Mein FILMSTARTS
Nico
Nico
Starttermin 7. Juli 1988 (1 Std. 36 Min.)
Mit Steven Seagal, Pam Grier, Henry Silva mehr
Genres Krimi, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,330 Wertungen - 1 Kritik
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Nico Toscani (Steven Seagal) ging in seiner Jugend nach Asien, um zum Meister in asiatischer Kampfkunst zu werden. Dort heuert ihn die CIA an und schickte ihn nach Vietnam, wo er angewidert erleben musste, was für brutale Verhörmethoden und schmutzige Geschäfte seine Vorgesetzten decken. Vor allem der brutale Kurt Zagon (Henry Silva) tut sich mit Folteraktionen mit Segen des Geheimdienstes hervor. Jahre später ist er ein Cop in Chicago, der Jagd auf ein paar üble Drogendealer macht. Doch das FBI scheint diese zu schützen. Als die Gangster Nicos Kirche in die Luft jagen, sieht er rot. Dabei kommt er einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur in höchste politische Kreise, sondern auch in seine Vergangenheit reicht. Doch Nico lässt sich nicht stoppen, auch nicht als er vom Dienst suspendiert wird.
Originaltitel

Above the Law

Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 1988
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 3 Trivias
Budget -
Sprachen Englisch, Spanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Nico Trailer DF 1:03
Nico Trailer DF
796 Wiedergaben
Nico Trailer OV 1:27
103 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Steven Seagal
Rolle: Nico Toscani
Pam Grier
Rolle: Dolores Jackson
Henry Silva
Rolle: Zagon
Daniel Faraldo
Rolle: Salvano
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
1 Pressekritik

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Nico ?
1 User-Kritik

Bilder

17 Bilder

Wissenswertes

Steven Seagal: Mit „Nico“ vom Nobody zum Hauptdarsteller

„Nico“ ist Steven Seagals erster Job als Schauspieler überhaupt – und gleich die Hauptrolle. Zu dem Part als Polizist mit CIA-Vergangenheit kam er über den berühmt-berüchtigten Hollywood-Agenten Michael Ovitz, der einer der Aikido-Schüler in Seagals Dojo war. Ovitz, zu dessen Mandanten unter anderem auch Tom Cruise, Dustin Hoffman, Kevin Costner, Michael Douglas, Sylvester Stallone und Steven Spielberg gehört, vertrat die Auffassung, dass er es s... Mehr erfahren

Einflüsse der Biographie von Steven Seagal auf den Charakter Nico

Steven Seagal wirkte an der Story von „Nico“ mit. Daraus resultieren Überschneidungen in der Biographie des Filmcharakters Nico Toscani mit der von Schauspieler Seagal. Wie es im Film für Nico Toscani dargestellt wird, wanderte auch Seagal als Jugendlicher nach Japan aus, um sich in der Kampfkunst zu schulen und avancierte dort zu einem Meister, der selbst ausbildete. Die zu Beginn des Films gezeigten Aufnahmen des jungen Nico, sind Privatfotos v... Mehr erfahren

Der Filmtitel: Ein Zitat von Richard Nixon

Der Originaltitel des Films, „Above the law“, geht auf ein Zitat von Richard Nixon zurück. Nixon verwies in einer frühen Rede, die im Film auch zu Beginn gezeigt wird, darauf, dass niemand über dem Gesetz steht. Dies widerspricht eklatant seinen späteren Handlungen, als er sich in der Watergate-Affäre über das Gesetz stellte und sich später mit dem berühmten Satz verteidigte „When the President does it, that means that it is not illegal.”

Aktuelles

Die FILMSTARTS-Perle
NEWS - Reportagen
Samstag, 2. Juli 2011

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top