Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Like Mike
     Like Mike
    12. Dezember 2002 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von John Schultz
    Mit Shad Moss, Morris Chestnut, Jonathan Lipnicki
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 10 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Wie die meisten amerikanischen Jungen träumt der 14 Jahre alte Calvin (Bow-Wow), der gemeinsam mit seinen besten Freunden in einem Waisenhaus aufwächst, von einer Karriere als NBA-Basketball-Spieler. Die Sache hat einen Haken: Calvin kann weder gut Basketball spielen, noch ist er groß genug. Eines Tages findet der Junge jedoch alte Schuhe, auf denen die verblichenen Buchstaben "MJ" zu lesen sind. Als er die Sport-Schuhe dann Abends an seinen Füßen trägt, passiert das Unfassbare: er wird von einem Blitz getroffen. Wie es scheint, hat Calvin aber den Unfall unbeschadet überstanden, besser sogar, denn nun haben er und seine Schuhe übernatürliche Basketball-Kräfte, die dazu führen, dass der Teenager schon bald die Chance bekommt, trotz seines jungen Alters in der NBA zu spielen. Und so findet sich Calvin schneller als er sehen kann zwischen den ganz großen Namen des Sports wieder...
    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 30 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Like Mike
    Von Ulrich Behrens
    Als „Brain-dead and character-less“ bezeichnete James Berardinelli in seiner Besprechung des Lil’-Bow-Wow-Promotion-Films „Like Mike“ Handlung und Figuren – „a cynical attempt to lure children into theaters.“ So ganz daneben liegt Berardinelli mit dieser Wertung des Films nicht. Nach Britney Spears (Not A Girl, 2002) hatte nun auch Rapper Lil’ Bow Wow seinen Kino-Auftritt, und niemand lüge sich selbst und anderen in die Tasche: Auch hier geht es vor allem um Werbung. Aber nicht nur, denn auch das jugendliche Publikum hat zumeist einen gewissen Geschmack, den man mit absolutem Blödsinn allein – in aller Regel jedenfalls – nicht in die Kinos locken kann. Paramount und die anderen mächtigen Produktionsfirmen können davon ein Lied singen: Nur jeder zwölfte Film aus Hollywoods Reich der Fiktion wird ein wirklicher Kassenschlager. Calvin (Lil’ Bow Wow) ist Waise. Er und seine beiden besten...
    Die ganze Kritik lesen
    Like Mike Trailer OV 2:25
    Like Mike Trailer OV
    1014 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Shad Moss
    Rolle: Calvin
    Morris Chestnut
    Rolle: Tracy Reynolds
    Jonathan Lipnicki
    Rolle: Murph
    Brenda Song
    Rolle: Reg Stevens
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 8 Follower Lies die 104 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Basketball, Basketball, Basketball. Ja hier geht es gewiss um Basketball und so ganz nebensächlich auch noch um die Weisenkinder Calvin, Murph & Co, die nur eins wollen, nämlich eine Familien bestehend aus Mutter und Vater. Der Film ist eine Fantasy-Sport-Komödie, die auch für Anti-Basektball-Fans anschaubar ist. Von Neid, Habgier, Erfolg bis zu Freundschaft ist hier alles dabei. Der Name des Titels kommt, so banal es auch klingt, ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ein super-gute-Laune-Film der riesig Lust macht auf Basketballspielen. Erfrischend, sensibel, warmherzig... Haben uns den Film immer und immer wieder gerne angeschaut und uns nen Basketball zugelegt, fehlt leider noch ein richtiges Spielfeld. Lieber mehr Basketbal statt immer nur Fußball!
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top