Mein FILMSTARTS
    Showtime
    Showtime
    Starttermin 11. April 2002 (1 Std. 35 Min.)
    Von Tom Dey
    Mit Robert De Niro, Eddie Murphy, Rene Russo mehr
    Genres Komödie, Krimi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 44 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der harte L.A.P.D.-Cop Mitch Preston (Robert DeNiro) ist wütend auf seinen Kollegen Trey Sellars (Eddie Murphy), der ihm mit seiner Vorliebe für laufende Fernsehkameras den letzten Undercover-Einsatz gründlich vermasselt hat. Aus seiner Wut heraus schießt der Miesepeter auf die laufende Kamera - mit Folgen. Prompt wird der grimmige Polizist zum Superstar! Denn seine griesgrämige Performance hat Fernsehproduzentin Chase Renzi (Rene Russo) auf den Plan gebracht. Sie will ihn und den Möchtergern-Schauspieler Trey zu den Stars einer neuen Reality-TV-Show über Cops und Verbrecher machen. Erwartungsgemäß ist Mitch ganz und gar nicht begeistert, aber sein Department will unbedingt das Image der Polizei bei den Zuschauen aufpolieren und zwingt ihn dazu mitzumachen. Bis sich die gegensätzlichen Charaktere schließlich näher kommen, geht allerdings noch einiges schief.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 85 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Showtime
    Von Carsten Baumgardt
    Das Genre der Action-Buddykomödie ist nicht gerade neu. Dementsprechend routiniert kommt auch Tom Deys Mix aus Thriller und Mediensatire daher. Aber dank der gut gelaunten Darsteller unterhält „Showtime“ prächtig, ist ausgesprochen kurzweilig und ungeheuer witzig. Mitch Preston (Robert DeNiro) ist ein stets mies gelaunter L.A.P.D.-Detective, der zum Lachen lieber in den Keller geht. Als ihm der übereifrige Streifenpolizist Trey Sellars (Eddie Murphy) einen Undercover-Einsatz gründlich vermasselt und auch noch die komplette Fernsehmeute an den Tatort lockt, endet der Einsatz im Desaster. In seiner Wut zertrümmert Preston eine TV-Kamera - mit Folgen. Der griesgrämige, aber charismatische Cop hat Fernsehproduzentin Chase Renzi (Rene Russo) auf den Plan gerufen. Sie will mit Mitch in der Hauptrolle eine Reality-TV-Show realisieren. Natürlich hat der Vollblutbulle dazu überhaupt keine Lust...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Showtime Trailer DF 2:15
    Showtime Trailer DF
    571 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert De Niro
    Rolle: Mitch Preston
    Eddie Murphy
    Rolle: Trey Sellars
    Rene Russo
    Rolle: Chase Renzi
    William Shatner
    Rolle: als er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top