Mein FILMSTARTS
Die Schlange
facebookTweet
Die Schlange
Starttermin 13. April 1973 (2 Std. 05 Min.)
Mit Yul Brynner, Dirk Bogarde, Henry Fonda mehr
Genres Thriller, Spionage
Produktionsländer Frankreich, Italien, Deutschland, BRD
User-Wertung
3,01 Wertung
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Kurz vor seiner Rückkehr nach Russland läuft der Diplomat und KGB-Oberst Vlassow (Yul Brynner) zu den Amerikanern über. Er hat Informationen über russische Spione, die sich bei den Amerikanern und den NATO-Partnern eingeschlichen haben, im Gepäck, die er der USA liefern will, wenn ihm dafür Asyl gewährt wird. Allan Davies (Henry Fonda), Chef der CIA, ist misstrauisch und befragt zunächst den britischen Agenten Boyle (Dirk Bogarde). Plötzlich wird eine mysteriöse Selbstmordserie in Deutschland und England in Gang gesetzt und vermeintliche Verräter damit dezimiert. Davies ahnt einen unfassbaren Komplott. Handelt es sich bei den Toten wirklich um Selbstmorde? Bald treffen die Ermittler auf den Franzosen Berthon (Philippe Noiret) und haben ihn im Verdacht an den Morden nicht unbeteiligt zu sein. Außerdem stellt sich immer noch die Frage, ob es Vlassow wirklich nur um Asyl geht oder ob er eigentlich andere Pläne verfolgt.
Originaltitel

Le Serpent

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1972
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Yul Brynner
Yul Brynner
Rolle: Vlassov
Dirk Bogarde
Dirk Bogarde
Rolle: Philip Boyle
Henry Fonda
Henry Fonda
Rolle: Allan Davies
Philippe Noiret
Philippe Noiret
Rolle: Lucien Berthon
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top