Mein FILMSTARTS
    Heidi
    Heidi
    Starttermin 21. Februar 2002 (2 Std. 54 Min.)
    Mit Cornelia Gröschel, Paolo Villaggio, Marianne Denicourt mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsland Schweiz
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Heidi (Cornelia Gröschel) soll nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem kauzigem Großvater (Paolo Villaggio) geschickt werden. Dieser lebt abseits, oberhalb des Dorfes, und will anfangs überhaupt nichts von seiner Enkelin wissen. Heidis Freund Peter (Aaron Arens) steht ihr bei. Als Heidi eine der beiden Ziegen des Großvaters bei einem Unwetter rettet, verändert sich das Verhältnis des "Alpöhis" zu Heidi. Kurz darauf wird Heidi zu ihrer Tante Dete nach Berlin geschickt. Hier muss sie sich mit ihrer zickigen Cousine Clara (Nadine Fano) auseinandersetzen. Diese stellt allerlei mir Heidi an um sie wieder loszuwerden. Heidi möchte zurück zu ihrem Großvater und reißt aus. Sie irrt allein durch Berlin und versucht, ohne Geld zu ihrem Großvater zu kommen.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cornelia Gröschel
    Rolle: Heidi
    Paolo Villaggio
    Rolle: Großvater
    Marianne Denicourt
    Rolle: Dete
    Aaron Arens
    Rolle: Peter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top