Mein FILMSTARTS
Exorzist: Der Anfang
20 ähnliche Filme für "Exorzist: Der Anfang"
  • Devil Inside

    Devil Inside

    1. März 2012 / 1 Std. 23 Min. / Horror, Thriller
    Von William Brent Bell
    Mit Fernanda Andrade, Simon Quarterman, Evan Helmuth
    Als sie ein kleines Mädchen war, ermordete ihre Mutter Maria Rossi (Suzan Crowley) in Folge eines Exorzismus drei Menschen und wurde daraufhin in ein psychiatrisches Krankenhaus der katholischen Kirche eingewiesen. Nun will Isabella Rossi (Fernanda Andrade) 20 Jahre später die Umstände dieser Tat untersuchen und herausfinden, ob ihre Mutter psychisch krank oder wirklich dämonisch besessen ist. Dazu heuert sie die zwei Exorzisten Ben (Simon Quarterman) und David (Evan Helmuth) an, die mit unkonventionellen Methoden zwischen Religion und Wissenschaft ihre Mutter zu heilen versuchen. Doch dabei bringen sie Marias Innerstes in Form von vier Dämonen zu Tage.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,1
    Filmstarts
    1,5
  • Possession - Das Dunkle in Dir

    Possession - Das Dunkle in Dir

    8. November 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
    Von Ole Bornedal
    Mit Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Natasha Calis
    Emily (Natasha Calis) lebt nach der Scheidung ihrer Eltern abwechselnd bei ihrem Vater (Jeffrey Dean Morgan) und ihrer Mutter (Kyra Sedgwick). Da ihr Vater sie nicht so oft sieht, fällt es ihm schwer, Emily irgendwelche Wünsche auszuschlagen, denn er möchte, dass sie in seiner Gegenwart so glücklich wie möglich ist. Auf einem Antiquitätenmarkt findet das junge Mädchen eine alte Holzbox, die ihr Vater ihr natürlich kauft. Nachdem sie nicht wissen, was in der Box ist oder wie man an den Inhalt gelangen kann, schafft es Em eines Abends, den antiken Gegenstand zu öffnen - mit schrecklichen Folgen. Durch das Öffnen der Box wird ein uralter Dämon entfesselt, der über das Mädchen die Kontrolle übernimmt. Es passieren seltsame Dinge mit Emily und nicht alle sind wissenschaftlich zu erklären. Die Eltern wissen nicht weiter und ihre Tochter beginnt sich immer mehr zu verändern. Sie versuchen, den Fluch der Box zu brechen um so Emily retten zu können, bevor es zu spät ist. Denn es wurden Dinge in Gang gesetzt, deren schreckliche Folgen noch nicht absehbar sind.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
  • Paranormal Activity 2

    Paranormal Activity 2

    4. November 2010 / 1 Std. 31 Min. / Horror
    Von Tod Williams
    Mit Katie Featherston, Brian Boland, Molly Ephraim
    Der Überraschungserfolg „Paranormal Activity“ geht in die zweite Runde.Zwei Monate vor Teil 1: Kristi (Sprague Grayden), Schwester von Katie (Katie Featherston), hat gerade ein Baby zur Welt gebracht. Sie, ihr Ehemann Dan (Brian Boland) und dessen Tochter Ali (Molly Ephraim) freuen sich sehr über das neue Familienmitglied. Doch dann behauptet die mexikanische Haushälterin Martine (Vivis Cortez), dass ein böser Geist im Haus umgeht. Die Familie nimmt diese Warnungen nicht ernst. Als eines Tages das komplette Haus verwüstet ist, glauben die Reys an herkömmlichen Vandalismus, und dass sich der automatische Poolreiniger Nacht für Nacht aus dem Wasser springt, führt Dan auf eine falsche Einstellung am Gerät zurück. Das dämonische Treiben hat jedoch gerade erst begonnen...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Der letzte Exorzismus: The Next Chapter

    Der letzte Exorzismus: The Next Chapter

    6. Juni 2013 / 1 Std. 29 Min. / Horror
    Von Ed Gass-Donnelly
    Mit Ashley Bell, Julia Garner, Spencer Treat Clark
    Nell (Ashley Bell) erwacht in einem Wald und ist am Ende ihrer Kräfte. Sie kann sich nicht erklären, was in den vergangenen Stunden und Wochen passiert ist. Auch den Tod ihrer gesamten Familie kann sie nicht nachvollziehen. Sie zieht in ein Frauenhaus und versucht zusammen mit ihrem Therapeuten Frank Merle (Muse Watson), ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und ein neues Leben zu beginnen. Zuerst läuft alles gut. Nell findet einen Job im nahegelegenen Hotel und verliebt sich in den netten Jungen Chris (Spencer Treat Clark) aus ihrer Nachbarschaft. Doch der Dämon, der einst ihr Leben ruiniert hat, verfolgt sie anscheinend immer noch. Sie kann ihn spüren, auch wenn es sich diesmal anders anfühlt als beim ersten Mal. Hat sie gemeinsam mit ihrem neuen Freund Chris eine Chance gegen das erwachende Böse, oder wird ihr der Dämon erneut alles entreißen, was ihr wichtig ist?
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
  • The Unborn

    The Unborn

    12. März 2009 / 1 Std. 27 Min. / Fantasy, Horror, Thriller
    Von David S. Goyer
    Mit Odette Annable, Gary Oldman, Cam Gigandet
    Etwas stimmt nicht mit Collegestudentin Casey (Odette Yustman). Sie wird von Albträumen heimgesucht, selbst tagsüber hat sie Visionen. Noch dazu verfärbt sich eines ihrer Augen - was mal dunkelbraun war, wird hellblau. Letzteres liegt daran, dass Casey ein Zwilling ist. Bisher wusste sie nichts von ihrem Zwillingsbruder, der noch im Mutterleib starb.Mit ihrem Freund Mark (Cam Gigandet) und ihrer besten Freundin Romy (Meagan Good) forscht Casey weiter. Offenbar hing der Selbstmord von Caseys Mutter (Carla Gugino) mit Geschehnissen zusammen, die in einem KZ stattgefunden haben. Während sich in Caseys Umfeld Todesfälle häufen, konsultiert sie den Rabbi Sendak (Gary Oldman), um dem aufkeimenden Grauen ein Ende zu bereiten…
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,1
    Filmstarts
    1,0
  • Amityville Horror - Eine wahre Geschichte

    Amityville Horror - Eine wahre Geschichte

    21. April 2005 / 1 Std. 29 Min. / Horror
    Von Andrew Douglas
    Mit Ryan Reynolds, Melissa George, Jesse James
    Am 13. November 1974 erhielt die Polizei einen panischen Anruf, der sie zum Tatort eines grausigen Verbrechens im Haus der Defeos in Amityville, Long Island, führte: eine ganze Familie war in ihren Betten abgeschlachtet worden. In den folgenden Tagen gestand Ronald Defeo (Brendan Donaldson), seine Eltern und die vier Geschwister der Reihe nach im Schlaf erschossen zu haben. Ein Jahr später zieht das junge Ehepaar George (Ryan Reynolds) und Kathy Lutz (Melissa George) mit Kathys drei Kindern Michael (Jimmy Bennett), Billy (Jesse James) und Chelsea (Chloe Moretz) in das Haus, in dem einst das furchtbare Verbrechen geschah. Sie ahnen aber noch nicht, dass ihnen ein wahrer Albtraum bevor steht. Innerhalb der Familie gibt es kleinere Spannungen, weil Sohn Michael Kathys neuen Mann George noch nicht als Vaterfigur akzeptiert, aber ansonsten verläuft das Familienleben sehr harmonisch. Doch das 1692 erbaute Haus bringt den Lutz’ kein Glück. George verändert sich zusehends. Genauso wie Chelsea beginnt er, Erscheinungen und Visionen zu bekommen, die ihn nach und nach seinen Verstand kosten...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Amityville Horror

    Amityville Horror

    17. Januar 1980 / 1 Std. 54 Min. / Horror
    Von Stuart Rosenberg
    Mit James Brolin, Margot Kidder, Rod Steiger
    Die Familie Lutz hat keine Ahnung, was sich in dem Haus im Örtchen Amityville abgespielt hat, das sie gerade gekauft hat. Denn die grausamen Ereignisse hätten möglicherweise dazu geführt, dass sie vom Erwerb Abstand genommen hätten. Der jugendliche Ronald hat dort eines Nachts seine ganze Familie mit einem Schrotgewehr ins Jenseits befördert und anschließend behauptet, von Geistern dazu angestiftet worden zu sein. Was nach dem Hirngespinst eines wahnsinnigen Mörders klingt, könnte sich aber ereignet haben, denn George (James Brolin) und Kathy Lutz (Margot Kidder) erleben mit ihren Kindern nach dem Einzug in das Haus merkwürdige Dinge. Die unerklärlichen Erscheinungen nehmen immer weiter zu und Vater George legt ein immer aggressiveres Verhalten an den Tag, das schließlich für die restlichen Familienmitglieder bedrohlich wird.
    User-Wertung
    3,0
  • Exorzist II - Der Ketzer

    Exorzist II - Der Ketzer

    22. September 1977 / 1 Std. 48 Min. / Horror
    Von John Boorman
    Mit Linda Blair, Richard Burton, Louise Fletcher
    Vier Jahre nach ihrer Teufelsaustreibung ist Regan MacNeil (Linda Blair) zu einer hübschen Teenagerin herangereift, aber die Schatten der Vergangenheit holen sie wieder ein: Fürchterliche Albträume plagen das junge Mädchen und erneut scheinen teuflische Mächte Gewalt über sie erlangen zu wollen. Der Vatikan beauftragt Pater Lamont (Richard Burton) den Fall zu untersuchen. Unter Hypnose bekommt er Einblick in die düsteren Visionen Regans, in denen sie der Dämon Pazuzu, der Herr der Heuschrecken, verfolgt. Der Priester findet heraus, dass sein Vorgänger, Pater Merrin (Max von Sydow), der Regan einst von dem Dämon befreite und dabei selbst ums Leben kam, schon vor einigen Jahren in Afrika auf Pazuzu traf. Lamont begibt sich nach Äthiopien, um dort ein Mittel gegen den übermächtigen Gegner zu finden, ehe der Dämon endgültig von Regans Körper Besitz ergreifen kann...
    User-Wertung
    2,8
  • Poltergeist II - Die andere Seite

    Poltergeist II - Die andere Seite

    18. September 1986 / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Von Brian Gibson
    Mit Craig T. Nelson, JoBeth Williams, Heather O'Rourke
    Vier Jahre nachdem die Familie Freeling unter den schrecklichen Vorkomnissen in ihrem alten Haus leiden musste, lebt sie nun auf dem Land im Haus von Großmutter Jessica (Geraldine Fitzgerald). Die außergewöhnlichen Begabungen von Tochter Carol Anne (Heather O'Rourke) haben sich seitdem auch nicht mehr bemerkbar gemacht. In einem Einkaufszentrum trifft sie dann jedoch auf einen unheimlichen, seltsam gekleideten Mann (Julian Beck), den sie tags zuvor noch selber gemalt hatte. Dieser erscheint kurz darauf auch vor dem Haus der Freelings und möchte unbedingt hinein, bevor es zu spät ist, wie er sagt. Als ihm dies verwehrt wird, beginnen wieder unheimliche Dinge zu geschehen. Ein Indianer-Junge namens Taylor (Will Sampson) hilft der Familie zwar und kann die Erscheinungen für kurze Zeit in Schach halten, um sie endgültig loszuwerden, müssen sie aber herausfinden, was es mit dem unheimlichen Mann auf sich hat und warum er unbedingt ins Haus gelassen werden will.
    User-Wertung
    3,3
  • Der Exorzist III

    Der Exorzist III

    31. Januar 1991 / 1 Std. 56 Min. / Horror, Thriller
    Von William Peter Blatty
    Mit George C. Scott, Ed Flanders, Brad Dourif
    Die Einwohner der amerikanischen Kleinstadt Georgetown werden von einer grausamen Mordserie in Angst und Schrecken versetzt. Das Muster des Täters hat eine auffällige Ähnlichkeit mit dem des sogenannten Gemini-Killers, der seine Opfer auf ähnliche Weise verstümmelte: Allen wurde der rechte Zeigefinger abgetrennt und ein Zodiac-Symbol in die linke Handfläche geritzt. Allerdings wurde der berüchtigte Mörder schon vor 15 Jahre zum Tode verurteilt und hingerichtet. Lieutenant William F. Kinderman (George C. Scott) untersucht die schrecklichen Morde und steht vor einem Rätsel, bis bis ihn der Mord an einem katholischen Priester in eine psychiatrischen Anstalt führt. Dort stößt er auf einen namenlosen Patienten, der offenbar von der Seele des Gemini-Killers besessen ist und dessen Werk fortsetzt...
    User-Wertung
    2,9
  • The Rite - Das Ritual

    The Rite - Das Ritual

    17. März 2011 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Horror, Thriller
    Von Mikael Hafstrom
    Mit Anthony Hopkins, Colin O'Donoghue, Alice Braga
    Bei einer Teufelsaustreibungs-Schulung im Vatikan trifft Skeptiker Michael Kovak (Colin O’Donoghue) auf Pater Lucas Trevant (Anthony Hopkins), der eine ganz eigene Sicht der spirituellen Dinge vertritt. Obwohl Kovak zunächst kritisch auftritt, wird sein Weltbild von Trevant erfolgreich ins Wanken gebracht. Der erste Fall lässt nicht lange auf sich warten und stellt das ungleiche Duo auf die härteste Glaubensprobe ihres Lebens. Michael wohnt der von Trevant vollzogenen Dämonen-Austreibung einer Sechzehnjährigen (Marta Gastini) bei und zweifelt mit jeder Sitzung mehr an seinen rationalen Überzeugungen...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,5
  • The Thing

    The Thing

    17. November 2011 / 1 Std. 43 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von Matthijs van Heijningen Jr.
    Mit Mary Elizabeth Winstead, Joel Edgerton, Adewale Akinnuoye-Agbaje
    Als eine norwegische Forschungsgruppe bei einer ihrer Expeditionen in der Antarktis auf ein außerirdisches Raumschiff stößt und eine scheinbar leblose Kreatur darin entdeckt, lässt die Paläontologin Kate Lloyd (Mary Elizabeth Winstead) nicht lange auf sich warten. Zusammen mit ihren Assistenten Davida Morris (Davetta Sherwood) und Adam Goodman (Eric Christian Olsen) möchte Kate die außerirdische Lebensform näher unter die Lupe nehmen. Bei einem Experiment, in dem das Wesen aus seiner Eishülle befreit wird, kommt es zum unerwarteten Erwachen, das zahlreiche Opfer zur Folge hat. Die junge Forscherin und ihre Assistenten schließen sich dem Hubschrauberpiloten Sam Carter (Joel Edgerton) an, um dem Parasiten, der jede Lebensform nachahmen kann, die er berührt, zu entfliehen. Gemeinsam müssen sie einen Plan entwickeln, wie sie die zerstörungswütige Kreatur stoppen können, bevor es die Zivilisation erreicht. Doch können sie einander noch trauen?
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • X-Men Origins: Wolverine

    X-Men Origins: Wolverine

    29. April 2009 / 1 Std. 45 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Action
    Von Gavin Hood
    Mit Hugh Jackman, Danny Huston, Liev Schreiber
    X-Men-Spin-Off rund um den beliebten Helden Wolverine.Der Film erzählt die Vorgeschichte Wolverines mit Augenmerk auf seine mysteriöse Vergangenheit, seine komplexe Beziehung zu Victor Creed (Liev Schreiber) und das ominöse Weapon X-Programm. Logan (Hugh Jackman) und sein älterer Bruder Victor "Sabretooth" Creed (Liev Schreiber) sind Teil einer Spezialeinheit unter der Leitung von Oberst William Stryker (Danny Huston), die nur aus Mutanten besteht. Bei einem Einsatz in einem abgelegenen Dorf kommt es zum Eklat: Weil die anderen Teammitglieder auch Unschuldige hinrichten, steigt Logan aus und setzt sich als Holzfäller in die kanadischen Rocky Mountains ab, wo er sich in die Lehrerin Kayla Silverfox (Lynn Collins) verliebt. Doch der Mutant bleibt nicht lange ungestört. Victor ist offensichtlich durchgedreht und hat sich in den Kopf gesetzt, Logan zu töten. Vorher aber bringt er Kayla um. Logan ist innerlich vollkommen zerstört und sinnt fortan auf Rache. Um Victor zu vernichten, lässt er sich von Stryker das außerirdische Metall Adamantium in Knochen und Krallen spritzten...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Der letzte Exorzismus

    Der letzte Exorzismus

    30. September 2010 / 1 Std. 27 Min. / Horror
    Von Daniel Stamm
    Mit Ashley Bell, Patrick Fabian, Iris Bahr
    Der weit gereiste Prediger Cotton Marcus (Patrick Fabian) wird von Schuldgefühlen geplagt. Seine Teufelsaustreibungen sind reine Illusion, doch seine bibeltreuen Anhänger glauben an ihn und zahlen gut für seine Arbeit. Bei einem letzten Exorzismus will er den Schwindel durch ein Fernsehteam aufdecken lassen. Die Mission führt sie in den Süden der USA, wo die Farmerstochter Nell (Ashley Bell) vom Teufel besessen zu sein scheint. Die Show beginnt, doch nicht wie Marcus geplant hatte. Eine dunkle Macht offenbart sich Marcus und dem Team und ihm muss schnell etwas einfallen, um Nell, sein Team und sich selbst vor diesem Dämon zu retten...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    3,5
  • Venom

    Venom

    1. Januar 2006 / 1 Std. 25 Min. / Horror, Thriller
    Von Jim Gillespie
    Mit Agnes Bruckner, Jonathan Jackson, Laura Ramsey
    Eine Gruppe Teenager kämpft sich durch die Sümpfe Louisianas und werden dabei ununterbrochen von dem wahnsinnigen Mr. Jangles verfolgt, der von 13 Geistern besessen ist.
    User-Wertung
    2,9
  • Das Haus der Dämonen

    Das Haus der Dämonen

    2. Juli 2009 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Drama, Thriller
    Von Peter Cornwell (II)
    Mit Virginia Madsen, Kyle Gallner, Elias Koteas
    Sara (Virginia Madsen) zieht mit ihren Kindern in die Nähe eines Krankenhauses, weil ihr Sohn Matt (Kyle Gallner) Krebs hat und eine spezielle Therapie benötigt. Die Familie findet auf Anhieb ein geräumiges, aber dennoch bezahlbares Anwesen – ein wahrer Glückstreffer eben. Oder eher doch nicht? Bereits in der ersten Nacht kommt es zu unheimlichen Vorkommnissen: Matt erscheinen geisterhafte Gesichter und kreischende Kreaturen im Spiegel. Außerdem befindet sich im Keller des Hauses, den sich Matt als neues Zimmer auserkoren hat, ein geheimnisvoller Raum mit verdunkelten Fenstern. Bald finden die Campbells heraus, dass die günstige Miete mit dem mysteriösen Kellergewölbe zu tun hat: Das Haus gehörte einst einem Bestattungsunternehmer und der Raum diente als Ort, um die Verstorbenen für ihre letzte Reise vorzubereiten…
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
  • Friedhof der Kuscheltiere

    Friedhof der Kuscheltiere

    9. November 1989 / 1 Std. 42 Min. / Horror, Drama
    Von Mary Lambert
    Mit Dale Midkiff, Fred Gwynne, Denise Crosby
    Louis Creed (Dale Midkiff) zieht mit seiner Frau (Denise Crosby) und seinen Kindern in ein neues Haus. Sein Nachbar Jud Crandall (Fred Gwynne) zeigt ihnen in der Nähe einen abgelegenen Tierfriedhof, der ein düsteres Geheimnis birgt. Als die Katze der Familie auf der Straße überfahren wird, begräbt Louis das Tier an dem sagenumwobenen Ort, der indianischen Ursprungs sein soll. Der ebenfalls anwesende Jud erzählt Louis, dass die Legende von einem Fluch berichtet, der auf der Erde lastet. Einen Tag später kehrt die Katze quicklebendig zurück, doch ihr Wesen hat sich auf beunruhigendes Weise verändert. Das Schicksal will es, dass wenig später Gage (Miko Hughes), der jüngste Sohn der Creeds, ebenfalls bei einem Autounfall ums Leben kommt. Jetzt muss sich Louis überlegen, ob er die Kräfte des Indianischen Ortes nutzen soll.
    User-Wertung
    3,3
  • Der Fluch der Betsy Bell

    Der Fluch der Betsy Bell

    11. Januar 2007 / 1 Std. 33 Min. / Horror, Thriller
    Von Courtney Solomon
    Mit Donald Sutherland, Sissy Spacek, James d'Arcy
    In alten Aufzeichnungen entdeckt die Mutter eines kleinen Mädchens erschreckende Details zur Familienhistorie. Mit Hilfe einer Rückblende erzählt der Film die grimmigen Ereignisse, die sich im 19. Jahrhundert in Tennessee zugetragen haben sollen. Der Familienvater John Bell (Donald Sutherland) muss ein Stück Land wieder abgeben, weil er durch Wucherzinsen in dessen Besitz gelangte, nachdem die Pächterin Kate Batts (Gaye Broewn) diese nicht mehr aufbringen konnte. Da Bell aber durch einen Eingriff die landwirtschaftlichen Ertragsmöglichkeiten der Parzelle nahezu vernichtet hat, ist ihm der Zorn von Batts sicher. Und tatsächlich wird die Familie Bell schon bald von merkwürdigen Geistererscheinungen im Verbund mit anderen mysteriösen Geschehnissen heimgesucht. Vor allem die kleine Betsy Bell (Rachel Hurd-Wood) leidet unter schlimmen Albträumen. Auf der Suche nach der Ursache müssen sich die Bells mit einer schrecklichen Tat auseinandersetzen.
    Pressekritiken
    1,0
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,0
  • Psycho IV : The Beginning

    Psycho IV : The Beginning

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Horror, Thriller
    Von Mick Garris
    Mit Anthony Perkins, Henry Thomas, Olivia Hussey
    Der anscheinend rehabilitierte Norman Bates (Anthony Perkins) nimmt spät nachts an einer Radiosendung teil. Der Moderator ermutigt ihn, insbesondere seine Ansichten zu Elternteilen zu teilen. Norman Bates wird sich "erzählen".
    User-Wertung
    3,0
  • Amityville 3-D

    Amityville 3-D

    9. Oktober 2009 / 1 Std. 33 Min. / Horror
    Von Richard Fleischer
    Mit Tony Roberts, Tess Harper, Robert Joy
    John Baxter (Tony Roberts) und Melanie (Candy Clark) halten nicht viel von Übersinnlichem, es sei denn sie können es als Hirngespinst entlarven. Deswegen mischen sich die beiden Journalisten unter Vorspielung falscher Tatsachen unter ein Grüppchen Übersinnlichkeitsanhänger, die unter Führung von Emma (Leora Dana) und Harold Caswell (John Beal) Kontakt zum Jenseits aufnehmen wollen. Nachdem die Mission der Journalisten erfüllt wurde und die Caswells als Scharlatane entzaubert worden sind, erwirbt John das Amityville-Haus, in dem die Aktion der Caswells stattgefunden hat. Um das Bauwerk ranken sich gespenstische Legenden und da es sich bei "Amityville 3-D" um den dritten Teil einer Horrorserie handelt, kennt der zuschauer die destruktive Kraft des Ortes. Baxter aber will sich mit der Legende auseinandersetzen, weil er nunmal nicht an Übersinnnliches glaubt.
    User-Wertung
    2,9
Back to Top