Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kommissar Maigret stellt eine Falle
     Kommissar Maigret stellt eine Falle
    5. September 1958 / 1 Std. 56 Min. / Krimi
    Von Jean Delannoy
    Mit Paulette Dubost, Jean Gabin, Annie Girardot
    Originaltitel Maigret tend un piège
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kommissar Maigret (Jean Gabin) jagt einen Frauenmörder, der ganz Paris in Atem hält. Innerhalb von kürzester Zeit werden vier Damen von einem geheimnisvollen Mann ermordet, der direkt nach seinen Angriffen aufschneiderisch mit seinen schrecklichen Taten prahlt und höchstpersönlich – aber selbstverständlich anonym – die Polizei benachrichtigt. Der Versuch den Mörder mithilfe eines Lockvogels zu stellen, scheitert nur knapp und der Täter entkommt in einem Handgemenge. Daher greift der gewiefte Kommissar Maigret kurzerhand zu psychologischen Waffen. Er will den Mann an seiner großen Schwachstelle – seiner Eitelkeit – packen und lässt ganz einfach publikumswirksam einen Unschuldigen verhaften. So bringt er den wahren Mörder geschickt um die erhoffte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, was der sich aber nicht gefallen lassen will.
    Kommissar Maigret stellt eine Falle Trailer OV 4:38
    Kommissar Maigret stellt eine Falle Trailer OV
    333 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jean Gabin
    Rolle: le commissaire Maigret
    Annie Girardot
    Rolle: Yvonne Maurin
    Jean Desailly
    Rolle: Marcel Maurin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1958
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top