Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wahnsinnig verliebt
     Wahnsinnig verliebt
    29. August 2002 / 1 Std. 40 Min. / Romanze, Thriller
    Von Laetitia Colombani
    Mit Audrey Tautou, Samuel Le Bihan, Isabelle Carré
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 16 Wertungen - 29 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Angélique (Audrey Tautou), eine junge Künstlerin, ist unsterblich in den verheirateten Arzt Loïc (Samuel Le Bihan) verliebt. Sie erzählt ihrer besten Freundin Héloïse (Sophie Guillermin), dass er seine schwangere Frau für sie verlassen wird. Angélique beginnt, ihren Angebeteten mit Briefen und Anrufen zu bombardieren, was Loïcs Ehe fast zerstört, als dessen Frau die heißblütigen Liebesbriefe der Verehrerin findet. Der Arzt gerät schließlich sogar unter Mordverdacht. Für Loïc wird die Beziehung, die Angélique zwischen ihm und sich herstellt, zu einer immer riskanteren Angelegenheit, denn die Emotionen kochen so weit hoch, dass es kaum noch möglich scheint, die Kontrolle zu behalten. Loïc bemüht sich deswegen nach Kräften, wieder in die Normalität zurückkehren zu können. Der Film erzählt beide Seiten - Loïcs und Angéliques Sicht des Liebesgeschehens...
    Originaltitel

    À la folie... pas du tout

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 200 000 €
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Wahnsinnig verliebt Trailer OV 1:37
    Wahnsinnig verliebt Trailer OV
    813 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Audrey Tautou
    Rolle: Angélique
    Samuel Le Bihan
    Rolle: Loïc Le Garrec
    Isabelle Carré
    Rolle: Rachel
    Sophie Guillemin
    Rolle: Héloïse
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2524 Follower Lies die 4 338 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Genial wie hier mit Erwartungen gespielt wird: Audrey Tautou gibt wie mans gewohnt ist das Zuckerschnütchen, das Intro ist herzlich und fröhlich und auch ansonsten sieht bei diesem Film alles nach einer lebensfrohen Lovestory aus. Diese wird aber mit einem genialen Kniff erzählt. Nach etwa der Hälfte spult der Film nämlich zurück und zeigt alle Szenen noch mal , nur eben aus der Sicht der anderen Hauptfigur. Und so kommt es das vieles was ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (12. bis 18. August)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 12. August 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top