Mein FILMSTARTS
Tagebuch eines Landpfarrers
Tagebuch eines Landpfarrers
Starttermin 8. April 1952 (1 Std. 57 Min.)
Mit Claude Laydu, Nicole Ladmiral, Nicole Maurey mehr
Genre Drama
Produktionsland Frankreich
User-Wertung
3,13 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Ambricourt, eine Pfarrei im französischen Artois: Ein junger und unerfahrener Priester (Claude Laydu) wird in dieses Dorf versetzt. Voller Enthusiasmus versucht er zunächst das religiöse Leben der Dorfbewohner wieder aufleben zu lassen. Doch die Bauern und auch die gräfliche Familie, die dem Geistlichen allesamt mit Misstrauen begegnen, haben schwerwiegende Gründe, warum sie den Glauben an Gott verloren haben: Die Comtesse zum Beispiel, hat vor Jahren ihren Sohn verloren und lebt nun in ihrer eigenen Welt voller Selbstmitleid. Ihre Tochter, die sich von ihr vernachlässigt fühlt, hegt daher einen unbändigen Hass auf ihre Familie. Auch der Mediziner des Dorfes wurde von fast allen Patienten und auch von Gott verlassen. Als einzigen Ausweg sieht er schließlich den Freitod. Der Pfarrer leidet sehr unter dieser Ablehnung. Sein Schicksal scheint ihn letztendlich zu erdrücken, als bei ihm ein unheilbares Krebsleiden diagnostiziert wird.
Originaltitel

Journal d'un curé de campagne

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1951
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Claude Laydu
Rolle: Priest of Ambricourt
Nicole Ladmiral
Rolle: Chantal
Nicole Maurey
Rolle: Miss Louise
Jean Riveyre
Rolle: Count
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top