Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Casino Royale (1967)
    Casino Royale (1967)
    auf DVD / 2 Std. 10 Min. / Komödie, Action, Abenteuer, Spionage
    Von John Huston, Ken Hughes, Val Guest ...
    Mit Peter Sellers, David Niven, Orson Welles
    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Überdrehte James-Bond-Parodie mit Starbesetzung. Wie immer bei James Bond ist die Welt in Gefahr. Die Organisation, die ihren Machtbereich über den gesamten Erdball und am besten das restliche Universum gleich mit ausdehnen will, heißt diesmal SMERSH. Der aktuelle Bond 007 (Peter Sellers) ist dummerweise ein totaler Versager, der angesichts der Bedrohung völlig überfordert ist. Seine Opfer sind unbeteiligte Frauen statt böse Buben. Deswegen planen die wichtigsten Geheimdienstchefs - M (John Huston) für die Briten, Ransome (William Holden) für die Amerikaner, Le Grand (Charles Boyer) für die Franzosen und Smernov (Kurt Kasznar) für die Russen -, den legendären Original-James-Bond (David Niven) aus dem Rentendasein zu reaktivieren. Dafür müssen sie allerdings radikale Maßnahmen anwenden. Aber dann ist Bond zurück, um den Kampf aufzunehmen. Merkwürdigerweise tauchen noch weitere 007-Agenten auf, deren Herkunft und Interessenlage völlig undurchsichtig bleibt.
    Originaltitel

    Casino Royale

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1967
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Casino Royale  [Collector's Edition]
    Casino Royale [Collector's Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Casino Royale (1967)
    Von Martin Soyka
    Was tut man, wenn man die Filmrechte für ein Buch aus der erfolgreichsten Filmserie der Welt zufällig für ein Butterbrot erworben hat? Na klar, einen eigenen Film produzieren! Am Besten eine Veralberung, da muss man die Konkurrenz des Originals nicht so sehr scheuen. Man engagiere außerdem so ziemlich jeden Film- und Regiestar, der bei drei nicht auf dem Baum ist, und filme wild drauflos. Muss doch gut werden! Muss es leider nicht. Das Produkt, die Agentenfilm-Parodie „Casino Royale“, an dem nicht weniger als fünf Regisseure nebeneinander gearbeitet haben, ist eine filmische Katastrophe. Die Welt ist in Gefahr. Sie wird von der fiesen Terrororganisation SMERSH bedroht. Da kann nur noch einer helfen, der alternde und pensionierte Superagent Sir (!) James Bond (David Niven). Der kann sich aber so gar nicht für die Bitte nach Rückkehr, die gemeinsam von sämtlichen wichtigen Geheimdienstc...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    DirectorJame
    DirectorJame

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    2,5
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2012
    Wie ich finde einer der schlechtesten Bond Filme. Da er extrem überzeichnet ist. Sehr verrückt, und mit vielen 'Effekten' aus der Post/Montage. Ich bin eine andere Kameraführung und einen anderen schnitt von den James Bond Filmen gewohnt.
    JustBuisness
    JustBuisness

    User folgen Lies die 13 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Casino Royal ist zwar nicht knallhart wie die anderen Bond Filme war aber der erste der gedreht wurde. Dazu ist er , wie ich finde sehr lustig und unterhaltsam und hat allemal 8 punkte verdient. Er ist nicht peinlich wie der möchtegern Jurnalist schreibt.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ich find der Film ist einfach nur Klasse! Ich habe mir den Film jetzt mindestens zehnmal angesehen und er wird einfach nicht langweilig.Alein schon David Niven in der Haubtrolle ist großartig.Der Film hat keinen Roten Faden.Er ist nur eine zussammen setzung aus vielen Kurzgeschichten.Am gelungensten aber sind die Szenen mit Woody Allen.Es sind aber fast jeder aus dem Roman vertreten:David Niven als James Bond,Ursula Andress als Vesper Lynd und ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Wie gut kennst du dich mit James Bond aus? Teste dein Wissen über den Agenten in unserem Quiz! [Video]
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 5. Juni 2016
    Sein Name ist Bond, James Bond! Das ist klar... aber weißt du noch mehr über den Doppelnull-Agenten mit der Lizenz zum Töten?...
    Von schützenswerten Maden und cholerischen Farmern: Fünf verrückte Vorfälle, die die Dreharbeiten zu berühmten Filmen lahmgelegt haben
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 1. Juni 2016
    Okay, dass nicht immer alles ganz glatt am Set läuft, ist uns schon klar, aber diese Geschichten klingen fast schon zu abgefahren,...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top