Mein FILMSTARTS
    Die Kanonen von Navarone
    Die Kanonen von Navarone
    Starttermin 20. September 1961 (2 Std. 38 Min.)
    Mit Gregory Peck, David Niven, Anthony Quinn mehr
    Genres Action, Abenteuer, Drama
    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,2 7 Wertungen
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Zweiten Weltkrieg hat die deutsche Armee tief in die Felsen eines Küstenberges eine unangreifbare Festung mit zwei riesigen Kanonen gebaut. Die Kanonen von Navarone sichern die Kontrolle über einen strategisch wichtigen Kanal in der Ägäis. Ein Luftangriff, um die übermächtigen Waffen zu zerstören ist nicht möglich, da die Festung zu gut befestigt ist. Die Alliierten bilden 1943 daraufhin ein Spezialkommando mit dem Bergsteiger Captain Keith Mallory (Gregory Peck), dem Sprengstoffexperten Corporal Miller (David Niven), dem Widerstandskämpfer Andrea Stavros (Anthony Quinn) und dem britischen Major Roy Franklin (Anthony Quayle). Geführt von Captain Mallory, verfolgen sie das Ziel, die Kanonen von Navarone von Innen aus zu zerstören. Jedoch ist den Männern schnell klar, dass sie sich damit so gut wie auf eine Selbst-Mord-Mission begeben haben...
    Originaltitel

    The Guns of Navarone

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1961
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch, Deutsch, Griechisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Stereo
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Die Kanonen von Navarone
    Von René Malgo
    Für einen gelungenen Abenteuerfilm sind folgende Zutaten wichtig: Ein charismatischer, übermenschlicher Held, flankiert von einer wunderschönen Frau, die es zu imponieren gilt; eine spannende, einigermaßen sinnige Story; genügend Action; mindestens eine unauswegsame Situation und eine unverkennbar abenteuerliche Atmosphäre. Werden diese Zutaten halbwegs beherzt und richtig eingesetzt, kann der Zuschauer sich in der Regel an einem guten Abenteuerfilm erfreuen. J. Lee Thompsons „Die Kanonen von Navarone“ beweist allerdings, dass mit etwas mehr ein zeitloser Klassiker erschaffen werden kann. Navarone, eine Insel nahe Kreta, Zweiter Weltkrieg. Zwei riesige Kanonen in einer uneinnehmbaren Felsenfestung gewährleisten die totale Kontrolle der deutschen Armee über einen strategisch wichtigen Kanal in der Ägäis. Für die Rettung einiger eingekesselter, britischer Soldaten müssen diese Kanonen...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Kanonen von Navarone Trailer OV 3:38
    Die Kanonen von Navarone Trailer OV
    3 797 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gregory Peck
    Rolle: Capt. Keith Mallory
    David Niven
    Rolle: Cpl. Miller
    Anthony Quinn
    Rolle: Col. Andrea Stavros
    Stanley Baker
    Rolle: Pvt. 'Butcher' Brown
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Kanonen von Navarone ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Die 50 besten Kriegsfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 25. Juli 2014

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top