Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tora! Tora! Tora!
     Tora! Tora! Tora!
    23. Oktober 1970 / 2 Std. 24 Min. / Kriegsfilm
    Von Richard Fleischer, Kinji Fukasaku, Toshio Masuda
    Mit Martin Balsam, E.G. Marshall, James Whitmore
    Produktionsländer USA, Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der japanische Luftangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 traf die USA auf eigenem Gebiet und löste damit ihren Eintritt in den Zweiten Weltkrieg aus. Trotz deutlicher Vorzeichen wurde die Gefahr an entscheidenden Stellen nicht erkannt und der Informationsfluss verzögerte sich. Das Kriegsdrama „Tora! Tora! Tora!“, die erste japanisch-amerikanische Koproduktion, beleuchtet die Planung des Angriffs, die Pannen beim US-Militär und die Attacke selbst.

    1941 sind die USA kurz vor einer Kriegsteilnahme. Im Pazifik stehen ihnen die Japaner gegenüber - auf beiden Seiten beginnt ein Wettrüsten. In der ersten Hälfte von "Tora! Tora! Tora!" steht der Zusammenbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Japan im Mittelpunkt. Fehlinterpretationen auf Seiten der Amerikaner führen dazu, dass die Basis in Pearl Harbor der japanischen Bombardierung weitestgehend schutzlos ausgeliefert ist...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1970
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 25 000 000 $
    Sprachen Englisch, Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tora! Tora! Tora!
    Von René Malgo
    Mit dem japanischen Luftangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 erlebte die USA eine ihrer größten Demütigungen. Trotz deutlicher Vorzeichen wurde die Gefahr an entscheidenden Stellen nicht erkannt und der Informationsfluss verzögerte sich. Das Kriegsdrama „Tora! Tora! Tora!“ schildert jene Geschehnisse, von der Planung des Angriffs auf Pearl Harbor, über die Pannen beim US-Militär, bis zum schlussendlichen Angriff. „Tora! Tora! Tora!“ ist die erste Zusammenarbeit zwischen Japan und den USA. Für die japanischen Szenen waren die entsprechenden Regisseure Kinji Fukasaku und Toshio Masuda zuständig, für den US-Part Richard Fleischer. Ursprünglich sollte Altmeister Akira Kurosawa (Ran, Die sieben Samurai) Regie für Japans Anteil führen. Er hatte auch zugesagt, im Glauben, David Lean (Lawrence von Arabien) würde Regie auf amerikanischer Seite führen. Das war eine Lüge, Lean gehörte n...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tora! Tora! Tora! Trailer DF 3:28
    Tora! Tora! Tora! Trailer DF
    543 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Martin Balsam
    Rolle: Admiral E. Kimmel
    E.G. Marshall
    Rolle: Colonel Rufus G. Bratton
    James Whitmore
    Rolle: Admiral William F. Halsey
    Sô Yamamura
    Rolle: Vice-Admiral Isoroku Yamamoto
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top