Mein FILMSTARTS
Flucht von Alcatraz
facebookTweet
Flucht von Alcatraz
Starttermin 20. September 1979 (1 Std. 52 Min.)
Mit Clint Eastwood, Patrick McGoohan, Roberts Blossom mehr
Genres Action, Krimi, Drama
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0
User-Wertung
3,8
Filmstarts
4,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz” basiert auf dem nach wahren Ereignissen verfassten Roman von J. Campbell Bruce und erzählt die Geschichte dreier Ausbrecher, die im Jahr 1963 aus dem berüchtigten Inselgefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos ausbrechen wollen. Einer von ihnen: Frank Morris (Clint Eastwood), der wegen Raubes verurteilt wurde und schon mehrmals aus diversen Gefängnissen ausgebrochen ist, allerdings immer wieder geschnappt wurde. Deswegen wurde er auf "The Rock" Alcatraz verlegt, dem sichersten Knast der Welt, aus dem noch nie jemandem die Flucht gelungen ist. Unter der Leitung des Gefängnisdirektors (Patrick McGoohan) herrschen dort jedoch unmenschliche Zustände, die Morris dazu motivieren, um jeden Preis von der Insel zu fliehen. In seinem Zellennachbarn Marsh (Larry Hankin) und den Brüdern Clarence und John Anglin (Jack Thiebeau und Fred Ward) findet er Verbündete, die mit ihm zusammen das Unmögliche wagen wollen...
Originaltitel

Escape from Alcatraz

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1979
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Flucht von Alcatraz
Von Ulrich Behrens
Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz”, die auf dem Roman von J. Campbell Bruce basierende Geschichte dreier Ausbrecher aus dem 1963 geschlossenen, berüchtigten Gefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos beruht auf einer wahren Begebenheit. Tatsächlich ist bis heute nicht bekannt, ob die ein Jahr vor der Schließung des Gefängnisses Ausgebrochenen ertrunken oder entkommen sind. Regisseur Don Siegel hatte bereits mit Clint Eastwood 1971 zusammengearbeitet – in Dirty Harry. Siegels Inszenierung besteht in einer Mischung aus fast dokumentarischer Schilderung der Vorbereitungen des Ausbruchs, des Gefängnisalltags und der Beziehungen der im Film auftretenden Gefangenen. 1960 wird der wegen Bankraubs verurteilte Frank Morris (Clint Eastwood) in Alcatraz eingeliefert. Er trifft auf den Gefangenen Litmus (Frank Ronzio), der sich eine winzige Maus als „Kameraden“ hält, auf D...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Flucht von Alcatraz Trailer OV 2:05
Flucht von Alcatraz Trailer OV
1 676 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Clint Eastwood
Clint Eastwood
Rolle: Frank Morris
Patrick McGoohan
Patrick McGoohan
Rolle: Wärter
Jack Thibeau
Jack Thibeau
Rolle: Clarence Anglin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Filmcritic.com
2 Pressekritiken

User-Kritik

Bolanov
Hilfreichste positive Kritik

von Bolanov, am 10/08/2008

4,5hervorragend

"Flucht von Alcatraz" ist ein hervorragendes Gefängnis-Drama geworden, dass sowohl die Verhältnisse in Alcatraz als auch... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Flucht von Alcatraz ?
1 User-Kritik

Bilder

33 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top