Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stop! Oder meine Mami schießt
     Stop! Oder meine Mami schießt
    28. Mai 1992 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Krimi, Action
    Von Roger Spottiswoode
    Mit Sylvester Stallone, Estelle Getty, JoBeth Williams
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,6 41 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der toughe Sergeant Joe Bomowski (Sylvester Stallone) bekommt Besuch von seiner Mutter Tutti (Estelle Getty), die sein Leben prompt total auf den Kopf stellt. Sie mischt sich in allerlei Privatangelegenheiten ein, räumt seine Wohnung komplett um und geht gar so weit, zum Spott der Kollegen Kinderfotos ihres Sohnes auf dem Polizeirevier herumzuzeigen. Kurz vor ihrer sehnlich erwarteten Abreise wird Tutti plötzlich Zeugin eines Mordes - und so muss sich Joe wider Erwarten länger mit der Mutter herumschlagen, als ihm lieb ist. Denn die ältere Frau hat es faustdick hinter den Ohren und will keine weiteren Informationen preisgeben, solange sie nicht so stark wie möglich in die Ermittlungen mit einbezogen wird. Somit begibt sich Joe gemeinsam mit seiner Mutter auf die Fährte, die zur Lösung des Falles führen könnte. Und seine Frau Mama entpuppt sich als gar nicht so unfähig...
    Originaltitel

    Stop! Or My Mom Will Shoot

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Stop! Oder meine Mami schiesst
    Stop! Oder meine Mami schiesst (Blu-ray)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Stop! Oder meine Mami schießt Trailer OV 2:22
    Stop! Oder meine Mami schießt Trailer OV
    1 192 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sylvester Stallone
    Rolle: Sgt. Joe Bomowski
    Estelle Getty
    Rolle: Tutti Bomowski
    JoBeth Williams
    Rolle: Lt. Gwen Harper
    Ving Rhames
    Rolle: M. Stereo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    xexex
    xexex

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 6. März 2011
    Gute Idee für eine Komödie und diese deutlich versiebt. Der Film wurden mit der Zeit nicht besser und spielt noch immer im gefährlichen Humor-Niemandsland zwischen gut total überzogenen wie z.B. Nackte Kanone und den x Komödien, bei denen viel zumindest noch einigermaßen glaubwürdig ist oder scheint. Nach dem gesprächigen Flug und der Ankunft am Airport kommt das Aus spätestens als Mami die Waffe badet und dann auf dem Schwarzmarkt ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Die schlimmsten deutschen Filmtitel
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 25. November 2017
    All diese Schauspieler bereuen einen ihrer Filme zutiefst
    NEWS - Stars
    Freitag, 14. Oktober 2016
    Shia LaBeouf und Megan Fox machten kein Hehl daraus, dass sie Michael Bays „Transformers 2“ so gar nicht mochten. Sie sind...
    George Clooney, Ben Affleck & Co.: 20 Schauspieler, die inzwischen einen ihrer Filme zutiefst bereuen
    NEWS - Reportagen
    Montag, 1. Juni 2015
    George Clooney hat sich kürzlich mal wieder für „Batman & Robin“ entschuldigt. Dabei ist er bei weitem nicht der einzige...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • xexex
      10 bis 13 wird auch das am besten dazu passende Alter sein. Wer minimal mehr Punkte zugunsten des Films loswerden will, vermeidet die englische und sieht die deutsche Fassung. Stallone ist wenigstens sprachlich dann aus dem Spiel, und Mamis deutsche Stimme garantiert nicht schlechter.4-5/10 (deutsche Version)
    • ParanoidAndroid
      Als 10-jähriger fand ich den recht drollig, glaube ich. Eine zweite Sichtung muß her!
    • xexex
      Beinah 20 Jahre machten den Film nicht besser. Der spielt weiter im Humor-Niemandsland. Zwischen gut total überdreht wie z.B. Nackte Kanone und den x Komödien, bei denen viel einigermaßen glaubwürdig ist oder zumindest scheint.Spätestens als Mami die Waffe badet und dann auf dem Schwarzmarkt groß einkauft kanns eigentlich nur aufgedreht im NK Stil weitergehen. Tut es aber nicht. Der KO für den Film, danach zählen nur noch Momente.Im O-Ton ist Stallones Sprechweise so daneben geraten wie der Film. Falls es so für ihn zu einer Goldene Himbeere reichte, ist keine Frage weshalb.4.0/10
    Kommentare anzeigen
    Back to Top