Mein FILMSTARTS
Agenten sterben einsam
Agenten sterben einsam
Starttermin 6. März 1969 (2 Std. 38 Min.)
Mit Richard Burton, Clint Eastwood, Mary Ure mehr
Genres Kriegsfilm, Abenteuer, Action
Produktionsländer USA, Großbritannien
Zum Trailer
User-Wertung
3,525 Wertungen - 3 Kritiken
Filmstarts
4,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Im zweiten Weltkrieg bekommt ein alliiertes Sonderkommando den Auftrag, einen wichtigen, amerikanischen Offizier aus der Burg "Falke" in den bayrischen Alpen zu befreien. Diese gilt als uneinnehmbare Festung, von deutschen Elitetruppen schwer bewacht und im Zentrum jener Alpen liegend. Doch schon bei der Landung geht etwas schief, ein Agent stirbt und der Anführer (Richard Burton) stellt fest, dass das kein Unfall war. Aber das verheimlicht er, genauso wie den anderen verschwiegen wird, dass nach ihrem Sprung eine junge Frau (Mary Ure) aus dem Lagerraum des Flugzeuges erschienen ist und ebenfalls sprang. Es ist nicht die einzige Überraschung, die dem Kommando erwartet und es ist nicht das einzige Geheimnis, das vor ihnen gehütet wird...
Originaltitel

Where Eagles Dare

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1968
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Agenten sterben einsam
Agenten sterben einsam (DVD)
Neu ab 13.77 €
Agenten sterben einsam
Agenten sterben einsam (Blu-ray)
Neu ab 6.96 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Agenten sterben einsam
Von René Malgo
Durch die idyllische, winterliche Hochlandschaft der bayrischen Alpen rattert ein deutsches Militärflugzeug. Es ist Krieg, der Zweite Weltkrieg. Eine Luke öffnet sich, Männer mit Fallschirmen stürzen aus dem Flugzeug und landen auf einer verschneiten Hochebene. Es ist ein alliiertes Sonderkommando, das den Auftrag bekommen hat, einen wichtigen, amerikanischen Offizier aus der Burg „Falke“ zu befreien. Diese gilt als uneinnehmbare Festung, von deutschen Elitetruppen schwer bewacht und im Zentrum jener Alpen liegend. Doch schon bei der Landung geht etwas schief, ein Agent stirbt und der Anführer (Richard Burton) stellt fest, das war kein Unfall. Doch das verheimlicht er, genauso wie den anderen verschwiegen wird, dass nach ihrem Sprung eine junge Frau (Mary Ure) aus dem Lagerraum des Flugzeuges erschienen ist und ebenfalls sprang. Es ist nicht die einzige Überraschung, die dem Kommando erw...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Agenten sterben einsam Trailer OV 2:21
Agenten sterben einsam Trailer OV
1 895 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Richard Burton
Rolle: Major Jonathan Smith
Clint Eastwood
Rolle: Lieutenant Morris Schaffer
Mary Ure
Rolle: Mary Elison
Patrick Wymark
Rolle: Colonel Wyatt Turner
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Jimmy Conway
Hilfreichste positive Kritik

von Jimmy Conway, am 14/02/2012

4,5hervorragend

"Agenten sterben einsam", ein Film im Stil von "Die Kanonen von Navarone" und "Das dreckige Dutzend". Kein Wunder, die Vorläufer... Weiterlesen

Kino:
Hilfreichste negative Kritik

von Kino: am 12/08/2007

3,0solide

es ist lange her, dass ich diesen film gesehen habe, und damals staunte ich über einen unglaublichen body count: burton und...

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
67% (2 Kritiken)
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Agenten sterben einsam ?
3 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Die besten Actionfilme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 25. September 2014
Die FILMSTARTS-TV-Tipps (20. bis 26. Januar)
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 20. Januar 2012
Diese Woche mit Brian De Palmas verkanntem Meisterwerk, Viggo Mortensen im Strudel der Gewalt und geklonten Urzeitmonstern.
Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (20. - 22. August 2010)
NEWS - TV-Tipps
Donnerstag, 19. August 2010
In dieser Woche mit fiesen Unbekannten, einem Meilenstein der deutschen Filmgeschichte und dem vielleicht dunkelsten Kapitel...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top