Mein FILMSTARTS
    Der Schakal
    Der Schakal
    Starttermin 12. März 1998 (2 Std. 04 Min.)
    Mit Richard Gere, Diane Venora, Bruce Willis mehr
    Genres Krimi, Thriller, Action
    Produktionsländer USA, Großbritannien, Deutschland, Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 136 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Schakal (Bruce Willis) tötet jeden, der ihm vor die Flinte läuft, wenn er nur genügend Geld dafür bekommt. Und seine perfekte, schnelle und saubere Arbeit kostet eine Menge Geld. So wird er angeheuert, den FBI-Direktor Donald Brown (John Cunningham) zu eliminieren. Preis: 70 Millionen Dollar. Das FBI und der KGB sind schon längere Zeit hinter dem Auftragskiller her. Doch überall, wo die Agenten hinkommen, hat der bereits seine Arbeit verrichtet. Das FBI setzt daraufhin einen ehemaligen IRA-Terroristen - Declan Mulqueen (Richard Gere) - auf den Schakal an. Es beginnt eine Verfolgungsjagd, die bald erste Leben fordert...
    Originaltitel

    The Jackal

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Ein Remake von Der Schakal
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der Schakal
    Der Schakal (DVD)
    Neu ab 6.50 €
    Der Schakal
    Der Schakal (DVD)
    Neu ab 4.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Der Schakal
    Von Tobias Mayer
    Politiker in hohen Staatsämtern leben gefährlich. Dies zeigten insbesondere die erfolgreichen Mordanschläge auf die US-Präsidenten Abraham Lincoln und John F. Kennedy, die beide in aller Öffentlichkeit und vor den Augen des Sicherheitspersonals stattfanden. Bis heute beschäftigen die Hintergründe solcher Attentate viele Bürger und auch die Geschichtenerzähler bemächtigen sich regelmäßig dieser realen Dramen. So war es auch nach der aufsehenerregenden Attacke auf den französischen Präsident Charles de Gaulle, der 1962 nur knapp dem Tod entging. Der Roman „Der Schakal", der lose auf diesem Fall basiert, avancierte zum Bestseller und 1973 wurde Frederick Forsyths Katz-und-Maus-Spiel zwischen Attentäter und Kommissar erfolgreich erstmals verfilmt. In der 1997 unter der Regie von Michael Caton-Jones entstandenen zweiten Kinoversion blieb nur noch das Grundgerüst der Vorlage unangetastet. Der...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Schakal Trailer DF 1:19
    Der Schakal Trailer DF
    1 354 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Richard Gere
    Rolle: Declan Mulqueen
    Diane Venora
    Rolle: Valentina Koslova
    Bruce Willis
    Rolle: The Jackal
    Sidney Poitier
    Rolle: Carter Preston
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Käse_Stulle
    Hilfreichste positive Kritik

    von Käse_Stulle, am 28/08/2013

    4,5hervorragend
    Hammer harter Film, mit einem eiskalten Bruce Willis in der Hauptrolle.
    Lorenz Rütter
    Hilfreichste negative Kritik

    von Lorenz Rütter, am 17/08/2013

    2,5durchschnittlich
    Ein durchschnittlicher Action-Thriller, aus dem man viel mehr hätte machen können! Richard Gere spielt zu verhalten ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Der Schakal ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Unsere Top-30-Auftragskiller der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 2. April 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Sauron
      Hm... ich dachte der hatte hier mal 4 Punkte, naja egal. Der Schakal ist mir auch wirklich nicht als besonders gut in Erinnerung, mit 6 Punkten (jaja, 3 Sternchen) ist er gut bedient.
    • Trip-
      @SenaIch werde in nächster Zeit besser acht geben. Jetzt darfst du sagen, wie du beide Filme findest.
    • Sena89
      ich mach mir schön langsam Sorgen :(
    • Trip-
      Das war wirklich keine Absicht. Ich hab dich schon wieder verwechselt, sorry.
    • Truman
      Ähem. Es gab nie eine Kritik zu Caton-Jones' "Der Schakal", es existiert nur eine zu Zinnemans Original: http://www.filmstarts.de/kriti...
    • Sena89
      Warum was?
    • Sauron
      Ich wusste es doch, es gab schon mal eine Kritik zu diesem Film.
    • Trip-
      Ach Sena, warum das denn?
    • Angelina777
      fand ich besser als die alte version
    Kommentare anzeigen
    Back to Top