Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Powder
    Powder
    6. Juni 1996 / 1 Std. 51 Min. / Fantasy, Drama
    Von Victor Salva
    Mit Mary Steenburgen, Sean Patrick Flanery, Lance Henriksen
    Produktionsland USA
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Jeremy „Powder“ Reed (Sean Patrick Flanery) führt ein ausgegrenztes Leben. Er wurde mit Albinismus geboren, hat also keine Farbpigmente in der Haut und wenig Haare. Aufgewachsen ist er bei seinen Großeltern, weil der eigene Vater ihn nur wegen seines besonderen Aussehens verstieß. In der Abgeschiedenheit des großelterlichen Hauses kompensiert Jeremy seine Einsamkeit mit Büchern. Der Autodidakt kommt erst im Teenageralter auf eine Schule, nachdem die Direktorin (Mary Steenburgen) sein Können entdeckt hat. Doch der schüchterne, hochbegabte Junge wird von den Mitschülern nicht akzeptiert, einfach weil er zu anders ist. Noch weitere Besonderheiten bedingen seine Ausgrenzung: Nahezu alle elektrischen Geräte versagen ihren Dienst, wenn Jeremy in der Nähe ist. Zudem kann er Herzen mit Elektroschocks wieder zum Schlagen bringen, Gefühle von einem Lebewesen zum anderen tragen und Gedanken lesen...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mary Steenburgen
    Rolle: Jessie Caldwell
    Sean Patrick Flanery
    Rolle: Jeremy 'Powder' Reed
    Lance Henriksen
    Rolle: Sheriff Doug Barnum
    Jeff Goldblum
    Rolle: Donald Ripley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Tati Meets
      Prädikat: besonders wertvoll! Sehr verwunderlich... Kaum erhältlich, als original-used-dvd ein Vermögen wert. Wie kann dann ein Film nicht mal hier nähere Erwähnung finden, bzw. nicht mal ein Bild ist eingestellt. Unglaublich! Freue mich, wenn das doch noch geschehen könnte. ;-)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top