Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Across the Universe
    Durchschnitts-Wertung
    3,7
    30 Wertungen - 22 Kritiken
    Verteilung von 22 Kritiken per note
    8 Kritiken
    11 Kritiken
    2 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Across the Universe ?

    22 User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3233 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Hier muß ich wohl leider meine heimliche Leidenschaft wieder einmal eingestehen: ich liebe Musicals! Zumindest in Filmform habe ich schon so einige gesehen die mir sehr gefallen haben und in diese „Serie“ reiht sich dann auch dieser Streifen ein. Ein verrückter Beatles-Fan wie manch anderer bin ich zwar nicht, aber die meisten Lieder die hier in Form von imposanten, visuell bestechenden Tanz und Musikszenen runtergerissen werden sagen mir was. Die Love-Story die damit umrandet wird ist dabei eigentlich ur schmückendes Beiwerk um die ganzen Lieder zusammenzuhalten, funktioniert aber und ergibt ein einheitliches, stabiles ganzes. Als würde man sich ein gutes Beatles Album reinwerfen und einfach genießen – so ist dieser wunderschöne Film! Fazit: Visuell beeindruckende Sing und Tanznummer mit simpler aber bewegender Love Story!
    Koyaanisqatsi
    Koyaanisqatsi

    User folgen 1 Follower Lies die 56 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Naja. Die Neuinterpretationen der Lieder wirken bei weitem nicht so wie die Originale. Manchmal hat man sogar das Gefühl, dass sie verunstalte, verweichlicht und unnötig aufgepeppt wurden. Und so war es für mich (meistens) unmöglich, die Lieder mit all ihrer träumerischen, psychedelischen Kraft, Innovation und Schönheit der Originale aufzunehmen. Die Story ist die übliche unreflektierte Zusammenfassung der späten 60er, gepaart mit einer Liebesgeschichte. Dabei stören vor allem noch die eindimensionalen, stereotypen Charaktere und Orte (New York = Fortschritt, Freiheit, Rebellion, Kunst, Musik; England = Malochen und sich danach im Pub besaufen - noch Fragen?). Es wirkt auch alles ziemlich konstruiert. Aus diesen Gründen rate ich eher von diesem Film ab; vor allem Beatles-Liebhabern. Trotzdem ist es natürlich bewundernswert, dass man mit 30 Liedern von ein und derselben Band eine Geschichte mit vielen Handlungssträngen erzählen kann. Und dabei waren sogar die Erzählzeit und Veröffentlichung der Lieder weitestgehend synchron. Mich haben die meisten Inszenierungen nicht so sehr überzeugt (manche sogar richtig geärgert, zum Beispiel "I Want You (She's So Heavy)" bei Max' Musterung oder "Happiness Is a Warm Gun" im Krankenhaus), aber manche waren recht beeindruckend ("Because", die freie Liebe im Wasser; "Strawberry Fields Forever", Erdbeeren als Bomben und ihr Inhalt als Blut; "A Day In The Life", der Schlusston haut so richtig rein). Lustig waren die ganzen Anspielungen auf Beatles Lieder, die nicht gespielt wurden: Da haben wir zum Beispiel die sexy Sadie und Max, der mit seinem Hammer rumfuchtelt ;-). Fazit: Netter Versuch, die Beatles im neuen Gewand wieder auferstehen zu lassen. Mehr aber auch nicht.
    riverdance
    riverdance

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Eine Flut von Bildern untermalt mit den besten Beatlessongs und ausgezeichnete Schauspieler..was will man mehr? Absolut zu empfehlen! Der einzige Wermutstropfen ist die Stelle nachdem die Truppe mit dem Bus fährt und dann auf einer Wiese einen Zirkus besucht, an dem ist meiner Meinung nach die Fantasie der Regisseurin ein bisschen mit ihr durchgegangen ;) Aber abgesehen davon, ist der Film ein Meisterwerk!
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    DER film des jahres.wunderbare kunst szenen,tolle performances und ein absolut wundervoller jim sturgess.trotzdem meine lieblings szene ist die mit joe anderson und i want you,she s so heavy.hab den soundtrack,die dvd und...habe jim sturgess bei den dies jährigen film fest spielen von cannes getroffen.was für ein charmanter schüchterner gentleman,aber riesig gross.hab ein foto mit ihm wo wir darauf aussehen wie ein paar in den flitterwochen......
    Laxi S.
    Laxi S.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    dieser film ist einfach unglaublich. die farben und die musik! einfach unglaublich. XD
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top