Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
     Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
    4. April 1985 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Action, Komödie
    Von Martin Brest
    Mit Eddie Murphy, Judge Reinhold, John Ashton
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    4,2 449 Wertungen - 57 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der Detroiter Polizist Axel Foley (Eddie Murphy) kann nichts dagegen tun, dass sein gerade aus der Haft entlassener alter Freund Mikey Tandino (James Russo) ermordet wird. Foley ignoriert die Anweisung seines Vorgesetzten, in diesem Fall keine eigenen Ermittlungen anzustellen, und fährt nach Bevely Hills. Dort hat Mikey bei dem Kunsthändler Victor Maitland (Steven Berkoff) gearbeitet. Schnell macht sich Foley in Beverly Hills mit seinen Schnüffeleien unbeliebt, so dass die örtliche Polizei zwei Beamte abstellt, die Foley überwachen sollen. Aber die kalifornischen Ordnungshüter haben keine Ahnung, mit wem sie es zu tun haben. Denn Foley ist so gewitzt, dass man ihn nicht einfach kontrollieren kann. So nimmt es der Detroiter Polizist locker mit seinen Gegnern auf, um den Tod seines Freundes ein für allemal aufzuklären...
    Originaltitel

    Beverly Hills Cop

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1984
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 0 Einträge
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Beverly Hills Cop
    Beverly Hills Cop (DVD)
    Neu ab 6.34 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
    Von René Malgo
    1984 gelang dem damals noch relativ unbekannten und mittlerweile berüchtigten Produzenten-Duo Jerry Bruckheimer und Don Simpson (inzwischen verstorben) mit „Beverly Hills Cop“ unter der Regie von Martin Brest („Der Duft der Frauen“, Rendezvous mit Joe Black) ein bemerkenswerter Überraschungserfolg. Die Action-Komödie spielte mit 234,8 Millionen Dollar weit mehr als sein moderates Budget von 15 Mio Dollar ein und begründete den Erfolg des Produzentenduos Bruckheimer/Simpson („Top Gun“, „Tage des Donners“, „Dangerous Minds“), welches hernach mehr durch Big-Budget-Blockbuster auffallen sollte. Der kleinkriminelle Freund des unkonventionellen Detroiter Polizei-Detectivs Axel Foley (Eddie Murphy) wird ermordet. Foley weiß, dass er die Mörder in Beverly Hills, jenem berühmten Vorort von Los Angeles, zu suchen hat. Er nimmt Urlaub und beginnt sowohl Beverly Hills’ Drogenmafia, als auch ihre...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall Trailer OV 0:03
    Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall Trailer OV
    2 690 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eddie Murphy
    Rolle: Det. Axel Foley
    Judge Reinhold
    Rolle: Det. William 'Billy' Rosewood
    John Ashton
    Rolle: Det. Sgt. John Taggart
    Paul Reiser
    Rolle: Jeffrey
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 5 Follower Lies die 115 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Eine wirklich geniale Action-komödie,der kultstatus geniesst und das zurecht ! Eddie murphy der einfach köstlich ist und nicht aufhört zureden,bombardiert förmlich alles mit seiner grossen klappe und selten kommt die waffe zum Einsatz. Dieser Film macht einfach Spaß !
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2801 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Was für ein Relikt - in den 80ern war das ein zügiger, rasanter Actionfilm, heute ist das ein geradezu putziges und altbackenes Nostalgiefilmchen dass typisch die 80er Jahre repräsentiert. Wenn es auch inhaltlich eher dürftig ist, man darf dem Film seine wesentlichsten Punkte nicht streitig machen: da wäre zum Beispiel das absolut legendäre Axel F Titelthema dass einem als Handyton so wahnsinnig auf den Geist geht, dann begründete Eddie ...
    Mehr erfahren
    Blood Red Sandman
    Blood Red Sandman

    User folgen Lies die 13 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Endlich hab ich mir den Film angeguckt. So hoch gelobt, ein Kultfilm und ich hab ihn bisher nie gesehen. Das Beverly Hills Theme fand ich schon immer weltklasse und jetzt wars Zeit für den Film und wie geil war der denn bitte?! Eddie Murphy ein absolut göttlicher Schauspieler der in diesem Film seine Rolle einfach nur perfekt spielt. Ich hab mich teilweise minutenlang vor Lachen hin und her gewältzt wegen der geilen Sprüche von Eddie, das war ...
    Mehr erfahren
    Felix von Hohenburg
    Felix von Hohenburg

    User folgen Lies die 14 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. Januar 2019
    BEVERLY HILLS COP ist ein Meisterwerk. Eddie Murphy in seiner besten Rolle, spielt einen Detroiter Cop im schicken Beverly Hills, der mit seinen frechen, entlarvenden Sprüchen, untrüglicher Intuition, unkonventionellen Ermittlungsmethoden und einem entwaffnetem Humor seine Fälle löst. Die Rassismuskarte spielt Murphy mit einem Augenzwinkern, dass man ihm das nicht übel nehmen kann. Bestes Popkornkino und einer meiner Allzeit-Favoriten.
    57 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Damals und heute: So sehen diese legendären Film-Locations mittlerweile aus!
    NEWS - Fotos
    Mittwoch, 15. Juni 2016
    Instagram-User Phil Grishayev besucht in seiner Freizeit berühmte Film-Drehorte und zeigt, wie diese Locations heute aussehen....
    Die 25 erfolgreichsten R-Rated-Filme aller Zeiten an den US-Kinokassen
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 3. März 2016
    Gewalt, Sex oder ein zu loses Mundwerk: Wer in Nordamerika ein R-Rating bei der Altersfreigabe (ab 17 Jahren) bekommt, hat...
    14 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top