Mein FILMSTARTS
    Lucky Break
    Lucky Break
    Starttermin 8. November 2001 (1 Std. 48 Min.)
    Mit Kenneth Thompson, Peter McNamara, Ram John Holder mehr
    Genre Komödie
    Produktionsländer USA, Großbritannien, Dänemark
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der erste große Coup und alles geht schief. Die Kleinkriminellen Jimmy Hands (James Nesbitt) und sein Kompagnon Rudy (Lennie James) starten einen Banküberfall, bei dem alles daneben geht. Rudy sperrt sich dummerweise selbst ein und Jimmy wird auf der Flucht geschnappt. Sie kommen in den „Knast“ werden zu 5 Jahren verurteilt und treffen sich hinter den Gefängnismauern wieder. Jimmy wird das Knastleben sehr schnell leid und schmiedet einen Fluchtplan. Bei einer geplanten Musicalaufführung der Gefängnisinsassen in der „alten Kapelle“ soll die Flucht starten. Die Gefängnispsychologin Annabel (Olivia Williams) ist bei den Vorbereitungen für das Musical ebenfalls dabei und spielt neben Jimmy die weibliche Hauptrolle. Jimmy und Annabel kommen sich bei den Proben langsam näher. Wird diese Tatsache Jimmys Fluchtpläne gefährden?
    Verleiher Senator Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Lucky Break
    Von Carsten Baumgardt
    Vor vier Jahren feierte Regisseur Peter Cattaneo mit seiner charmanten Komödie „Ganz oder gar nicht“ einen sensationellen Welterfolg. Der acht Millionen Dollar teure Film spielte weltweit 260 Millionen Dollar ein. Mit dem Nachfolger „Lucky Break“ behält der Brite das Konzept bei. Seine Knastis, die hinter Gittern ein dilettantisches Musical einstudieren, um bei der Premiere zu fliehen, sind ebenso liebenswert wie die arbeitslosen Stripper aus „Ganz oder gar nicht“. Trotzdem reicht „Lucky Break“ nicht ganz an den Vorgänger heran. Als die Kleinkriminellen Jimmy Hands (James Nesbitt) und Kumpel Rudy (Lennie James) ihren ersten großen Coup, einen Banküberfall, starten, geht alles schief. Rudy sperrt sich selbst ein und Jimmy wird auf der kurzen Flucht gestellt. Die beiden werden verhaftet, sollen für fünf Jahre hinter Gitter. Im Gefängnis treffen sich beide wieder, obwohl Rudy immer noch...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Lucky Break Trailer OV 2:24
    Lucky Break Trailer OV
    23 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kenneth Thompson
    Rolle: Nelson's Crew
    Peter McNamara
    Rolle: Ward
    Ram John Holder
    Rolle: Old Billy Morris
    Frank Harper
    Rolle: John Toombes
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top