Mein FILMSTARTS
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
20 ähnliche Filme für "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen"
  • The Time Machine

    The Time Machine

    21. März 2002 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Simon Wells
    Mit Guy Pearce, Samantha Mumba, Jeremy Irons
    Alexander Hartdegen ist von der Möglichkeit, dass Menschen durch die Zeit reisen können, überzeugt. Der geniale Erfinder testet im Selbstversuch eine von ihm konstruierte Zeitmaschine und findet sich 800 000 Jahre später in der Zukunft wieder. Die Welt, in der die Menschen dort leben, ist aufgeteilt zwischen den rivalisierenden Gruppen der Morlocks, die in der Unterwelt leben, und den Elois. Hartdegen wird zum Spielball der beiden Gangs. Ewi
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Batman & Robin

    Batman & Robin

    26. Juni 1997 / 2 Std. 05 Min. / Action, Fantasy, Thriller
    Von Joel Schumacher
    Mit George Clooney, Arnold Schwarzenegger, Chris O'Donnell
    Mr. Freeze (Arnold Schwarzenegger) ist ein eisiger Geselle, der die Sicherheit von Gotham City bedroht. Wenn die Temperatur über Null Grad steigt, fühlt sich Mr. Freeze nicht mehr wohl. Auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung versucht er, ein wertvolles Schmuckstück zu stehlen, findet dort aber seinen Meister und wandert in den Knast. Damit ist die Bedrohung aber noch nicht dauerhaft beendet, denn Poison Ivy (Uma Thurman), eine gefährlich verführerische Frau, die seit einem Giftpflanzenunfall tödlich wirken kann, und ihr kraftstrotzender Gehilfe Bane (Jeep Swenson) befreien Mr. Freeze. Gemeinsam mit dem Kälteliebhaber möchte Ivy Bruce Wayne (George Clooney) in die Schranken weisen, da er sie öffentlich gedemütigt hat. Aber natürlich sind Batman, Robin (Chris O'Donnell) und Batgirl (Alicia Silverstone) zur Stelle, um sich der Dreierbande des Bösen entgegen zu stellen.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    1,5
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Batman Forever

    Batman Forever

    3. August 1995 / 2 Std. 02 Min. / Fantasy, Action, Thriller
    Von Joel Schumacher
    Mit Val Kilmer, Tommy Lee Jones, Jim Carrey
    Gotham City kommt einfach nicht zur Ruhe, obwohl der tapfere Batman (Val Kilmer) mit aller Kraft für Ordnung sorgt. Immer wieder legt sich der Held im Fledermauskostüm, der sonst als Bruce Wayne ein ruhiges, bürgerliches Leben führt, mit dem kriminellen Two-Face (Tommy Lee Jones) an. Da der Verbrecher ständig daran gehindert wird, seine Aktionen erfolgreich auszuführen, baut sich ein immer größerer Hass gegenüber Batman auf. Two-Face verbündet sich deswegen mit dem Riddler (Jim Carrey), der vor seiner Mutation zum Superschurken in Bruce Waynes Firma gearbeitet hatte, aber aufgrund zweifelhafter Forschungen entlassen wurde. Die beiden Bösewichte planen, mit Hilfe einer Erfindung des Riddlers Gotham City unter ihrer Kontrolle zu bringen. Und natürlich wollen sie auch Batman endgültig den Garaus machen.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,1
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Catwoman

    Catwoman

    17. August 2004 / 1 Std. 44 Min. / Fantasy, Action
    Von Pitof
    Mit Halle Berry, Benjamin Bratt, Sharon Stone
    Die schüchterne Patience Phillips (Halle Berry) versucht, es jedermann recht zu machen. Durch Zufall stößt sie auf eine Verschwörung ihrer eigenen Chefin Laurel Hedare (Sharon Stone), sie gerät in Gefahr und wird neu geboren: mit der Kraft, Schnelligkeit, Agilität und extremen Wahrnehmungsfähigkeit einer Katze. Als Catwoman kennt Phillips fortan nur ein Ziel. Sie will unbedingt herausfinden, wer sie in jener Nacht getötet hat. Dabei kommt sie auch immer mehr hinter das Geheimnis von Laurel Hedare. Da sich Hedare gegen Catwomans Versuche wehrt, ihr das Handwerk zu legen, bringen die Nachforschungen die Superheldin in Gefahr. Die skrupellose Hedare schafft es schließlich sogar, Catwoman in Misskredit zu bringen. Aber diese gibt nicht auf und kämpft bis zum letzten Atemzug für die Gerechtigkeit.
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    1,6
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Superman Returns

    Superman Returns

    17. August 2006 / 2 Std. 34 Min. / Fantasy, Action
    Von Bryan Singer
    Mit Brandon Routh, Kate Bosworth, Kevin Spacey
    Fünf lange Jahre ist Superman alias Clark Kent (Brandon Routh) nicht mehr auf der Erde gewesen, sondern hat stattdessen im All die Trümmer seines Heimtatplaneten Krypton untersucht. Als er zurückkehrt, merkt er, wie sehr sich die Dinge verändert haben. Seine große Liebe Lois Lane (Kate Bosworth) hat mit dem kleinen Jason (Tristan Lake Leabu) mittlerweile einen Ableger in die Welt gesetzt und ist ein Verlöbnis mit Richard White (James Marsden), dem Neffen des Daily-Planet-Chefredakteurs Perry White (Frank Langella), eingegangen. Als ob dies nicht schon genug Herzschmerz wäre, hat Lois ausgerechnet für einen Artikel mit dem Titel "Warum die Welt Superman nicht braucht" den Pulitzer-Preis bekommen. Und zu allem Überfluss ist auch noch Supermans Erzfeind Lex Luthor (Kevin Spacey) dabei, finstere Pläne in die Tat umzusetzen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der große Eisenbahnraub

    Der große Eisenbahnraub

    12. April 1979 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Historie
    Von Michael Crichton
    Mit Donald Sutherland, Sean Connery, Lesley-Anne Down
    Es ist ein Raub, der lohnt: Regelmäßig bringt ein Zug 25.000 Pfund von London nach Folkestone, zur Besoldung der britischen Soldaten im Krim-Krieg. Edward Pierce (Sean Connery), ebenso charmant wie verschlagen, will sich das Geld unter den Nagel reißen. Auf zwei Komplizen kann er dabei bauen: Zum einen ist da seine Freundin Miriam (Lesley-Anne Down), zum anderen der Schlüsselspezialist Agar (Donald Sutherland). Pierce hat jede Unterstützung nötig, denn schließlich wurden die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Zug gerade von Scotland Yard verstärkt. Zudem stellt es sich als schwierig heraus, an die vier benötigten Tresorschlüssel zu gelangen. Nötig sind Trickbetrügereien, Einbruch und Beischlafdiebstahl. Die Zugfahrt selbst bietet dann ebenfalls noch das eine oder andere Hindernis...
    User-Wertung
    3,1
  • Das Geheimnis des verborgenen Tempels

    Das Geheimnis des verborgenen Tempels

    15. Mai 1986 / 1 Std. 49 Min. / Abenteuer, Familie, Action
    Von Barry Levinson
    Mit Nicholas Rowe, Alan Cox, Sophie Ward
    Der junge Sherlock Holmes löst einen Fall...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Man to Man

    Man to Man

    Kein Kinostart / 2 Std. 02 Min. / Drama, Historie
    Von Régis Wargnier
    Mit Joseph Fiennes, Kristin Scott Thomas, Iain Glen
    Jamie Dodd (Joseph Fiennes) ist ein junger, aufstrebender Arzt und Wissenschaftler im Jahre 1870. Er nimmt an einem Projekt teil, das ihm großen Ruhm einbringen könnte. Mit seinen Kollegen Alexander Auchinleck (Iain Glen) und Fraser McBride (Hugh Bonneville) versucht er zu beweisen, dass der Mensch vom Affen abstammt. Dazu entführt er im Dschungel Afrikas zwei Pygmäen. Anhand dieser will er den Übergang vom Affen zum Menschen darstellen. Er sieht sie als sogenannten "Missing Link". Doch die Pygmäen aus Afrika zu schmuggeln gestaltet sich schwierig, weswegen er sich an die Abenteurerin Elena van den Ende (Kristin Scott Thomas) wendet. Das Experiment entwickelt sich jedoch zunehmend zu einem Desaster, da Jamie wissenschaftliche Distanz zu seinen "Versuchsobjekten", Toko (Lomama Boseki) und Likola (Cecile Bayiha) fallen lässt. So fängt er an, mit den beiden zu kommunizieren - was ihn dazu bringt, seine Theorien zu verwerfen. Seine Partner sind zu diesem Schritt noch nicht bereit und versuchen die "Missing Link"-Theorie mit Experimenten zu beweisen. Die werden immer grausamer und gefährlicher...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
  • Ein Gespenst auf Freiersfüssen

    Ein Gespenst auf Freiersfüssen

    Kein Kinostart / 1 Std. 44 Min. / Fantasy, Romanze, Drama
    Von Joseph L. Mankiewicz
    Mit Gene Tierney, Rex Harrison, George Sanders
    Der Roman "Der Geist des Captain" war die Vorlage für "Ein Gespenst auf Freiersfüßen".Die junge Lucy Muir (Gene Tierney) lebt ohne Mann im London des beginnenden 20. Jahrhunderts. Ihr Gatte starb, Lucy wohnt zunächst bei dessen Mutter und Schwester, zieht dann aber in den abgelegenen Küstenort Whitecliff-by-the-Sea. Sie erfährt, dass es in ihrem neuen Heim spukt - doch das weckt erst recht ihr Interesse. Der frühere Besitzer des Hauses war Daniel Gregg (Rex Harrison). Sein Geist ist geblieben und hat etwas gegen die neue Bewohnerin und ihre Tochter. Er versucht, die kleine Familie zu vertreiben, aber Lucy zeigt sich unbeeindruckt. Sie lässt sich von seinen frauenfeindlichen Sprüchen nicht aus der Ruhe bringen und entwickelt stattdessen sogar ein freundschaftliches Verhältnis zu dem Geist. Als Lucy mit dem Kinderbuchautor (George Sanders) anbändelt, reagiert Gregg eifersüchtig...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • City of Ember - Flucht aus der Dunkelheit

    City of Ember - Flucht aus der Dunkelheit

    19. März 2010 / 1 Std. 35 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von Gil Kenan
    Mit Bill Murray, Saoirse Ronan, Harry Treadaway
    Die Zukunft ist düster. Forscher sehen nur noch eine Möglichkeit, die das Überleben der Menschheit garantieren könnte: Die Erschaffung einer unterirdischen Stadt namens Ember. Dieser Ort soll, so der Plan, über zweihundert Jahre sicher isolieren. Dann wird sich eine verschlossene Metallschatulle öffnen und den Bewohnern den Weg zurück an die Oberfläche eröffnen, wie auch immer diese dann aussehen mag. Doch das Relikt geht verloren, so wie verschiedenste Teile moderner Technik. Die Ausfälle des überlebenswichtigen Generators im „Herzen" Embers mehren sich - und damit die Gefahr immerwährender Dunkelheit. Der junge Doon (Harry Treadaway) meint zu wissen, wie der Generator repariert werden könnte. Er und Lina (Saoirse Ronan), die als Nachfahrin eines Bürgermeisters unwissentlich in den Besitz einer gewissen Schatulle gelangt ist, versuchen alles, um die drohende Katastrophe abzuwenden...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tschitti Tschitti Bäng Bäng

    Tschitti Tschitti Bäng Bäng

    Kein Kinostart / 2 Std. 24 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Ken Hughes
    Mit Dick Van Dyke, Gert Fröbe, Benny Hill
    Ein vom Glück verlassener Erfinder macht aus einem ramponierten Rennauto ein magisches Gefährt, das ihn und seine Kinder in ein weit entferntes Land bringt, um den Großvater auf einer magischen Reise zu retten.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Miss Potter

    Miss Potter

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Tragikomödie
    Von Chris Noonan
    Mit Renée Zellweger, Ewan McGregor, Emily Watson
    Biopic über die Kinderbuchautorin Beatrix Potter. Statt sich endlich einen Mann zu suchen, beschäftigt sich die anfang des 20. Jahrhunderts lebende 32-jährige Beatrix Potter (Renée Zellweger) lieber mit der Anfertigung diverser Tierbilder. Da sie aus gutem Hause stammt, kann sie es sich leisten, ohne wirtschaftliche Sorgen ihrer Leidenschaft nachzugehen. Aber Beatrix will mehr erreichen, als nur für sich zu arbeiten. Da sie zu ihren Bildern auch Texte geschrieben hat, sollen Harold (Anton Lesser) und Fruing Warne (David Bamber) die Arbeiten in ihrem Verlag als Kinderbuch veröffentlichen. Die beiden Inhaber lassen sich darauf ein, weil sie auf diese Weise ihren jüngeren Bruder Norman (Ewan McGregor) in den Verlag integrieren können, ohne ihn mit einem wichtigen Projekt zu betrauen. Aber das Buch entwickelt sich zu einem Kassenschlager und Beatrix entwickelt entgegen ihrer Jungesellinnenüberzeugung Gefühle für Norman. Dadurch zieht sie den Unmut ihrer Eltern auf sich, die eine solche Verbindung gar nicht gerne sehen.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
  • Mädchenjahre einer Königin

    Mädchenjahre einer Königin

    16. Dezember 1954 / 1 Std. 47 Min. / Romanze, Komödie, Historie
    Von Ernst Marischka
    Mit Romy Schneider, Adrian Hoven, Magda Schneider
    Das britische Empire zu Zeiten seiner größten Blüte. Die junge Viktoria (Romy Schneider) wird mit gerade einmal 18 Jahren Königin über das gesamte Commonwealth. Der Ministerpräsident des Landes, Lord Melbourne (Karl Ludwig Diehl), ist damit beauftragt, die junge Frau in die Geheimnisse der Geschäfte um Staat und Volk einzuführen. Begleitend dazu, schmieden Viktorias Mutter und ihr Onkel Pläne, mit wem die Königin bestmöglich verheiratet werden könnte. Doch der jungen Frau steht der Kopf gerade ganz woanders und so verlässt sie heimlich in einer Nacht- und Nebelaktion die Hauptstadt London. Durch ein Unwetter aufgehalten, muss sie einen unplanmäßigen Stopp in der Dover Station einlegen, wo sie sich inkognito unter die Menschen mischt. Hier trifft sie auf Prinz Albert von Sachsen-Couburg (Adrian Hoven), der selbst unerkannt durch England reist. Er wurde eingeladen, um als Heiratskandidat der jungen Königin zu erscheinen. Ohne zu wissen, wen sie jeweils vor sich haben, verlieben sich die beiden ineinander. Doch ihr unerwartetes Aufeinandertreffen wird von vielen Problemen begleitet…
    User-Wertung
    3,1
  • Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    14. August 2007 / 1 Std. 32 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Tim Story
    Mit Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans
    Kurz vor der Hochzeit von Reed "Mr. Fantastic" Richards (Ioan Gruffudd) und Sue "Invisible Girl" Storm (Jessica Alba) tauchen unerklärliche, mysteriöse Naturphänomene auf. Die Wissenschaft ist ratlos. Doch als General Hager (Andre Braugher) Reed Richards aufsucht und ihn um Hilfe bittet, fügen sich die Puzzleteile allmählich zusammen. Ein Teleskop hat im Weltall ein mysteriöses Objekt aufgenommen, das mit direktem Kurs auf die Erde zusteuert und das die Ursache für die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu sein scheint. Das, was da auf uns zurast, ist allerdings kein Asteroid, sondern ein außerirdisches Wesen - der Silver Surfer (Stimme: Laurence Fishburne), der mit Abstand stärkste Gegner, mit dem es die Fantastic Four bisher zu tun hatten. Und als ob dies allein nicht schon herausfordernd genug wäre, kehrt mit Victor Von Doom (Julian McMahon) auch noch ein alter Bekannter zurück...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Victoria & Albert - Eine Liebe im Schatten der Macht

    Victoria & Albert - Eine Liebe im Schatten der Macht

    Kein Kinostart / 3 Std. 20 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von John Erman
    Mit Victoria Hamilton, Jonathan Firth, James Callis
    Victoria & Albert erzählt von der leidenschaftlichen Liebesgeschichte zwischen Queen Victoria und Prince Albert.
    User-Wertung
    3,0
  • Das Ungeheuer von London

    Das Ungeheuer von London

    27. September 2004 / 3 Std. 20 Min. / Thriller, Historie, Drama
    Von David Wickes
    Mit Michael Caine, Armand Assante, Ray McAnally
    London im Jahr 1888. Die ganze Stadt lebt in Angst und Schrecken denn ein grauenhafter Mörder geht in der Metropole herum. Schon fünf Prostituierte sind dem Psychopathen zum Opfer gefallen. Mit dem Fall wird Inspektor Abberline (Michael Caine) beauftragt, unterstützt von seinem Assistenten Godley (Lewis Collins). Da sie jedoch bisher kaum Erkenntnisse zu Tage gefördert haben, stehen sie sowohl bei der Presse als auch in der Öffentlichkeit in der Kritik. Doch die beiden lassen sich nicht beirren und ermitteln in jede Richtung weiter. Und langsam beginnt sich das Feld der Verdächtigen zu lichten. Die Zahl der Personen, die mit dem Fall in Verbindung gebracht werden können, wird immer geringer und die beiden kommen der Lösung immer näher. Doch dabei begeben sie sich selbst in höchste Gefahr, denn was sie während der Ermittlungen erfahren, gefällt nicht jedem...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Creation

    Creation

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Biografie, Drama
    Von Jon Amiel
    Mit Paul Bettany, Jennifer Connelly, Jeremy Northam
    15 Jahre ist es her, seit der junge Wissenschaftler Charles Darwin (Paul Bettany, „A beautiful mind") von seiner Galapagos-Expedition zurückkehrte. Das Manuskript über die dort gesammelten Erkenntnisse ist jedoch weit davon entfernt, fertig zu sein. Zu tief sitzt die Furcht vor den sozialen Auswirkungen seiner Arbeit - Auswirkungen, die in seiner zersplitternden Ehe zur puritanischen Emma (Jennifer Connelly, „Requiem for a Dream") bereits greifbar werden. Während Darwin seine jung verstorbene Lieblingstochter Annie (Martha West) herbei halluziniert und von ihr moralische Unterstützung für sein Lebenswerk einholt, fürchtet Emma um das ewige Seelenheil der Familie, sollten die gotteslästerlichen Theorien ihres Gemahls tatsächlich zum Niedergang des Glaubens führen. Aber Darwin schreibt unbeirrt weiter und geht zwischen Trauma und sozialer Verantwortung zunehmend selbst zugrunde.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Oliver Twist

    Oliver Twist

    7. September 1951 / 1 Std. 56 Min. / Abenteuer, Drama
    Von David Lean
    Mit Alec Guinness, Robert Newton, John Howard Davies
    Oliver Twist (John Howard Davies) ist seit seiner Geburt ein Waisenkind, da seine Mutter starb, als sie ihn gebar. So wächst Oliver zunchst in einem Waisenhaus auf und kommt später bei den Sowerberrys unter, die ein Beerdigungsunternehmen führen. Doch schon früh reißt er aus und geht nach London, wo er auf den Gauner Fagin (Alec guinness) trifft. Der führt in zu seiner Bande und bringt ihm die Kunst des Taschendiebstahls bei. Doch gleich bei seinem ersten Raubeszug wird er erwischt und festgenommen. Er wird unter die Obhut von Mr. Brownlow (Henry Stephenson) gestellt. Ein anderer Ganove aus Fagins Bande, Bill Sikes (Robert Newton) kann herausfinden, wo Oliver sich aufhält und beschließt, ihn aus dem Haus der Brownlows zu befreien. Doch nach der Befreiungsaktion hält es Bills Freundin Nancy (Kay Walsh) für besser, Oliver wieder zu den Brownlows zu bringen.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Mord an der Themse

    Mord an der Themse

    Kein Kinostart / 2 Std. 04 Min. / Krimi, Thriller
    Von Bob Clark
    Mit Christopher Plummer, James Mason, David Hemmings
    Sherlock Holmes untersucht die Morde von Jack the Ripper und deckt eine Verschwörung auf, die den Serienkiller schützen soll.
    User-Wertung
    3,1
  • Geheimnisvolle Erbschaft

    Geheimnisvolle Erbschaft

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Drama, Romanze
    Von David Lean
    Mit John Mills, Anthony Wager, Valerie Hobson
    Durch die Hilfe eines unbekannten Gönners wird ein einfacher Waise zu einem Gentleman.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
Back to Top