Mein FILMSTARTS
Colors - Farben der Gewalt
Colors - Farben der Gewalt
Starttermin 24. November 1988 (2 Std. 00 Min.)
Mit Sean Penn, Robert Duvall, Maria Conchita Alonso mehr
Genres Krimi, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,420 Wertungen
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der Cop-Haudegen Bob Hodges (Robert Duvall) muss sich auf seinen letzten Tagen bei einer Spezialeinheit des Los Angeles Police Department mit einem neuen, heißspornigen Kollegen herumschlagen. Danny McGavin (Sean Penn) nimmt die Bekämpfung der Gangkriminalität wörtlich und ist auf möglichst viele Verhaftungen aus. Das schafft Probleme zwischen den beiden ungleichen Polizisten. Mehr als einmal droht die Situation zu eskalieren und auch Dannys Romanze mit der Latina Louisa (Maria Conchita Alonso) steht unter keinem guten Stern...
Originaltitel

Colors

Verleiher Orion Pictures Corporation
Weitere Details
Produktionsjahr 1988
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Colors - Farben der Gewalt
Colors - Farben der Gewalt (DVD)
Neu ab 6.00 €
Colors - Farben der Gewalt
Colors - Farben der Gewalt (DVD)
Neu ab 7.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Colors - Farben der Gewalt
Von Andreas Staben
Am 29. Mai 2010 verstarb der Schauspieler, Regisseur und Künstler Dennis Hopper. In den Nachrufen und Rückblicken auf seine mehr als fünfzig Jahre währende Karriere spielte der New-Hollyood-Kultfilm „Easy Rider" von 1969 natürlich eine prominente Rolle, schließlich ist das Road Movie bis heute Hoppers berühmtestes Werk und begründete wesentlich seinen Ruf als Rebell und Außenseiter. Während der Schauspieler Hopper mehrere Comebacks feierte und mit prägnanten Nebenrollen gut im Geschäft blieb, konnte und durfte der Regisseur, der mit „Easy Rider" seinen Einstand gegeben hatte, seine beachtlichen Fähigkeiten nur noch selten zeigen. Insgesamt finden sich nur acht Regiearbeiten in Hoppers Filmographie, darunter ein Achtminüter. Bei „Catchfire" zog er zudem wegen der sprichwörtlichen „kreativen Differenzen" seinen Namen zurück. Zwei Jahre vor diesem unglückseligen Projekt stellte Hopper 1988...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Colors - Farben der Gewalt Trailer DF 1:55
Colors - Farben der Gewalt Trailer DF
31 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sean Penn
Rolle: Offizier Danny McGavin
Robert Duvall
Rolle: Offizier Bob Hodges
Maria Conchita Alonso
Rolle: Louisa Gomez
Don Cheadle
Rolle: Rocket
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
1 Pressekritik

Bilder

34 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top