Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Flickering Lights
     Flickering Lights
    6. Juni 2002 / 1 Std. 49 Min. / Thriller
    Von Anders Thomas Jensen
    Mit Soren Pilmark, Ulrich Thomsen, Mads Mikkelsen
    Produktionsland Dänemark
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 18 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Wer träumt nicht davon das großes Geld zu machen, um einen ruhigen Lebensabend und der Mittelmeersonne zu genießen? So geht es auch den Kleinkriminellen Torkild (Søren Pilmark), Peter (Ulrich Thomsen), Arne (Mads Mikkelsen) und Stefan (Nikolaj Lie Kaas), denen ihr bisheriges Leben zu wenig lukrativ und zu anstrengend geworden ist. Deswegen sind sie auf die Idee verfallen, einfach ihren eigenen Boss zu beklauen. Das Problem ist nur, dass sie sich nach der erfolgreichen Tat eigentlich möglichst schnell aus Dänemark entfernen müssen, um nicht von ihren Gangsterkollegen in die Mangel genommen zu werden. Die Flucht endet aber bereits in einem einsamen Waldstück mitten in der skandinavischen Ödnis, wo sie aufgrund einer Autopanne gerade noch ein heruntergekommenes Haus erreichen können. Die vier Räuber richten sich gemütlich ein, um sich versteckt zu halten, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Dabei werden sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.
    Originaltitel

    Blinkende lygter

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Dänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Flickering Lights
    Flickering Lights (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Flickering Lights
    Flickering Lights (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Flickering Lights
    Von Jan Görner
    Warum lieben wir Filme? Wahrscheinlich, weil das Kino eine zutiefst eskapistische Kunstform ist. Es erlaubt, dass wir uns aus unserem gewohnten Trott lösen und uns für zwei Stunden in eine andere Welt zurückzuziehen. Den Figuren in Anders Thomas Jensens Tragikomödie „Flickering Lights" geht es ähnlich. Doch sie sehnen sich nach Normalität, einem möglichst bürgerlichen Leben. Für sie ist die Flucht eine in den Alltag. Der Kleinkriminelle Torkild (Soren Pilmark) hat von seinem Leben als Anführer einer Schieberbande gehörig die Schnauze voll. Ausgerechnet an seinem 40. Geburtstag verlässt ihn seine Freundin (Iben Hjejle). Um seine Schulden bei einem „Der Faröer" genannten Gangsterboss zu begleichen, nimmt Torkild einen letzten Auftrag an. Der Coup bringt ihn unversehens in den Besitz eines Aktenkoffers. Dessen Inhalt: vier Millionen Kronen. Kurzerhand unterschlägt er das Geld und macht s...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Filme von Anders Thomas Jensen 1:56
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Soren Pilmark
    Rolle: Torkild
    Ulrich Thomsen
    Rolle: Peter
    Mads Mikkelsen
    Rolle: Arne
    Nikolaj Lie Kaas
    Rolle: Stefan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top