Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge
     Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge
    12. Juni 2003 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Von Nick Hurran
    Mit Alfred Molina, Brenda Blethyn, Christopher Walken
    Produktionsländer USA, Deutschland, Großbritannien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 15 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Vor 30 Jahren, als der schüchterne Boris (Alfred Molina) seine große Liebe Betty (Brenda Blethyn) zum Tanzen auffordern will, kommt ihm ein anderer zuvor. Boris führt sein Bestattungsunternehmen deshalb allein. Als jedoch Bettys Schwiegermutter stirbt, ist Boris mit dem Begräbnis beauftragt. Er versucht Bettys Herz erneut zu erobern und zu einem Neuanfang in der Karibik zu überreden. Doch die ist mittlerweile mit dem Stadtrat Hugh Rhys-Jones (Robert Pugh) verheiratet. Sie will ihren Mann nicht einfach verlassen und damit der Häme der ganzen Stadt aussetzten. Daher entwickeln die beiden Liebenden einen waghalsigen Plan: Sie wollen Bettys Tod vortäuschen, eine pompöse Beerdigung inszenieren und dann still und leise verschwinden.
    Betty und Boris ahnen nämlich nicht, dass Hugh seine Frau schon seit einer halben Ewigkeit mit seiner hübschen Sekretärin Meredith (Naomi Watts) betrügt. Logisch, dass Betty Meredith loszuwerden gedenkt...
    Originaltitel

    Plots with a View

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge
    Von Jürgen Armbruster
    Was ist die beste britische Komödie des vergangenen Jahrzehnts? „Notting Hill“? „Ganz oder gar nicht“? Alle diejenigen, die diese Frage mit „Lang lebe Ned Devine“ beantworten würden, sollten sich Nick Hurrans tiefschwarze Komödie „Grabgeflüster“ unbedingt vormerken. „Grabgeflüster“ entführt den Zuschauer in die verschlafene, walisische Kleinstadt Wrottin-Powrys. Vor 30 Jahren hatte der schüchterne Teenager Boris Plotz (Alfred Molina) die Chance seines Lebens. Er hätte auf dem Tanzball nur seinen ganzen Mut zusammen nehmen und seine große Liebe Betty (Brenda Blethyn) zum Tanz bitten müssen. Sein Leben hätte sicherlich einen anderen Verlauf genommen, doch nun ist er ein 50 Jahre alter, lediger Bestattungsunternehmer in einem kleinen 5.000-Seelen-Nest und nach wie vor unsterblich in Betty - welche mittlerweile mit dem Stadtrat Hugh Rhys-Jones (Robert Pugh) verheiratet ist - verliebt. Doc...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge Trailer DF 2:08
    Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge Trailer DF
    463 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alfred Molina
    Rolle: Boris Plots
    Brenda Blethyn
    Rolle: Betty Rhys-Jones
    Christopher Walken
    Rolle: Frank Featherbed
    Naomi Watts
    Rolle: Meredith Mainwaring
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top