Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sweat
    Sweat
    1. Januar 2003 / 1 Std. 43 Min. / Action, Abenteuer, Thriller
    Von Louis-Pascal Couvelaire
    Mit Jean-Hugues Anglade, Joaquim de Almeida, Cyrille Thouvenin
    Produktionsländer Frankreich, USA
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ein Viererteam raubt ein Vermögen an Golderz von einem nordafrikanischen Flughafen und flieht mit der Beute mittels eines Trucks durch die Wüste.
    Originaltitel

    Sueurs

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Sweat
    Von René Malgo
    Manchmal lassen sich bei genauer Suche oder mit etwas Glück auch weniger bekannte Perlen in der Videothek finden. „Sweat“ ist - trotz Schwächen - so ein Werk. Dem preisgekrönten Werbeclipfilmer Louis-Pascal Couvelaire („Michel Vaillant“) gelang mit diesem Film ein beachtliches, aber wenig beachtetes Regiedebüt. Vier französische Räuber brettern im Truck mit zehn Tonnen Gold durch die nordafrikanische Wüste. Ihr Ziel ist die Atlantikküste, wo das Gold auf einem Schiff umgeladen und im Ausland verkauft werden soll. Doch bald macht sich Misstrauen unter den vier bunt zusammen gewürfelten Männern breit. Gerade der Fahrer Harvey (Jean-Hugues Anglade) und der Killer Simon (Sagamore Stévenin) geraten immer mehr aneinander. Als einer der beiden im Streit vom anderen brutal ermordet wird, kann keiner der übrig gebliebenen drei dem anderen mehr so recht trauen. Der vermeintliche Anführer Noh (...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jean-Hugues Anglade
    Rolle: Harvey
    Joaquim de Almeida
    Rolle: Noh
    Cyrille Thouvenin
    Rolle: Victor
    Sagamore Stévenin
    Rolle: Simon
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    In Ewartung einer eigenständigen, unterhaltsamen Story, haben ich mir den den Film gerade angesehen. Unglaublich tollpatschige und wenig ausgestaltete Charaktere stolpern in irgendeiner Wüste von einem Malheur ins nächte ohne es dabei zu schaffen eine auch nur irgendwie geartete Storyline zu konstruieren. Glücklicherweise scheint die Wüste dann doch recht überschaubar zu sein, so dass die, sich andauernd aus den Augen verlierenden ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top