Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Musa - Der Krieger
     Musa - Der Krieger
    1. Januar 2001 / 2 Std. 08 Min. / Action, Drama, Historie
    Von Sung-Soo Kim
    Mit Sung-Ki Ahn, Joo Jin-Mo, Ziyi Zhang
    Produktionsländer Südkorea, China
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 9 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Jahr 1375 befindet sich die Bevölkerung Chinas in einem Krieg zwischen der neuen Ming- und der scheidenden Yuandynastie. Eine Gruppe von Gesandten aus Korea ist auf dem Weg, um mit den befehlshabenden Leuten der Ming-Region Kontakt aufzunehmen. Als sie dort ankommen, werden sie aber als Spione beschuldigt und ihre Bestrafung äußert sich in der Verbannung in die Wüste. Dort gerät die Gruppe in mehrere blutige Konflikte, in dessen Verlauf auch einige ihrer Anführer sterben. Doch erkennen sie in einem Dorf die gefangene Prinzessin Bu-Yong (Ziyi Zhang) wieder und beschließen, diese zu befreien, um wieder ihr Ansehen in der Ming-Gesellschaft wieder zu vergrößern. Doch die Prinzessin wird gut bewacht und um sie zu befreien, müssen die tapferen Koreaner blutige Opfer bringen. Nur die erfahrensten und gelehrtesten Kämpfer können diesen Kampf überstehen…
    Originaltitel

    Musa

    Verleiher e-m-s the DVD-Company
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Hochchinesisch, Koreanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Musa - Der Krieger
    Von Christian Horn
    Kim Sung-Sus historisches Epos „Musa“ ist bereits fünf Jahre alt, hat aber erst jetzt mit dem eifrigen „e-m-s“-Team einen deutschen Verleiher gefunden, der den Film als DVD-Veröffentlichung in die Videotheken und auf den freien Markt bringt. Das ist insofern bedauerlich, da „Musa“ ein überaus gelungener und unterhaltsamer Film ist, der in allen Kategorien des Filmemachens überzeugend umgesetzt ist. Sung-Sus Action-Drama ist zwar weder so poetisch wie Ang Lees Tiger und Dragon, noch so bildgewaltig wie Zhang Yimous Hero, kann aber dennoch mit den beiden Vorzeige-Eastern der letzten Jahre konkurrieren. „Musa“ ist bodenständiger als die beiden genannten und überzeugt durch eine feine Figurenzeichnung, aufwändige Kostüme und nicht zuletzt durch groß angelegte, nicht unblutige Schlachtszenen, die Erinnerungen an Kurosawas Ran wach werden lassen. Der südkoreanische Historienfilm handelt von...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Musa - Der Krieger Trailer DF 1:45
    Musa - Der Krieger Trailer DF
    747 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sung-Ki Ahn
    Rolle: Jin-lib
    Joo Jin-Mo
    Rolle: Choi Jung
    Ziyi Zhang
    Rolle: Princess Bu-yong
    Yong-woo Park
    Rolle: Ju-myeong
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lubi7
    Lubi7

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Klarstelung zu n vorherigen extremenGastktitiken. Ich behaupte von 8 Punkten am Anfang des Films, fält er bis mitte des Films auf 5 Punkte. Positiv: Gute Leistung der Darsteller, Schöne Kostüme und relativ echte Darstellung: Darsteller haben jede menge Dreck im Gesicht und Kleidung. Negativ: Kämpfe kommt man irgendwie in einer kurzen Zusammenfassung gezeigt ( Vielleicht weil es im Fernsehen auf pro7 gezeigt würde: Blutige szenen ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ich würde es so beschreiben: man sitzt gemütlich vor dem fernseher an einem schönen sonntagnachmittag und zappt mal eben durch das tv-programm und dann kommt einem Musa vor die augen...der rest ist zweieinhalbstündiges staunen, mitfiebern, mittrauern und angst haben etwas zu verpassen, wenn man kurz den fernseher verlässt um z.B. zur toilette zu gehen. Abschliessend muss ich sagen, dass es ein meisterwerk sondergleichen ist und einen nicht ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top