Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Flucht von Alcatraz
     Flucht von Alcatraz
    20. September 1979 / 1 Std. 52 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Don Siegel
    Mit Clint Eastwood, Patrick McGoohan, Roberts Blossom
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 91 Wertungen - 14 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz” basiert auf dem nach wahren Ereignissen verfassten Roman von J. Campbell Bruce und erzählt die Geschichte dreier Ausbrecher, die im Jahr 1963 aus dem berüchtigten Inselgefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos ausbrechen wollen. Einer von ihnen: Frank Morris (Clint Eastwood), der wegen Raubes verurteilt wurde und schon mehrmals aus diversen Gefängnissen ausgebrochen ist, allerdings immer wieder geschnappt wurde. Deswegen wurde er auf "The Rock" Alcatraz verlegt, dem sichersten Knast der Welt, aus dem noch nie jemandem die Flucht gelungen ist. Unter der Leitung des Gefängnisdirektors (Patrick McGoohan) herrschen dort jedoch unmenschliche Zustände, die Morris dazu motivieren, um jeden Preis von der Insel zu fliehen. In seinem Zellennachbarn Marsh (Larry Hankin) und den Brüdern Clarence und John Anglin (Jack Thiebeau und Fred Ward) findet er Verbündete, die mit ihm zusammen das Unmögliche wagen wollen...
    Originaltitel

    Escape from Alcatraz

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1979
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Flucht von Alcatraz
    Von Ulrich Behrens
    Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz”, die auf dem Roman von J. Campbell Bruce basierende Geschichte dreier Ausbrecher aus dem 1963 geschlossenen, berüchtigten Gefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos beruht auf einer wahren Begebenheit. Tatsächlich ist bis heute nicht bekannt, ob die ein Jahr vor der Schließung des Gefängnisses Ausgebrochenen ertrunken oder entkommen sind. Regisseur Don Siegel hatte bereits mit Clint Eastwood 1971 zusammengearbeitet – in Dirty Harry. Siegels Inszenierung besteht in einer Mischung aus fast dokumentarischer Schilderung der Vorbereitungen des Ausbruchs, des Gefängnisalltags und der Beziehungen der im Film auftretenden Gefangenen. 1960 wird der wegen Bankraubs verurteilte Frank Morris (Clint Eastwood) in Alcatraz eingeliefert. Er trifft auf den Gefangenen Litmus (Frank Ronzio), der sich eine winzige Maus als „Kameraden“ hält, auf D...
    Die ganze Kritik lesen
    Flucht von Alcatraz Trailer OV 2:01
    Flucht von Alcatraz Trailer OV
    3362 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Clint Eastwood
    Rolle: Frank Morris
    Patrick McGoohan
    Rolle: Wärter
    Roberts Blossom
    Rolle: Doc
    Jack Thibeau
    Rolle: Clarence Anglin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3260 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Januar 2020
    Das ist wohl auch ein Klassiker den man mal gesehen haben sollte – ich habe es bislang nie und ihn deshalb auf Prime mal nachgeholt. Ich war positiv überrascht, mußte aber auch etwas Geduld aufbringen: das Pacing, das Tempo und alles andere ist unheimlich langsam, zumindest nach den heutigen Maßstäben. In der ersten Stunde ist das Thema Flucht garnicht so präsent, es ist einfach ein harter Gefängnisfilm der den Alltag in diesem Gefängnis ...
    Mehr erfahren
    schonwer
    schonwer

    User folgen 344 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. Juli 2018
    "Flucht von Alcatraz" war ein ganz solider Film. Alles bekannte Zutaten in banaler Inszenierung. Schauspieler machen einen guten Job, aber mehr ist da nicht drin. Er kommt weder an die Spannung von "Midnight Express", noch an die Emotionen und Tiefe von "Die Verurteilten" ran. Muss man nicht unbedingt gesehen haben.
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Flucht von Alcatraz" ist ein hervorragendes Gefängnis-Drama geworden, dass sowohl die Verhältnisse in Alcatraz als auch den Ausbruch selbst gekonnt darstellt. Die Story beruht auf einer wahren Begebenheit, was wiederum gleich eine gewisse Bindung zum Zuschauer herstellen kann. Die Geschichte wird von Regisseur Don Siegel zudem durchweg spannend und interessant erzählt und fixiert sich nach der anfänglichen Einführung hauptsächlich auf die ...
    Mehr erfahren
    14 User-Kritiken

    Bilder

    33 Bilder

    Aktuelles

    4,5 Sterne oder mehr: Diese Meisterwerke fliegen bei Amazon Prime Video raus
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 8. Juni 2020
    Ihr habt ein Prime-Abo und fragt euch, was ihr als nächstes streamen sollt? Dann wollen wir euch fünf Filme nahelegen, die...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top