Mein FILMSTARTS
Der Volltreffer
20 ähnliche Filme für "Der Volltreffer"
  • LOL

    LOL

    31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lisa Azuelos
    Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
    In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Einfach zu haben

    Einfach zu haben

    11. November 2010 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Romanze
    Von Will Gluck
    Mit Emma Stone, Malcolm McDowell, Patricia Clarkson
    Eigentlich hat Olive (Emma Stone) es nicht so mit wilden Gelagen. Dann aber soll sie ihrem schwulen Freund Brandon (Dan Byrd) helfen, sein Jungfrauen-Image loszuwerden und lässt es auf einer Party hinter verschlossenen Türen so richtig krachen – selbstverständlich nur zur Schau. Doch die Gäste denken sich ihren Teil und die Neuigkeit über Olives neue Spontanität verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Die Jungs hat sie fortan fest im Griff, ihre Geschlechtsgenossinnen halten sie für eine Schlampe. Erst genießt das ehemalige Mauerblümchen seinen neuen Ruf. Bald aber wird er zur Belastung...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Zu scharf, um wahr zu sein

    Zu scharf, um wahr zu sein

    29. April 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Romanze
    Von Jim Field Smith
    Mit Jay Baruchel, Alice Eve, T.J. Miller
    Mit der Karriere als Pilot hat es bei Kirk (Jay Baruchel) nicht geklappt, aber sein Job im Sicherheitsteam des Flughafens von Pittsburgh ist ihm auch recht. Zumal er mit seinen besten Freunden zusammenarbeitet, Stainer (T.J. Miller), Devon (Nate Torrence) und Jack (Mike Vogel). Kirks Leben bekommt jedoch plötzlich eine neue Richtung, als er der wunderschönen Molly (Alice Eve) ihr Handy hinterher trägt. Anwältin Molly, die inzwischen als Eventmanagerin das große Geld macht und in einer Luxuswohnung residiert, entwickelt ernsthafte Gefühle für Kirk und lädt ihn völlig überraschend zu einem Date ein. Der kann es nicht fassen. Trotz des Klassenunterschieds steht eine ernsthafte Beziehung in Aussicht...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • The Girl Next Door

    The Girl Next Door

    18. November 2004 / 1 Std. 50 Min. / Romanze, Komödie
    Von Luke Greenfield
    Mit Elisha Cuthbert, Emile Hirsch, Timothy Olyphant
    Er mag der beste Schüler seiner Schule sein, aber was wirklich Aufregendes hat Matthew Kidman (Emile Hirsch) bis kurz vor seinem Abschluss noch nicht erlebt. In Sachen Uncoolness machen ihm allerhöchstens seine beiden besten Freunden Eli (Chris Marquette) und Klitz (Paul Dano) Konkurrenz. In einigen Tagen steht der wichtigste Tag seines Lebens an. Matthew bewirbt sich um ein Stipendium für das renommierte Georgetown-College. Von seinem Bewerbungsvortrag hängt seine weitere Karriere ab. Doch plötzlich ändert sich sein Leben von Grund auf, als nebenan die bildhübsche Danielle (Elisha Cuthbert) einige Wochen das Haus ihrer Verwandtschaft hüten soll. Matthew verliebt sich auf der Stelle in die scheinbar Unerreichbare. Zu seinem Erstaunen macht er sogar Eindruck bei ihr und sie verabreden sich zu einem Date. Er ahnt, dass etwas faul ist und bekommt auch bald heraus, was. Sein Kumpel Eli deckt auf, dass Danielle als Pornodarstellerin arbeitet...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Eine wie keine

    Eine wie keine

    22. Juli 1999 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Romanze
    Von Robert Iscove
    Mit Freddie Prinze Jr., Rachael Leigh Cook, Jodi Lyn O'Keefe
    Zack Siler (Freddie Prinze Jr.) ist nicht nur der beste Sportler seiner High School, dazu ist er auch noch der beste Schüler und der absolute Schwarm aller Mädchen. Als ihn jedoch seine ebenso umschwärmte Freundin Taylor Vaughan (Jodi Lyn O'Keefe) verlässt, droht sein Ruf zu bröckeln. Deshalb wettet er mit seinem besten Freund, daß er sogar das unattraktivste Mädchen der Schule an Taylors Stelle zur Schönheitskönigin beim Abschlußball machen könne. Die Wahl fällt schnell auf die schüchtern wirkende Stubenhockerin Laney Boggs (Rachael Leigh Cook). Doch die ersten Annäherungsversuche von Zack gelingen nicht so richtig, da Laney ihm nicht glauben will, dass er wirklich an ihr interessiert ist. Doch je näher Zack Laney kennen lernt, um so mehr entwickelt er Gefühle für sie und entdeckt, dass sich hinter ihrer Fassade weit mehr versteckt als man vermuten mag.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Freche Biester

    Freche Biester

    7. Februar 2002 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Romanze
    Von Melanie Mayron
    Mit Piper Perabo, Jane McGregor, Trent Ford
    Splendona Highschool, Texas: Starla Grady (Jane McGregor), die 17-jährige Starcheerleaderin und Königin ihrer Highschool, lebt glücklich ein traumhaftes Teenagerleben. Sie ist mit dem Starquarterback Kyle (Matt Czuchry) zusammen, nimmt eifrig an Miss-Wahlen teil und plant ihre zukünftige Karriere als Moderatorin von "Good Morning America" - bis ihre Eltern die französische Austauschschülerin Genevieve LePlouff (Piper Perabo) bei sich aufnehmen. Starla nimmt sie gutmütig in ihre Clique auf und merkt nicht, dass Genevieve sie Stück für Stück von ihrem Thron herunterstößt. Erst als Starla wegen einer Intrige Genevieves im Gefängnis landet, setzt sie gemeinsam mit ihrem Bruder Randolph (Jesse James) und ihrem neuen Freund Ed (Trent Ford) zum Gegenschlag an...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • 10 Dinge, die ich an Dir hasse

    10 Dinge, die ich an Dir hasse

    31. Oktober 1999 / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Romanze
    Von Gil Junger
    Mit Heath Ledger, Julia Stiles, Joseph Gordon-Levitt
    Basierend auf William Shakespeares Drama „Der Widerspenstigen Zähmung“ erzählt das Teenie-Drama die Geschichte des neuen Schülers Cameron James (Joseph Gordon-Levitt), der unsterblich in die Schulschönheit Bianca Statford (Laris Oleynik) verliebt ist. Cameron stellen sich aber zwei schwerwiegende Probleme in den Weg. Zum einen hat Bianca kein Interesse an ihm, sondern nur an dem geschniegelten Joey Donner (Andrew Keegan), und zum anderen darf sie erst dann mit einem Jungen ausgehen, wenn das auch ihre ältere Schwester Katarina (Julia Stiles) tut. Die aber benimmt sich so selbstbewusst, dass sich keiner der möglichen Verehrer in ihre Nähe traut. Aber Cameron ist nicht auf den Kopf gefallen. Um an sein Ziel zu kommen, engagiert er Patrick Verona (Heath Ledger), damit dieser ein Date mit Katerina vereinbart. Bei solchen Geschäften sind Verwicklungen natürlich vorprogrammiert.
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Rache ist sexy

    Rache ist sexy

    18. Januar 2007 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Romanze
    Von Betty Thomas
    Mit Meghan Ory, Sophia Bush, Jesse Metcalfe
    John Tucker (Jesse Metcalfe), sportlich und gutausehend, charmant und Kapitän der Basketballmannschaft, hat alle Chancen bei den Frauen und das nutzt er schamlos aus. Eine ist ihm nicht genug, auch zwei reichen ihm nicht, so fährt er gleich dreigleisig und datet sowohl die Möchtegern-Reporterin Carrie (Arielle Kebbel), die Cheerleaderin Heather (Ashanti) und die überzeugte Veganerin Beth (Sophia Bush) gleichzeitig. Doch als die drei hinter sein Spiel kommen, sinnen sie auf Rache. Mit Schulneuling Kate (Brittany Snow) wollen sie seinen Ruf ruinieren und sein Herz brechen. Kate wurde von ihrer alleinerziehenden Mutter aufgezogen und hat gesehen, wie viel Schmerz Betrug hervorrufen kann, daher sagt sie dem Unterfangen mit größter Freude zu. Doch als sie beginnt, selbst Gefühle für den Playboy zu hegen, kommt der ganze Plan gehörig ins schaukeln...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    1,5
    Video anzeigen
  • American Pie 2

    American Pie 2

    27. September 2001 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von James B. Rogers
    Mit Jason Biggs, Seann William Scott, Chris Klein
    Ein Jahr lang waren die High-School-Boys Oz (Chris Klein), Stifler (Seann William Scott), Kevin (Thomas Ian Nicholas) und Finch (Eddie Kaye Thomas) getrennt, die inzwischen das College besuchen. Deswegen vereinbaren sie ein Wiedersehen in einem Ferienhaus am Michigansee, wo sie den besten Sommer aller Zeiten verbringen möchten. Und als Ziel setzen sie sich ein gefülltes Gefäß mit Kondomen. Ob das wohl wirklich geleert werden kann? In jedem Fall bereiten sich die College-Boys auf den großen Abschlussabend vor, an dem sie eine Party geplant haben. Denn die erhofften sexuellen Abenteuer kann man natürlich nicht aus dem Stand angehen. Vor allem dann nicht, wenn der ganz spezielle Spaß seinen Niederschlag finden soll. Aber bei allen peinlich-komischen Versuchen, sich als Mann zu beweisen, bleibt die Erkenntnis übrig, dass letztendlich der Zusammenhalt zwischen den Freunden am meisten zählt.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Ella - Verflixt und zauberhaft

    Ella - Verflixt und zauberhaft

    1. Januar 2004 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Fantasy, Romanze
    Von Tommy O'Haver
    Mit Anne Hathaway, Hugh Dancy, Cary Elwes
    Kurz nach ihrer Geburt bekommt Ella (Anne Hathaway) von ihrer Patentante, der durchgeknallten Fee Lucinda (Vivian A. Vox), ein ungewöhnliches Geschenk: absolute Gehorsamkeit. Fortan muss Ella jeden Befehl ausführen, egal wer ihn erteilt.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • She's the Man

    She's the Man

    21. September 2006 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von Andy Fickman
    Mit Amanda Bynes, Channing Tatum, Laura Ramsey
    Fußball ist Violas (Amanda Bynes) Leben, aber die Mädchenmannschaft an ihrer Schule wird aufgelöst. Natürlich hat sie keine Chance im Team der Jungs mitzuspielen, weil Geschlechter übergreifende Zusammensetzungen nicht vorgesehen sind. Deswegen schlüpft sie in die Rolle ihres Zwillingsbruders Sebastian (James Kirk), der sich gerade nicht in der Stadt befindet. Viola spielt die Rolle als Junge ausgesprochen gut, muss aber noch ein paar Sondereinheiten absolvieren, um tatsächlich wieder auf dem Platz stehen zu können. Dabei hilft ihr Mitschüler Duke Orsino (Channing Tatum), den sie mit der attraktiven Olivia Lennox (Laura Ramsey) zusammengebracht hat. Aber dann schlägt die Liebe auch bei Viola zu, die sich als Sebastian in Duke verguckt hat. Als auch noch ihr Zwillingsbruder zurückkommt, ist das Gefühls- und Identitätschaos perfekt.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
  • Dirty Love

    Dirty Love

    Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Romanze
    Von John Mallory Asher
    Mit Jenny McCarthy, Carmen Electra, Eddie Kaye Thomas
    Als die mehr oder minder erfolgreiche Fotografin Rebecca von einem Gig nach Hause kommt und ihren Freund, Supermodel Richard, mit einer Anderen im Bett antrifft, bricht eine Welt für sie zusammen. Was gibt es da besseres als mit ihren shoppingsüchtigen Freundinnen auf eine Einkaufstour zu gehen, sich von einer Wahrsagerin den kommenden Traummann bestätigen zu lassen und allen halbwegs gutaussehenden Männern an die Wäsche zu gehen - nur zur Sicherheit. Soviel Hyperaktivität kann natürlich nicht gut gehen. Und so sind ein ins Gesicht geworfener Fisch, ein Supermarkt-Gang voller Menstruationsblut und ein vollgekotztes Dekolleté nur der Beginn der Katastrophenserie, die Rebecca auf ihrem Weg zum Happy-End durchstehen muss.
    Pressekritiken
    1,3
    User-Wertung
    3,1
  • Party Animals - Wilder geht's nicht

    Party Animals - Wilder geht's nicht

    25. Juli 2002 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Romanze
    Von Walt Becker
    Mit Ryan Reynolds, Tara Reid, Tom Everett Scott
    Van Wilder (Ryan Reynolds) nimmt jede Party mit, studiert aber schon seit sieben Jahren am Coolidge College. Zu lange, findet sein Vater (Tim Matheson) und streicht ihm kurzerhand die Geldmittel. Doch ohne Geld, sieht es bei Van ziemlich mau aus und so muss er versuchen, andere Geldquellen zu finden. So will Van seine Brötchen damit zuverdienen, womit er sich am besten auskennt und versucht sich als Party-Planer. Mit der Konsequenz, dass seine Parties Riesen-Erfolge werden. Doch dann tritt die Studentenzeitungsreporterin Gwen (Tara Reid) in sein Leben: Sie hat den Auftrag, eine Enthüllungsstory über ihn zu schreiben. Da der Student durch seine vielen Party aber zu beschäftigt für die junge Reporterin ist, muss Gwen auf andere Quellen zurückgreifen, auch jende, die partyhungrigen Van nicht wohlgesonnen sind.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Ran an die Braut

    Ran an die Braut

    23. August 2001 / 1 Std. 27 Min. / Romanze, Komödie
    Von Tommy O'Haver
    Mit Kirsten Dunst, Ben Foster, Melissa Sagemiller
    Berge (Ben Foster) ist sich völlig sicher in seiner Freundin Allison (Melissa Sagemiller), die Traumfrau gefunden zu haben. Aber Allison schwärmt momentan nur für Ex-Boygroup-Sänger Striker (Shane West) und Berke steht ihr deswegen im Weg. Er jedoch möchte nicht tatenlos zuschauen und beginnt damit Allisons Herz zurückzuerobern. Eine romantische Komödie für Teenies.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Grease 2

    Grease 2

    23. Juli 1982 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Romanze, Musik
    Von Patricia Birch
    Mit Maxwell Caulfield, Michelle Pfeiffer, Andy Tennant
    Zwei Jahre ist es nun her, seitdem die „Grease Gang“ an der Rydell High School ihren Abschluss absolviert hat und eine neue Generation von coolen Kids hat die Schule übernommen. Die „T-Birds“ und die „Pink Ladies“ sind die wortgebenden Gangs von nun an. Die Anführerin der Pink Ladies, Stephanie (Michelle Pfeiffer), spürt, dass sich ihre Liebe zu T-Birds-Mitglied Johnny () langsam in einer Sackgasse befindet und sie beschließt, ihren Gefühlen nachzugeben und nach einer neuen Liebe Ausschau zu halten. Doch dann tauch ein Neuer an der Schule auf, Michael (Maxwell Caulfield) ist ein unbeschriebenes Blatt, zieht aber sehr schnell Aufmerksamkeit auf sich. Auch von Seiten, die ihm nicht unbedingt wohlgesonnen sind. Doch es gibt etwas von Michael, was die Schüler nicht wissen und als Stephanie und Michael sich dann auch noch näher kommen, liegt eine ungeheure Spannung in der Luft, denn die T-Birds wollen sich nicht so einfach abspeisen lassen…
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Zum Glück geküsst

    Zum Glück geküsst

    17. August 2006 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Romanze, Fantasy
    Von Donald Petrie
    Mit Lindsay Lohan, Chris Pine, Samaire Armstrong
    Ashley (Lindsay Lohan) ist jung, schön, sexy und hat einen super Job in der Musikbranche. Was sie anfasst wird zu Gold. Als sie auf einem von ihr organisierten Maskenball mit dem Pechvogel Jake (Chris Pine) herumknutscht, ist ihre Glückssträhne jedoch abrupt vorbei. Ihr Leben scheint sich von einem Moment auf den anderen um 180 Grad zu drehen, denn sie muss sowohl ihre Wohnung räumen, als auch ihren Job aufgeben. Jake hingegen landet plötzlich einen Erfolg nach dem anderen und er bekommt endlich den großen Deal für die Band "McFly" hin, für die er bisher erfolglos als Manager gearbeitet hat. Als Ashley dies bewusst wird, setzt sie alles daran, ihre Glückssträhne zurückzubekommen. Daher durchforstet sie alle Partys der Stadt, um so viele Küsse wie möglich zu verteilen, immer mit dem Gedanken, dass sie ihr Glück durch den richtigen Kuss wiederfindet. Doch als es dann endlich möglich ist, kommen ungewohnte Probleme und Gefühle zu Tage...
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • First Daughter

    First Daughter

    13. Januar 2005 / 1 Std. 46 Min. / Romanze, Komödie
    Von Forest Whitaker
    Mit Katie Holmes, Marc Blucas, Michael Keaton
    Samantha Mackenzie (Katie Holmes) will endlich ein normales Leben führen. Sie will aufs College und dort - möglichst weit weg von Zuhause - all die großartigen Erfahrungen sammeln. Doch das ist gar nicht so einfach, denn Samantha ist nicht wie jedes andere Mädchen: Ihre Familie wohnt im Weißen Haus und ihr Vater (Michael Keaton) ist niemand anderes als der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,5
  • Eine für 4 - Unterwegs in Sachen Liebe

    Eine für 4 - Unterwegs in Sachen Liebe

    Kein Kinostart / 1 Std. 57 Min. / Komödie, Romanze
    Von Sanaa Hamri
    Mit Alexis Bledel, America Ferrera, Blake Lively
    Fortsetzung von Eine für 4.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
  • Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

    Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

    1. November 2001 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Romanze
    Von Dennis Dugan
    Mit Jason Biggs, Steve Zahn, Jack Black
    "Zickenterror", den muss man wohl von der attraktiven und ebenso zickigen wie kaltschnäuzigen Psychologin Judith (Amanda Peet) erwarten. Aber wenn man verliebt ist, sieht man solche Sachen nicht. Und damit Darren (Jason Biggs), bester Freund von Wayne (Steve Zahn) und J.D. (Jack Black), keine Dummheit begeht, schmieden sie einen Plan. Judith, mittlerweile die Verlobte von Darren, wird einfach entführt. Sie darf so lange nicht raus, bis die Freunde Darren anderweitig verkuppelt haben. Er soll wieder mit seiner High-School-Freundin Sandy (Amanda Detmer) zusammenkommen - doch es gilt, sich zu beeilen, da Darrens Ex kurz davor steht, in ein Kloster einzutreten. Womit die Kumpels ebenfalls nicht gerechnet haben: die entführte Judith macht ihnen das Leben zur Hölle...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Den Einen oder Keinen

    Den Einen oder Keinen

    Kein Kinostart / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Romanze
    Von Kris Isacsson
    Mit Shawn Hatosy, Freddie Prinze Jr., Selma Blair
    Während Al Connellys Freunde auf Drogen, Alkohol und Rock' n Roll stehen, gilt sein Interesse ausschließlich seiner Traumfrau Imogen. Doch die anfängliche Liebe beider Turteltauben verfliegt sehr schnell. Und als Imogen wegzieht, ist es ganz vorbei. Doch Al bemerkt nach drei Jahren, dass er Imogen immer noch liebt und kommt zu dem Schluss, nach Imogen zu suchen. (VA)
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top