Mein FILMSTARTS
The Transporter
Durchschnitts-Wertung
3,8
748 Wertungen - 23 Kritiken
17% (4 Kritiken)
30% (7 Kritiken)
35% (8 Kritiken)
4% (1 Kritik)
9% (2 Kritiken)
4% (1 Kritik)
Deine Meinung zu The Transporter ?

23 User-Kritiken

freestyler95
freestyler95

User folgen Lies die 140 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 09.01.10

Fixe Verfolgungsjagten, fetzige Fights und ne dünne Story mit Humor.
Sie sind in einem Luc Besson Film.
Und die machen für gewöhnlich Spaß.
Auch Roboter Jason Statham beweißt in "Transporter" das er für den nächsten Bond taugen würde.

Fazit: Transporter ist nicht der Kracher schlecht hin, für einen Actionfilmabend ist er jedoch in jedem Fall eine erstklassige Wahl da er auf solide Luc Besson-Art zu unterhalten weis.

8/10!

redhot
redhot

User folgen Lies die 10 Kritiken

1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 20.01.08

The Transporter gehört zu den Filmen, bei denen man sich immer wieder fragt, was sich der Regisseur dabei gedacht hat. Kompromisslos stapelt Letterrier eine Actionsequenz auf die andere und versucht nicht mal ansatzweise seinen Film intelligenter zu gestalten. Eine dämliche Schlägerei folgt der anderen, wobei ich mich wirklich am Ende schon richtig gelangweilt habe. Die "Matrix" Reihe hat es geschafft, die Kämpfe cool rüberzubringen und genau das misslingt The Transporter. Ununterbrochen habe ich mich gewundert, wie man so viel Geld in diesen Misthaufen investieren konnte. Fazit: Wer sich diesen Film anguckt, verschwendet seine Zeit.

Robert Palaver
Robert Palaver

User folgen Lies die 31 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 19.05.12

Top Actionfilm!!! Transporter ist ein klasse Film mit Jason Statham als Auftragsfahrer. Coole Action, Stunts und ein paar schräge Sprüche. Unbedingt anschauen!!! 100 Punkte!

wilo82
wilo82

User folgen Lies die Kritik

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 20.04.09

Ich weiß garnicht, wie oft ich den Film gesehen habe. Tolle Musik, lustig, Action gut choeographiert, tolle Optik. Insbesondere die Landschaften wissen zu gefallen. Und den Anführer der Gegner fand ich auch gut dargestellt. Meinen Freunden und Freundinnen hat der Film auch durchgehend gefallen!

Cäsar G.
Cäsar G.

User folgen Lies die Kritik

3,0solide
Veröffentlicht am 13.03.18

Der Film ist so schlecht, man muss schon grenzdebil sein, um so einen peinlichen Mist gut zu finden. Fängt schon zu Beginn mit der Verfolgung an. Fährt nen BMW mit Vollgas und kann nicht mal nen unbeteiligten Peugeot überholen. Folgt eine dümmliche Story, eine kreischende Asiatin, die auf die Tränendrüse drückt, ein Statham der handelt, weil er eben handeln muss, debile Polizisten usw. usw. Ein Schwachsinn, wie er bisher nur in US-Produktionen vorkam. Geeignet für bis 10-jährige, denen fällt gar nicht auf wie hohl der ganze Plot und die Figuren sind. Wer mehr als 2 Punkte gibt, sagt mehr über sich, als den Film etwas aus.

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 11 Follower Lies die 3 890 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 26.12.17

Luc Besson war einst der beste Regisseur den Frankreich zu bieten hatte, ihm verdankt man Werke wie „Leon – Der Profi“, „Das fünfte Element“ oder „Jeanne D’Arc“ – dann aber entdeckte er zum einen den Spaß am Produzieren und stellte fest dass ihm Action am meisten Freude macht. Bitte sehr: mittlerweile gibt es 3 Teile der sehr erfolgreichen „Taxi“ Saga, den Hauswändekraxler Film „Yamakasi“, er war an der Jet Li Klopperei „Kiss of the Dragon“ beteiligt und auch hier liefert er im Grunde nur eines: Action pur.Jason Statham („The Italian Job“) mimt einen wortkargen, ultracoolen Gangster im Anzug mit soviel Coolness dass es für „Pulp Fiction“ locker gereicht hätte. Dieser stets kurz angebundene und finster dreinblickende Held darf 90 Minuten lang schnell Auto fahren, schießen und jede Menge fieser Typen die Fresse polieren – nicht mehr oder weniger bietet der Streifen. Es ist aber bemerkenswert dass ein französischer Film derartig an Hollywood Standards herankommt (die Actionszenen sind absolut Klasse!) und insgesamt zwar hart ausfällt, aber nicht in Gewaltexzesse mündet wie so manch anderer vergleichbare Film. Hinsetzen, Hirn ausschalten und scheppernde und stellenweise humorvolle anderthalb Stunden verbringen – dafür taugt er. Einen tieferen Sinn sollte man allerdings nicht suchen.Fazit: Französische Actiongranate die locker an US Standards rankommt mit harten Kämpfen, rasanten Jagden und ultracoolem Helden!

Marco F.
Marco F.

User folgen 4 Follower Lies die 452 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 07.11.15

Sehr dünne Story, dafür umso bessere Action! "The Transporter" ballert, rast und kämpft sich durch den ganzen Film! Luc Besson-Typisch halt! Manchmal sind 2,3 Schnitte IMO etwas komisch, aber stört insgesamt nich!

Compressorboy
Compressorboy

User folgen Lies die 22 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 03.09.15

Die Story ist definitiv zu dünn. Das geht gar nicht!

Hilde1983
Hilde1983

User folgen 1 Follower Lies die 197 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 05.07.14

Richtig guter Actionfilm mit einem Jason Statham in Galaform. Die Kampfszenen sind perfekt choreographiert, die Actionszenen stark gemacht, wenn auch teilweise ein wenig zu arg überzogen. Hirn aus Film an!

Gringo93
Gringo93

User folgen 9 Follower Lies die 427 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 04.11.13

Fazit: Ein charismatischer Hauptdarsteller und verdammt coole Actionsequenzen. Dazu auch noch sehr gut choreographiert.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top