Mein FILMSTARTS
Mein Onkel, der Gangster
facebookTweet
Mein Onkel, der Gangster
Starttermin 4. Oktober 1963 (1 Std. 45 Min.)
Mit Lino Ventura, Bernard Blier, Francis Blanche mehr
Genres Komödie, Krimi
Produktionsländer Frankreich, Deutschland, Italien
User-Wertung
3,01 Wertung
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Der ehemalige Verbrecher Fernand Naudin (Lino Ventura) bekommt einen Anruf von einem sterbenden Freund, dem Unterweltboss „Der Mexikaner“. Sein letzter Wille ist ein Auftrag an Fernand, denn einige kriminellen Geschäfte müssen noch abgewickelt werden und außerdem solle sich Fernand um die Tochter des Anrufers kümmern, bis diese endlich ihren Verlobten heiratet. Doch andere aufstrebende Unterweltbossen gefällt nicht, dass mit Fernand nun ein Außenstehender in ihre Geschäfte involviert ist. Also hetzen sie ihm ein Killerkommando auf den Hals, um ihn zu beseitigen. Doch Fernand hat bereits damit gerechnet und verteidigt sich erbittert.
Originaltitel

Les Tontons flingueurs

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1963
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Lino Ventura
Lino Ventura
Rolle: Fernand Naudin
Bernard Blier
Bernard Blier
Rolle: Raoul Volfoni
Francis Blanche
Francis Blanche
Rolle: Maître Folace
Claude Rich
Claude Rich
Rolle: Antoine Delafoy
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

20 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top