Mein FILMSTARTS
Pain & Gain
Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Pain & Gain" und dessen Dreharbeiten!

Mark Wahlberg hat während des Drehs Selbstbräuner benutzt.

Da der Regisseur Michael Bay Mark Wahlberg so gebräunt wie möglich haben wollte, musste Wahlberg einmal die Woche mit Selbstbräuner eingesprüht werden.

Die Handlung von "Pain & Gain" basiert auf einer wahren Begebenheit

Der Film "Pain & Gain" von Michael Bay basiert auf einer wahren Begebenheit. Im Jahr 1999 berichtete die Miami New Times, dass eine Gruppe von Bodybuildern eine ganze Reihe schwerer Verbrechen durchgeführt habe, am Ende jedoch geschnappt wurde.

"Pain & Gain" ist eine Low-Budget-Produktion

"Pain & Gain" ist laut Regisseur Michael Bay eine Low-Budget-Produktion. Das Filmbudget lag bei 26 Millionen US-Dollar, was im Vergleich zu Bays Blockbustern wie "Pearl Harbor" mit 140 Millionen Dollar oder "Transformers 3" mit 195 Millionen Dollar tatsächlich eher als gering einzustufen ist.

Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
  • Warcraft: The Beginning (2016)
  • Verschwörung (2018)
  • Knock Knock (2015)
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)
  • Aufbruch zum Mond (2018)
  • Der Vorname (2018)
  • Mary Poppins' Rückkehr (2018)
  • Suspiria (2018)
  • Interstellar (2014)
  • Ben Hur (2016)
  • Die Unglaublichen 2 (2018)
  • Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust (2018)
  • Christopher Robin (2018)
  • Venom (2018)
  • Loro - Die Verführten (2018)
  • Halloween (2018)
  • Ballon (2018)
  • Meg (2018)
  • Predator - Upgrade (2018)
  • Mord im Orient-Express (2017)
Back to Top