten Übertreibung aber voll auf und tröstet über die etwas zu ausufernde Spieldauer des Filmes hinweg. Durchaus sehenswert, wie Ernesto Guevara zu Che wurde. Die Geschichte basiert auf dem biographischen Roman „The Motorcycle Diaries“, geschrieben von Che Guevara höchst selbst. Wie viel davon überhaupt Wahrheit und was verklärte un...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Reise des jungen Che Trailer DF 2:44
    Die Reise des jungen Che Trailer DF
    411 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gael García Bernal
    Rolle: Ernesto Guevara de la Serna
    Rodrigo de la Serna
    Rolle: Alberto Granado
    Mercedes Morán
    Rolle: Celia de la Serna
    Mia Maestro
    Rolle: Chichina Ferreyra
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Hilfreichste positive Kritik

    von Zach Braff, am 11/11/2013

    5,0Meisterwerk
    Habe den Film auf Spanisch mit englischen Untertiteln gesehen und da er im englischen "The Motorcycle Diaries" heißt ...
    Weiterlesen
    juki86
    Hilfreichste negative Kritik

    von juki86, am 17/03/2010

    4,5hervorragend
    Dieser Film ist auch für nicht Che-Guevara-Fans empfehlenswert. Der Film zeigt warum aus einem jungen wissbegierigen ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    50% (1 Kritik)
    50% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Reise des jungen Che ?
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 30 erfolgreichsten nicht-englischspachigen Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. November 2016
    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (2. bis 8. Dezember)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 2. Dezember 2011
    Diese Woche mit Szenen einer selbstzerstörerischen Ehe, einem Aufstieg und Fall in Mafiakreisen und dem berühmten Flügelschlag...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top